PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : unser kleiner bericht



floh
19.07.2005, 22:06
so, nun haben wir uns auch in den unendlichen weiten des internets verewigt:

unter www.trans-alp.ch.vu findet ihr unseren kleinen bericht über die diesjährige transalp - "es hät gfägt" :D

liebe grüsse, floh und nik

macmax
20.07.2005, 12:04
so, nun haben wir uns auch in den unendlichen weiten des internets verewigt:

unter www.trans-alp.ch.vu findet ihr unseren kleinen bericht über die diesjährige transalp - "es hät gfägt" :D

liebe grüsse, floh und nik


Klasse Bericht, Ihr wart ja richtig sauschnell! :Applaus: :Applaus:

Gruß

Michael

floh
20.07.2005, 13:33
:icon_redf danke, danke

hat spass gemacht. nächstes jahr hoffentlich wieder :gut:

Enquirer78
21.07.2005, 09:21
Hallo

Eure Leistung ist schon sehr beeindruckend.

Mich würde mal interessieren wie Eure Vorbereitung ausgesehen hat:
Leistungsdiagnostik? Zeit in GA1, EB, ...

Gruß

floh
21.07.2005, 09:28
Hallo

Eure Leistung ist schon sehr beeindruckend.

:xdate: dankeschön... waren selbst ziemlich überrascht


Mich würde mal interessieren wie Eure Vorbereitung ausgesehen hat:
Leistungsdiagnostik? Zeit in GA1, EB, ...
puh, das kann ich jetzt gar nicht so genau sagen. ich bin einfach relativ oft um 4 stunden und drüber gefahren, wenn möglich mit langen bergen im ga2. eb hab ich selten, max einmal pro woche gemacht, da ich da relativ stark drauf reagiere. dazu kam ein trainingslager ende februar.

leistungsdiagnostik hab ich anfangs märz gemacht. besonders beeindruckend war die nicht; maximalleistung waren 360 watt, 330 an der schwelle. da ich nur 62 kilo wiege gibt das aber ein annehmbares verhältnis.

ich kann dir sonst heute abend genauere werte per mail senden (excelfile)

gruss floh

Enquirer78
21.07.2005, 10:45
Hallo

Ein Leistungsgewicht an der ANS von 5,3 W/Kg Körpergewicht im März ist ja schon der Hammer!

Wie viel Wochenstunden Training kommen denn bei Euch so zusammen?

Was macht Ihr eigentlich Hauptberuflich?

Sorry für die Neugier, aber ich habe selten die Gelegenheit einen Fahrer dieser Kategorie zu löchern.

Gruß

Webermaker
22.07.2005, 21:37
Herzlichen Glueckwunsch zu eurer hervorragenden Leistung, bis zum naechsten Jahr
eure

Monika Weber :6bike2: