PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anmeldung: muss das sein ???



rennwurst
01.12.2005, 14:50
Hi

war ja schon etwas überraschend, dass die Anmeldung so schnell voll war.
Jetzt gibt es noch ein paar Plätze über das original tour Anmeldeformular.
Gibt es irgendwelche rationalen Gründe, die es erforderlich machen, das "Orginalformular" (statt Kopie) zu benutzten, ausser einem erhöhten Absatz für das Tourmagazin ???

Das ist ja fast das gleiche, als wenn die Lottoschscheine neuerdings in einer Zeitschrift fuer immerhin 4,20 E liegen würden.
Viel groesser als beim Lotto ist die chance wohl auch nicht.
Trotzdem gibt es Leute die gleich mehrere Exemplare kaufen um die Chancen zu erhöhen.
Was soll das ????

Ritzelbeisser
01.12.2005, 15:29
Hi

war ja schon etwas überraschend, dass die Anmeldung so schnell voll war.
Jetzt gibt es noch ein paar Plätze über das original tour Anmeldeformular.
Gibt es irgendwelche rationalen Gründe, die es erforderlich machen, das "Orginalformular" (statt Kopie) zu benutzten, ausser einem erhöhten Absatz für das Tourmagazin ???

Das ist ja fast das gleiche, als wenn die Lottoschscheine neuerdings in einer Zeitschrift fuer immerhin 4,20 E liegen würden.
Viel groesser als beim Lotto ist die chance wohl auch nicht.
Trotzdem gibt es Leute die gleich mehrere Exemplare kaufen um die Chancen zu erhöhen.
Was soll das ????


WAS????????????????????

rennwurst
01.12.2005, 16:10
WAS????????????????????

was ich damit sagen will ist, dass man nur die Möglichkeit zur Anmeldung hat,
wenn man die tour zu 4,20 E kauft.
Das hätte man auch über ein download Formular oder eine Kopie.
Ich empfinde das als Abzocke.

karsten13
01.12.2005, 20:59
was ich damit sagen will ist, dass man nur die Möglichkeit zur Anmeldung hat,
wenn man die tour zu 4,20 E kauft.
Das hätte man auch über ein download Formular oder eine Kopie.
Ich empfinde das als Abzocke.

auf die 4,20 EUR kommt's ja wohl auch nicht mehr an ...

Viel bedenklicher finde ich, dass in der Tour zwar die Anzahl (=150) freier Plätze genannt wird, aber kein Ton von Verlosung...

Verstehe ich nicht ganz, wollen die erst von 2000 Leuten abbuchen und die Verlosung im Juni abhalten???

Vor allem viele Radler ohne deutsche Bankverbindung werden wohl einfach überweisen (weil Anmeldung erst mit Eingang des Startgeldes gültig ist)

Piton
01.12.2005, 21:51
ich denke, dass man sobald ausgelost wurde, benachrichtigt wird, dann hat man eine gewisse zeit um einzuzahlen, versäumt man dies, dann werden die auf der warteliste berücksichtigt.
gruss piton

vielleicht lassen sie nächstes jahr 600 teams zu.

wäre cool

rennwurst
02.12.2005, 08:59
Hier ist eine Antwort vom Veranstalter bezüglich des Verfahrens.
Das Geld wird eh per Bankeinzug abgebucht.

wie Sie vielleicht schon erfahren haben, erfolgt aufgrund der enormen Nachfrage aus dem In- und Ausland die Vergabe der restlichen 150 Teamstartplätze für die Jeantex-TOUR-Transalp 2006 per Losverfahren. Im Magazin TOUR -Ausgabe 12/05 befindet sich ein Anmeldeformular, welches Sie ausgefüllt an die angegebene Kontaktadresse (Agentur Ley Events) per Post schicken müssen. Alle eingehenden Original-Anmeldeformulare werden bis 15.12.2005, 12.00 Uhr gesammelt und nehmen dann an der Verlosung teil.
Nachdem die Verlosung erfolgt ist, werden Sie umgehend benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

In diesem Zusammenhang sei darauf verwiesen, dass die Warteliste für die durch Stornierung freiwerdenden Teamstartplätze gedacht ist und die Interessenten auf der Warteliste nicht automatisch an der Verlosung teilnehmen.
Die Unterkünfte im Transalp
Camp werden ebenfalls verlost.