RSS-Feed anzeigen

Dukesim's News

Zipp 900 Scheibenrad 2004 Reproduktionen

Bewerten
Zitat Zitat von Dukesim Beitrag anzeigen
meine frage zu armstrongs scheibe war und keine echte frage, sondern eine frage um den wissenstand zu testen. ich kenne praktisch alle umlebelungen von laufrädern der profis der letzten 6 jahre.

die corima:
die die 2003,2004 walser gefahren sind(z.b. ullrich, vinokurouv), hatten eine corima scheibe(ohne marke drauf). auch die roval bei quick-step 2008 und 2009 ist corima.





die miche ist die zipp scheibe von 2004(ohne dimpels, schwarze konische nabe auf den nicht-antriebsseite). so eine wird(wurde) unter einigen marken verkauft. z.b.:

bontrager x lite tt disc
zefiro
american classic carbon tt disc 2009
blackwell research disc wheel
zero 700
miche supertype crono strada carbon
grey
rolf prima disc
williams


es sind aber nicht alle hersteller bei dieser geblieben und verkaufen andere billigere modelle(wohl weil der einkaufspreis so hoch ist). die miche ist im letzten jahr auch um ca 200 euro teurer geworden(die 1000 sind nicht mehr aktuell).
Habe auf der Eurobike weitere "ex-Zipp-Scheiben" gesehen(für große Auflösung auf Bilder klicken):

Miche Supertype Crono disc wheel


Ursus GAURO disc wheel


Edco Grimsel Light Competition disc wheel


von Miche gibt es auch die alten 404er felgen ohne dimples:
Miche SUPERTYPE 558 RS road wheel


Quelle:
http://www.flickr.com/photos/6535759...th/6117588212/

Als weitere Info:
Diese Zipp-Scheibe ist als einer der ersten Roberto Heras bei der Vuelta 2002 auf Bontrager umgelabelt gefahren(damals schon mit diesen roten eiernden Aufklebern). Seit dem war USPS und Discovery Channel mit diesen Scheibenrädern unterwegs, ab 2004 teilweise schon mit der neueren Zipp 900 Variante mit Dimples(auch zu erkennen an der runderen, blanken Aluminium Nabe ohne schwarzen Lack).

Aktualisiert: 03.12.2011 um 00:33 von Dukesim

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare