Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 60
  1. #21
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    397
    Mal ne kurze Frage zu dem Müllwagen selber:

    War der silbern lackiert mit einer orangen Ameise drauf?????

  2. #22
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von Mallorca-Ulle Beitrag anzeigen
    Mal ne kurze Frage zu dem Müllwagen selber:

    War der silbern lackiert mit einer orangen Ameise drauf?????
    Wieso? Fährst du so einen?

  3. #23
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    397
    Nein!

    Aber die Firma,die dieses Logo hat,sponsert zufällig ein Radrennteam!

  4. #24
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    1.125
    DAs mit dem Anspucken ist leider kein Einzelfall. Vor Jahren überhohlt mich son Fiesta mit ABI 2005 Aufkleber hinten drauf. Gleiches Spiel, Beifahrerfenster
    offen und genau ins Gesicht.
    Sein Pech war allerdings, dass die nächste Ampel wirklich rot war und er vergessen hat seine Scheibe hochzudrehen.
    Sein Glück war allerdings, dass meine Linke leider etwas schwächser ausfällt.
    der, der seine Frau anbetet

  5. #25
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    bei Regensburg
    Beiträge
    925
    Zitat Zitat von eifelblitz Beitrag anzeigen
    Sein Glück war allerdings, dass meine Linke leider etwas schwächser ausfällt.

  6. #26
    siggi Gast
    Zitat Zitat von eifelblitz Beitrag anzeigen
    DAs mit dem Anspucken ist leider kein Einzelfall. Vor Jahren überhohlt mich son Fiesta mit ABI 2005 Aufkleber hinten drauf.
    Wie viele Jahre ist das denn her

  7. #27
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    bamberg
    Beiträge
    1.081
    Zitat Zitat von eifelblitz Beitrag anzeigen
    Bin heute von einem Müllwagen aus dem Beifahrerfenster angespuckt
    und als dreckiger Doper beschimpft worden. Der hatte Glück das da keine Ampel war sonst hätrs was auf die Fr..... gegeben.

    Olaf
    nummer datum und uhrzeit aufschreiben ......und anzeigen den wissi! wenns gut läuft verliert er seinen job!
    LINSNER 1 : EGGBEATER 0 !!!

  8. #28
    Mr.Hyde Gast
    hatte heute auch eine szene... bahnübergang, ich wollte aber an der dortigen kreuzung geradeaus, musste also nicht über den bahnübergang. die mehrheit muss auf dieser bundesstraße aber über den bahnübergang, also lange schlange. ich rolle langsam an den autos vorbei, bin auch auf meiner seite noch, bestenfalls auf der durchgezogenen linie , kommt mir einer in einem älteren, weinroten honda entgegengeschossen und hält so nahe wie möglich auf die stehende schlange, bzw. den, der daneben herrollte, nämlich mich. wird sicher seine 50-60km/h drauf gehabt haben, gefühlt wars schneller. abstand zwischen dem und mir definitiv unter 50cm, den luftzug habe ich auch gut gespürt... habe mir leider nur den landkreis vom kennzeichen merken können, sonst hätte ich den glatt angezeigt. die aktion war so eindeutig, so nahe kommt man an den gegenverkehr gar nicht ran unabsichtlich...
    an einem müllunternehmen komme ich übrigens auch auf dem täglichen weg zum praktikum vorbei, bisher aber noch keine probleme, viele von den beschäftigten dort fährt auch mittags mit dem rad nach hause, die haben vielleicht etwas verständnis. anspucken ist aber eine absolute frechheit, würde ich mich beim arbeitgeber beschweren und ggf. anzeigen.

  9. #29
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    1.125
    Das Fahrzeug war leider neutral lackiert und Nummer konnte ich mir
    auch keine merken. Ist auch egal, in solchen Fällen ist mir eine persönliche
    Rache sowieso lieber.
    Irgendwann erwisch ich mal einen richtig und dann ....
    der, der seine Frau anbetet

  10. #30
    Joey89 Gast
    So eine Sauerei !!!
    Ich würde auf jeden Fall beim Arbeitgeber den Fahrer rausfinden und ihn zur Rede stellen wenn nich sogar beim Arbeitgeber Druck machen/beschweren .
    Sowas ,wenn es wirklich so abgelaufen ist wie du sagst darf man sich nich gefallen lassen .Wobei ich das wirklich fast nich glauben kann........
    Joey

  11. #31
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    27.233
    Zitat Zitat von büttgen Beitrag anzeigen
    Und man kommt ohne Strafe davon.
    Nein.

  12. #32
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    27.233
    Zitat Zitat von Mr.Hyde Beitrag anzeigen
    hatte heute auch eine szene... bahnübergang, ich wollte aber an der dortigen kreuzung geradeaus, musste also nicht über den bahnübergang. die mehrheit muss auf dieser bundesstraße aber über den bahnübergang, also lange schlange. ich rolle langsam an den autos vorbei, bin auch auf meiner seite noch, bestenfalls auf der durchgezogenen linie , kommt mir einer in einem älteren, weinroten honda entgegengeschossen und hält so nahe wie möglich auf die stehende schlange, bzw. den, der daneben herrollte, nämlich mich. wird sicher seine 50-60km/h drauf gehabt haben, gefühlt wars schneller. abstand zwischen dem und mir definitiv unter 50cm, den luftzug habe ich auch gut gespürt... habe mir leider nur den landkreis vom kennzeichen merken können, sonst hätte ich den glatt angezeigt. die aktion war so eindeutig, so nahe kommt man an den gegenverkehr gar nicht ran unabsichtlich...
    Fürchterlich, diese hirnlosen Zweibeiner, die den Oberlehrer "raushängen" lassen.

    Ganz egal, wie sich einer im Straßenverkehr verhält: Ob falsch oder nur vermeintlich falsch - das Verhalten kann niemals die Gefährdung seiner Gesundheit oder seines Lebens rechtfertigen.

    Aber manche Menschen sind einfach zu blöd, solch einen simplen Sachverhalt zu kapieren.

    Aber diese Blödmänner gibt's immer wieder. Wenn sie einem z. B. durch lautes Hupen und knappem Vorbeifahren gestikulierend auf den Radweg aufmerksam machen.

  13. #33
    Mr.Hyde Gast
    Zitat Zitat von Algera Beitrag anzeigen
    Fürchterlich, diese hirnlosen Zweibeiner, die den Oberlehrer "raushängen" lassen.

    Ganz egal, wie sich einer im Straßenverkehr verhält: Ob falsch oder nur vermeintlich falsch - das Verhalten kann niemals die Gefährdung seiner Gesundheit oder seines Lebens rechtfertigen.

    Aber manche Menschen sind einfach zu blöd, solch einen simplen Sachverhalt zu kapieren.

    Aber diese Blödmänner gibt's immer wieder. Wenn sie einem z. B. durch lautes Hupen und knappem Vorbeifahren gestikulierend auf den Radweg aufmerksam machen.
    naja, hier glaube ich nicht mal dass es ein oberlehrer war, was ich flüchtig von felgen und fahrstil (überaus rasante kurvenfahrt) mitbekommen habe, schließe ich eher auf einen noch eher jungen fahrer, der einfach mal meint einem radfahrer mords einen schrecken einjagen zu müssen, sind ja eh alle gedopt und haben nix zu suchen auf der rennstrecke (sowas ähnliches durfte ich mir neulich anhören, jedenfalls den teil mit der doperei, von einem autofahrer wie gerade beschrieben).

  14. #34
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    1.125
    Zitat Zitat von Joey89 Beitrag anzeigen
    So eine Sauerei !!!
    Ich würde auf jeden Fall beim Arbeitgeber den Fahrer rausfinden und ihn zur Rede stellen wenn nich sogar beim Arbeitgeber Druck machen/beschweren .
    Sowas ,wenn es wirklich so abgelaufen ist wie du sagst darf man sich nich gefallen lassen .Wobei ich das wirklich fast nich glauben kann........
    Joey
    Was soll das denn heißen ?
    der, der seine Frau anbetet

  15. #35
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.243
    Zitat Zitat von Rumsas92 Beitrag anzeigen
    Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass der ihn einfach mal anspuckt, nur weil er ein Rennradler ist.
    na, dann besuch mich mal...
    anspucken ist neu, hab ich zum glück noch nicht erlebt, da müsste ich wohl direkt kotzen, bäääh.

    aber verbalinjurien jeglicher art, immer gleichen inhaltes, a la doper usw., das ist tagesgeschäft in meiner gegend. kreis mettmann, anwesende sind ausgenommen , die heimat des neandertalers und welthauptstadt der doofmannsgehilfen.

    sonntag war was neues. hab auf dem heimweg einen vereinskameraden getroffen, kurz rechts ran auf den bürgersteig, bisschen quatschen. kommen 2 polizisten zu fuß, labern uns ganz freundlich an. wo wir den gefahren sind, was wir noch vorhätten, das wetter, usw. dann meint der eine, typ dorfsherriff, plauze, schnurres, "so und gleich zuhause erst mal trainingsdaten aufschreiben und so, nä?" wir ganz freundlich, "ja, klar, kilometer notieren und alles". "ja ja, sagt der grüne, und dann habt ihr ja noch so eure tricks, oder" gepaart mit augenzwinkern. mein kumpel hat ihn noch gefragt, ob er uns vielleicht jetzt verhaften will, auch mit augenzwinkern, aber das hat der mettmann nicht kapiert, glaub ich.

    vorurteile, vorurteile...

  16. #36
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    ZAK
    Beiträge
    56
    Anzeigen wenn Du den Wagen nochmal siehst- fertig. Manchmal muss man kleinlich sein.

    Mein bestes Erlebnis war bisher, als mich (allerdings mitm MTB) ein Auto mit dem Spiegel auf der Landstrasse an einem "Schwäbsichen Alb Pass" mit rund 70 km/h streifte und mir den Arm vom Lenker schlug. Fahrer 50 m weiter angehalten und mit dem Handy am Ohr aus dem Wagen gesprungen und gefragt "ob was passiert ist".

    Ich bereus heute noch, dass ich ihn nicht angezeigt hab.

    Gruss
    DerWaldfee

  17. #37
    REDURB KAT Gast
    Zitat Zitat von eifelblitz Beitrag anzeigen
    Der hat mich angespuckt, weil ich im Gegensatz zu ihm ein Mensch bin.
    Die Beifahrer solcher Wagen sind manchmal geistig ein wenig wie soll ich sagen....??? zurückgeblieben????
    Deshalb alles halb so wild

  18. #38
    REDURB KAT Gast
    Zitat Zitat von KönigJohan Beitrag anzeigen
    na, dann besuch mich mal...
    anspucken ist neu, hab ich zum glück noch nicht erlebt, da müsste ich wohl direkt kotzen, bäääh.

    aber verbalinjurien jeglicher art, immer gleichen inhaltes, a la doper usw., das ist tagesgeschäft in meiner gegend. kreis mettmann, anwesende sind ausgenommen , die heimat des neandertalers und welthauptstadt der doofmannsgehilfen.

    sonntag war was neues. hab auf dem heimweg einen vereinskameraden getroffen, kurz rechts ran auf den bürgersteig, bisschen quatschen. kommen 2 polizisten zu fuß, labern uns ganz freundlich an. wo wir den gefahren sind, was wir noch vorhätten, das wetter, usw. dann meint der eine, typ dorfsherriff, plauze, schnurres, "so und gleich zuhause erst mal trainingsdaten aufschreiben und so, nä?" wir ganz freundlich, "ja, klar, kilometer notieren und alles". "ja ja, sagt der grüne, und dann habt ihr ja noch so eure tricks, oder" gepaart mit augenzwinkern. mein kumpel hat ihn noch gefragt, ob er uns vielleicht jetzt verhaften will, auch mit augenzwinkern, aber das hat der mettmann nicht kapiert, glaub ich.

    vorurteile, vorurteile...
    Ja, ja einige von denen lassen so langsam nach; ist mir auch schon aufgefallen

  19. #39
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    1.links
    Beiträge
    4.258
    Auf jeden Fall den Müllentsorger (Pressestelle besser direkt Geschäftsleitung) sprich Brötchengeber dieses $%&§%$&§%s kontaktieren und einen auf große Welle machen. ... Gut wären natürlich Beweismittel - vollgerotztes Trikot wegen DNA-Spuren. Huch, CSI war gestern ... Mit Leserbriefen und anderem nutzlosen öfentlichen Zeug drohen, auf eine Antwort und Schilderung der Konsequenzen bestehen. Die stehen im Wettbewerb, die können sich so ein Verhalten ihrer Mitarbeiter nicht erlauben. Ist nicht sooo viel Arbeit, kann dem Herrn von Rotz aber ne Menge Ärger einbringen.
    _

  20. #40
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Drinnen
    Beiträge
    3.801
    ...das wäre doch mal eine Idee für die tour 2008.

    Alle "Erwischten" werden nicht mehr disqualifiziert sondern dürfen sowohl

    von den Zuschauern als auch von den anderen Fahrern öffentlich bespuckt werden.


    Das hätte zur Folge daß im Feld viel weniger gedopt wird
    und die Strafe wohl viel tiefer sitzen würde als eine Geldstrafe...

    Dr. (rad) Wolf Jackskin

Ähnliche Themen

  1. So jetzt reichts!!
    Von halbgott im Forum Plauder Podium
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 08:24
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 11:09
  3. FSA - langsam reichts ...
    Von Widda im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 11:38
  4. Also jetzt reichts...
    Von marcky im Forum Dies & Alles
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 20:19
  5. Jetzt reichts!
    Von rumplex im Forum Dies & Alles
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 23:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •