Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 85
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Dingolfing
    Beiträge
    310

    Horrorerlebnis mit Autofahrer


    Heute, bei Traumwetter, stand die erste Ausfahrt mit meinen LW`s auf dem Programm. Alles war perfekt. Die Laufräder sind übrigens ein Traum.
    Wir ( meine Frau und ich) hatten noch etwa 4 Kilometer zu fahren. Plötzlich hörten wir weit hinter uns eine Dauerhupe ertönen. Dass wir der Auslöser dafür waren, kam mir in diesem Moment gar nicht den Sinn. Dann schloß ein Opel Omega mit landshuter Nummer zu uns auf. Drin waren ein Mann, eine Frau und ein Junge. Aus dem Beifahrerfenster brüllte uns der Choleriker an, wir sollten gefälligst den Radweg nehmen, untermalt weiterhin mit dem Dauerhupton. Der Radweg, den er meinte, ist überhaupt kein Radweg, sondern eine Feldzufahrt für die Landwirte und für Rennräder unbefahrbar. Er fuhr etwa einen Kilometer neben uns ( Seitenabstand 30 - 50 cm), immer noch mit der Dauerhupe. Dann setzte er die Hupe ab, vermutlich ging sie nicht mehr. Dann wurden wir von ihm mit eingeschalteter Warnblinkanlage verfolgt. Für uns war klar, dass eine Anzeige unausweichbar war. Die Verfolgung ging weiter. Kurzfristig konnten wir ihn im Stadtgebiet durch das Benützen der Radwege abschütteln. Aber, wie der Zufall es wollte, kreuzten wir uns wieder den Weg. Dann ging die Verfolgung weiter. Er dachte vermutlich, dass er uns in meiner Hofeinfahrt erwischen würde. Leider war die Hofeinfahrt der Polizei. Es kam zur Anzeige und ich hoffe, dass er einen Denkzettel bekommt, den er so schnell nicht vergisst.



    unsere Räder:
    http://www.tourgalerie.de/gallery/di...e.php?pos=-877
    http://www.tourgalerie.de/gallery/di...e.php?pos=-878
    Ich heiße " Prince" und fahre " Dogma"

  2. #2
    Avatar von Prometeo
    Prometeo ist offline in a world of compromise ... some don't
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    5.342
    Denkzettel?

    Der ist reif für die Psychiatrie. Arme Familie.
    white-hot shrapnel fills the sky


  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Dagobah-System
    Beiträge
    9.799
    Blog-Einträge
    3
    Gut gemacht! Da deine Frau dabei war, hast du zumindest eine Zeugnis angeben können.
    Diese Signatur wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.355
    Oder mindestens für ne MPU (Idiotentest)

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.798
    Mal anders gefragt: Wie gehts den Ohren? Habt ihr den auch wegen Körperverletzung angezeigt?

    Ansonsten: Wie blöd kann man eigentlich sein? Die Sache mit der Polizeieinfahrt ist klasse^^!
    TriAss- RESPEKT! ich habe mich sogar für die reserve gemeldet für Uoffz. aber die wollen mich nicht, bzw. haben wahrschienlich kein geld für reserve-übungen... dabei würde ich so gern mal wieder in flecktarn im dreck spielen....
    wolf jackskin-...dann kannste mal vor mir (Olt. d.Res.) strammstehen
    TriAss-oh ja toll!!!! schrei mich an und gib mir sinnlose befehle!!!
    wolf jackskin-Du kannst ersteinmal mein Rad putzen (technische Durchsicht nennt sich das beim Bund)

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18.045
    Der Mist ist doch wieder: Der hatte auch Frau und Kind (die Armen) im Auto. Aussage gegen Aussage = versandet vermutlich...

    Unglaublich, was für ein Vollarsch...
    This "golden age of communication" means everyone talks at the same time.

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Lev.
    Beiträge
    6.138
    Zitat Zitat von Prince2003 Beitrag anzeigen
    Aber, wie der Zufall es wollte, kreuzten wir uns wieder den Weg. Dann ging die Verfolgung weiter. Er dachte vermutlich, dass er uns in meiner Hofeinfahrt erwischen würde. Leider war es die Hofeinfahrt der Polizei.
    Große Klasse
    Peter



    http://www.tourgalerie.de/gallery/di....php?pos=-1224

    Kein Mensch ist unnütz - er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.....

  8. #8
    Beast Gast
    Interessante Story, trotzdem verschiebe ich die mal.

    *moved*

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    148
    Kannst vermutlich vergessen. Wie immer: Aussage gegen Aussage. In solchen Fällen täts einen dann doch mal überkommen und mann würd am liebsten a Packerl Watschen aufmachen.

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Dagobah-System
    Beiträge
    9.799
    Blog-Einträge
    3
    Eigentlich kann Prince froh sein, dass der Vollhorst nicht noch handgreiflich geworden ist. Ist zwar traurig aber wahr.

    Den Thread zur Selbstverteidigung hatten wir aber schon...
    Diese Signatur wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

  11. #11
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    3.047
    trotzdem anzeigen. wenn der das öfter macht, dann leidet seine glaubwürdigkeit mit der zeit schon ein wenig würde ich denken.

  12. #12
    Avatar von philischen
    philischen ist offline Member of the Hot Swinger Club Heldenberg
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.258
    Hm... bei solchen Leute weiß ich auch nicht so recht. Nehmen wir mal an, er ist von Beruf Kraftfahrer, sprich er ist auf seinen Führerschein angewiesen(Muss ja auch nicht genau der Beruf sein, aber in den meisten Berufen ist man auf den Führerschein angewiesen). Wo ist den bitte bei solchen Leuten ihr Gehirn (falls vorhanden)??? Der setzt, wenn sowas mal zum Führerscheinentzug führt, die Existenz seiner Familie aufs Spiel.

    Und wie weiter oben schon angesprochen... Solche Leute haben u.a. von einem kompletten U23 Bundesligateam schon auf die Fresse bekommen. Zu recht!!!

  13. #13
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kreis Viersen.
    Beiträge
    13.113
    Zitat Zitat von Döbel Beitrag anzeigen
    Mal anders gefragt: Wie gehts den Ohren? Habt ihr den auch wegen Körperverletzung angezeigt?

    Ansonsten: Wie blöd kann man eigentlich sein? Die Sache mit der Polizeieinfahrt ist klasse^^!
    So clever muss Man(n) sein.
    "Der Sieg in einem Wettkampf kennt kein Spiegelbild." Herr Dr. Rosen

  14. #14
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    3.857
    Manchmal staune ich über Fälle von Aggression. Ich brauche in der Regel einige Sekunden bis Minuten bis aus Schreck/Erstaunen/Nerven Aggression wird aber einige scheinen es von einem Augenblick zum nächsten anknipsen zu können und wie in Deinem Fall auch ewig aufrechterhalten zu können.

    Auf jeden Fall Gratulation, dass ihr das zumindest körperlich unbeschadet überstanden habt.

  15. #15
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    2.084
    am betsen Autos verbieten -.-

    beim Lesen dieses Threads wurde ich gleich wieder wütend, auch weil mir heute ähnliches passiert ist.


    Ich fahre auf einer völlig leeren Straße, mir kommt ein Jeep entgegen...auf meiner Fahrspur. Erst denke ich noch "da hat vll. gerade jemanden überholt", obwohl ich da komisch fand, wie gesagt war die Straße ansonsten leer.
    Der Typ hält weiter auf mich zu, kurz bevor er mich umgefahen hätte habe ich mich in den Straßengraben gerettet. Ich war so geladen. Diese Affen, primitives Gesocks, dass die Evolution solchen Abschaum noch nich aussortiert hat lässt doch wirklich einen in Tränen ausbrechen...

    PS: das mit der Polizei war spitze, dass du da noch so klar denken konntest, Respekt!
    Lerne: Wähle deinen Username weise, du kannst ihn nicht mehr ändern. Gleiches gilt für die Namen Deiner Kinder! ...Kevin

  16. #16
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    z.Zt. Hannover, GER
    Beiträge
    5.665
    Zitat Zitat von victim of fate Beitrag anzeigen
    am betsen Autos verbieten -.-

    beim Lesen dieses Threads wurde ich gleich wieder wütend, auch weil mir heute ähnliches passiert ist.


    Ich fahre auf einer völlig leeren Straße, mir kommt ein Jeep entgegen...auf meiner Fahrspur. Erst denke ich noch "da hat vll. gerade jemanden überholt", obwohl ich da komisch fand, wie gesagt war die Straße ansonsten leer.
    Der Typ hält weiter auf mich zu, kurz bevor er mich umgefahen hätte habe ich mich in den Straßengraben gerettet. Ich war so geladen. Diese Affen, primitives Gesocks, dass die Evolution solchen Abschaum noch nich aussortiert hat lässt doch wirklich einen in Tränen ausbrechen...

    PS: das mit der Polizei war spitze, dass du da noch so klar denken konntest, Respekt!
    Keine volle Flasche dabei gehabt?

    RREbi
    Yes, we can. Change can happen.

    Ubi bene ibi patria.

    Die meisten Menschen der Welt wären glücklich, wenn
    es ihnen so schlecht ginge wie den Deutschen.

    On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

  17. #17
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Lev.
    Beiträge
    6.138
    Zitat Zitat von victim of fate Beitrag anzeigen
    am betsen Autos verbieten -.-

    Diese Affen, primitives Gesocks, dass die Evolution solchen Abschaum noch nich aussortiert hat lässt doch wirklich einen in Tränen ausbrechen...
    Du bist natürlich noch nie in einem Auto mitgefahern, geschweige denn selber gefahren und besitzen tust du auch keins

    Rennradfahrer sind natürlich die Helden der Landstrasse und benehmen sich immer vollkommen korrekt - ne is klar

    Dein Vokabular lässt leider auf was anderes schließen
    Peter



    http://www.tourgalerie.de/gallery/di....php?pos=-1224

    Kein Mensch ist unnütz - er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.....

  18. #18
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    204
    Zitat Zitat von Prince2003 Beitrag anzeigen
    Er dachte vermutlich, dass er uns in meiner Hofeinfahrt erwischen würde. Leider war die Hofeinfahrt der Polizei. Es kam zur Anzeige und ich hoffe, dass er einen Denkzettel bekommt, den er so schnell nicht vergisst.
    Große Klasse

    Wenigstens hatt er selbst, wenn die Aktion im Sande verläuft mal ein wenig Ärger gehabt, allerdings ist das ganze keine "Bagatelle" (ich finde es ist keine obwohl die Polizei da anscheined anderer Meinung ist) mehr von wegen "der Autofahrer hatt angehallten um mal ein bissl zu streiten". Im Gegensatz er hatt euch verfolgt, genötigt und euch sicher in Angst und Schrecken versetzt. Ich hoffe er kommt nicht mit einen Blauen Auge davon.

    Hilfe wenn ich die Geschichten hier lese wird mir Angst. Zum Glück sind die Autofahrer hier in Sachsen doch scheinbar etwas "rücksichtsvoller"...

  19. #19
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    425
    was ist denn auf der polizeiwache rausgekommen, falls du schon eine anzeige erstattet hast?
    KESTREL TALON SL

  20. #20
    Vegeta Gast
    Zitat Zitat von Seniorenzivi Beitrag anzeigen

    Hilfe wenn ich die Geschichten hier lese wird mir Angst. Zum Glück sind die Autofahrer hier in Sachsen doch scheinbar etwas "rücksichtsvoller"...
    Kann ich so unterschreiben! Nur in Freiberg merke ich immer mal wieder wie einige bekloppte Autofahrer stress machen. Meistens irgendwelche Jugendliche in ihren getunten Drecksschleudern, die sich dann Auto nennen.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Autofahrer haftet bei Unfall mit falsch fahrendem Radfahrer
    Von FiorenzoMagni im Forum Dies & Alles
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 18:30
  2. Was sehen Autofahrer nachts mit 50km/h
    Von capsaicin im Forum Dies & Alles
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 17:03
  3. Nachspiel / Horrorerlebnis mit Autofahrer
    Von Prince2003 im Forum Dies & Alles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 09:23
  4. Autofahrer mit Fernlicht = Normalität!
    Von Monroe im Forum Amateursport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 14:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •