Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 160
  1. #21
    Holsteiner Gast
    Ein Fahrradfahrer vs. Autofahrer Thread...lange nicht gehabt!

































  2. #22
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    937
    tremendous tolerance in physical pain

  3. #23
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    8.468
    Zitat Zitat von P-1 Beitrag anzeigen
    es sollte Geld kosten, anders bringt es nix.
    Pinsel ihm was auf die Karre...

  4. #24
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Hambuäch
    Beiträge
    464
    Zitat Zitat von P-1 Beitrag anzeigen
    Der erste Benz Combi kommt mir entgegen, hupt, und zeigt mir den Finger
    ich hatte mit dem gar nichts zu tun, der war auf einer ganz anderen Spur.
    Das ist der erste Schreck, wenn sie aufwachen.
    Hat eigentlich keine tiefere Bedeutung.
    Stell Dir vor, Du würdest aus dem Reich der Träume aufgeschreckt und auf einmal ist da ein Fremder in Deinem Schlafzimmer.
    Da würdest Du dich auch erschrecken.

  5. #25
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    18.352
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von speedy gonzalez Beitrag anzeigen
    ein wenig angst hab ich ja...

    solltest du auch haben wenn du in meiner Kante wohnst und Benz fährst

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Ein Fahrradfahrer vs. Autofahrer Thread...lange nicht gehabt!

    hier wird nicht nur böse gekuckt, jetzt geht es ans eingemachte. kennst du den Film Braveheart ?

  6. #26
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    18.352
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Hansi.Bierdo Beitrag anzeigen
    ich glaub ich hab noch Beize im Keller

  7. #27
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    5.314
    Ich bin ja ungerne der Spielverderber...
    Jetzt habt ihr ne Liste. Und wat nu? Strichliste führen und ab 5 Strichen pro Nummernschild 'Vendetta' schreien und mit dem Multitool losrennen?
    Bringt doch nix außer noch mehr verbrannte Nervenenden.
    Zitat Zitat von Ben.W Beitrag anzeigen
    Das TF muss immer der ausmachen der sich als letzter ausloggt

  8. #28
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    18.352
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Al_Borland Beitrag anzeigen
    Ich bin ja ungerne der Spielverderber...
    Jetzt habt ihr ne Liste. Und wat nu? Strichliste führen und ab 5 Strichen pro Nummernschild 'Vendetta' schreien und mit dem Multitool losrennen?
    Bringt doch nix außer noch mehr verbrannte Nervenenden.
    Doch, Genugtuung.

  9. #29
    Avatar von fassa
    fassa ist gerade online prime content delivery service since 1847
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    15.804
    Blog-Einträge
    2
    Manchmal fragt man sich schon. Gerade wenn Familienkutschen, wo Kindersitze drin sind und womöglich auch noch Kinder, einen knapp überholen. So ist es mir heute passiert. Aber wehe man überholt deren Kinder mit dem Rad mal knapp. Dann ist bei denen Schluss mit lustig, könnte ich mir vorstellen.

    Einigen gehört wirklich der Lappen entzogen. Und das meine ich nicht nur aus sich eines Radfahrers, dessen Existenzberechtigung aufder Straße von anderen negiert wird.
    Dumm sein und Arbeit haben:
    Das ist das Glück.
    (Gottfried Benn)

  10. #30
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Hambuäch
    Beiträge
    464
    Zum Thema "Genugtuung" habe ich mir kürzlich angewöhnt:

    sich bei der nächsten roten Ampel zu dem Auto, das gehupt hat, durchschlängeln daneben anhalten und sich den Fahrer mal genau angucken.

    Üblicherweise sind das solche armen Würstchen, häufig schon senil, daß aus dem Ärger schell Mitleid wird.

  11. #31
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    18.352
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von fassa Beitrag anzeigen
    Manchmal fragt man sich schon. Gerade wenn Familienkutschen, wo Kindersitze drin sind und womöglich auch noch Kinder, einen knapp überholen. So ist es mir heute passiert. Aber wehe man überholt deren Kinder mit dem Rad mal knapp. Dann ist bei denen Schluss mit lustig, könnte ich mir vorstellen.

    Einigen gehört wirklich der Lappen entzogen. Und das meine ich nicht nur aus sich eines Radfahrers, dessen Existenzberechtigung aufder Straße von anderen negiert wird.
    und wenn du dann noch auf dem Radweg mal nicht klingelst geht das Gebrülle los.

    Zitat Zitat von kap0ttnik Beitrag anzeigen
    Zum Thema "Genugtuung" habe ich mir kürzlich angewöhnt:

    sich bei der nächsten roten Ampel zu dem Auto, das gehupt hat, durchschlängeln daneben anhalten und sich den Fahrer mal genau angucken.

    Üblicherweise sind das solche armen Würstchen, häufig schon senil, daß aus dem Ärger schell Mitleid wird.

    Für mich ist jetzt Schluss mit lustig, irgendwann ist genug.

  12. #32
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    4.116
    wegen meiner völlig hirnlosen Reaktion bez. dieses Themas bin ich im letzten August im KH gelandet. Ein Transporter (entgegenkommend, Mietwagen mit Werbeaufklebern) ist absichtlich auf meine Seite gefahren und hat mich in den Graben abgedrängt. Ich kann mich noch an das blöde Grinsen des Fahrers erinnern. Mir ist nichts passiert, bin ins Gras abgestiegen. Habe völlig Rot gesehen, das Bike rausgezogen, bin mit dem Bike über die Straße gerannt und ihm hinterhergefahren. Ich war sooooo wütend, selbst, wenn ich es jetzt aufschreibe geht mir noch der Puls hoch. Klarer Angriff auf mein Leben. Habe mir gedacht, irgendwo muss er vielleicht anhalten (Ampel, Hindernis, das Ganze war gleich vor einem Dorf, durch das er musste, sehr kurvig und eng da) und dann erwische ich ihn. Nummer habe ich mir im Eifer des Gefechts dummerweise auch nicht gemerkt, er war zu weit weg, als ich mich aufgerappelt hatte. Hatte den Garmin dabei und den Track aufgezeichnet. Die km, die ich ihm hinterhergedüst bin, hatte ich einen Puls zwischen 190 und 205 (bin NICHT 23 ;-). adrenalin total, bin gefahren, bis ich mich völlig verausgabt hatte. Ab und zu habe ich immer wieder ein Zipfelchen vom Auto gesehen. Dann konnte ich nicht mehr und er war weg :-) hätte ja sowieso keine Chance gehabt, was hätte ich denn machen sollen. Mich vor den Bus schmeissen? Der hätte niemals angehalten. Diesen Transporter mit diesen Aufklebern gibt es ein paar hundertmal, ganz bekannte Mietwagen Firma. Naja, auf jeden Fall wurde ich die Tage darauf sehr schwach und habe eine richtig starke Infektion bekommen (im KH dann knapp an der Sepsis vorbei). Wurde auch operiert und war vier Wochen ausser Gefecht. Ich hatte mir wegen diesem ***** komplett das Immunsystem runtergefahren.

    meine moral von der geschicht: NICHT aufregen. es sind so viele Leute hirnlos unterwegs, sie merken gar nicht, dass sie dich mit ihrer Scheibenwaschanlage vollspritzen oder zu knapp vorbeifahren. und die, die es absichtlich tun, sind wirklich arme Würstchen, die es anscheinend befriedigt, schwächere zu schädigen. solche menschen sind schon genug gestraft *

    soooo jetzt ist auch mein gratin fertig

    *edit: aber in meiner phantasie fallen mir GAAAANZ tolle streiche für sie ein, hi hi

  13. #33
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    8.468
    Zitat Zitat von P-1 Beitrag anzeigen
    ich glaub ich hab noch Beize im Keller
    Zitat Zitat von Al_Borland Beitrag anzeigen
    Bringt doch nix außer noch mehr verbrannte Nervenenden.
    Zitat Zitat von P-1 Beitrag anzeigen
    Doch, Genugtuung.
    Ich hab mal nen gepinselten SL gesehen. Der Besitzer hat die Dame, um die es ging, danach in Ruhe gelassen.

  14. #34
    pebek Gast
    Habe mal einer Mitt/Enddreißigerin, die mich trotz Gegenverkehrs überholt und fast touchiert hat, kurz darauf bei einem Stop durchs Fenster reingebrüllt:
    "ich verfluche dich und wünsche dir, dass du immer wenn deine Kinder und später Enkelkinder mit dem Rad unterwegs sind, daran denken musst, dass tausende von beschi$$enen Autofahrern wie du unterwegs sind. Und wenn sie sich verspäten, dann denke daran, wie schnell ein Aufeinandertreffen von Auto und Rad tödliche Folgen für den Radfahrer haben kann!!!"
    Dann habe ich ausgespuckt und die ***** mit ihrem schockierten Gesichtsausdruck nicht mehr beachtet.

  15. #35
    Pingo Pongo Gast
    Ist erstaunlich, warum sich die Autofahrer für etwas aufregen, was sie gar nicht betrifft. Mir sind oft genug schon Leute entgegengekommen, die strassenbegleitende Feldwege für Radwege hielten und hinterm Steuer ausflippten, weil ich nicht auf dem "Radweg" fuhr. Dabei hatten sie wegen mir aber null Veränderung in ihrem Fahrtenablauf, da wie gesagt auf der Gegenspur.

    Neulich auch an einer uneinsichtigen Stoppstelle nicht angehalten und mich nur per Gehör und einem raschen Blick aus den Augenwinkeln vergewissert dass da niemand kommt. Das hat einen (noch weit entfernten) Benzfahrer völlig in Rage gebracht, der sich nicht vorstellen konnte, dass man als Radfahrer einen zusätzlichen Sinn -nämlich sein Gehör- zur Beurteilung der Lage einsetzen kann und dass man auch ohne Kopfdrehung zur Seite blicken kann. Und der Hit: Ein Audityp, der natürlich mit der ganzen Sache nullkommagarnix zu tun hatte, da aus anderer Richtung kommend, regte sich ebenfalls auf, hupte und fuchtelte mit dem Zeigefinger hinter hinter der Scheibe rum. Zwei Bilderbuch-Oberlehrer in Reinkultur, die wohl wahrhaftig existieren und nicht nur in emotionsgeladenen Internetthreads.

    Um solche Typen kümmert sich doch eh die natürliche Auslese drum-bei den einen früher, bei den anderen später. Wenn mir einer absichtlich auf meiner Spur entgegenkommt, mich in den Graben drängt und es ihn beim Wiedereinscheren heftigst um den Baum wickelt, dann würde ich wahrscheinlich nochmals vom Rad fallen-nämlich vor Lachen.
    Geändert von Pingo Pongo (28.01.2012 um 22:00 Uhr)

  16. #36
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    1.047
    nur nicht über die autofahrer aufregen. um in dieser welt klarzukommen, sollte man sich vielleicht angewöhnen, einfach alles positiv zu sehen. und glaubt mir, es gibt an ALLEM etwas postives zu finden...

  17. #37
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    17.851
    Zitat Zitat von ReinTaaramae Beitrag anzeigen
    nur nicht über die autofahrer aufregen. um in dieser welt klarzukommen, sollte man sich vielleicht angewöhnen, einfach alles positiv zu sehen. und glaubt mir, es gibt an ALLEM etwas postives zu finden...
    Stimmt. Den BMW Fahrer, der letztes Jahr hupend und mir den Stinkefinger zeigend einen Traktor überholte, als ich grad entgegen kam und mich damit ins Gras drängte.... finde ich total positiv, den Typ.
    Vielleicht ist ja das positve, dass ich mich nicht hingelagt hab bei der Aktion und noch lebe?

    Ich nehme mir immer vor, mich nicht aufzuregen. Meistens klappt es beim normalen Wahnsinn ganz gut.
    Wenn ich jedoch absichtlich gefährdet werde, hört der Spaß auf. Aber so was von.

    Wenn ich von dem das Kennzeichen gehabt hätte...




    ....weiß ich auch nicht so genau, was ich gemacht hätte.
    This "golden age of communication" means everyone talks at the same time.

  18. #38
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.628
    Zitat Zitat von thulzadoom Beitrag anzeigen
    wegen meiner völlig hirnlosen Reaktion bez. dieses Themas bin ich im letzten August im KH gelandet. Ein Transporter (entgegenkommend, Mietwagen mit Werbeaufklebern) ist absichtlich auf meine Seite gefahren und hat mich in den Graben abgedrängt. Ich kann mich noch an das blöde Grinsen des Fahrers erinnern. Mir ist nichts passiert, bin ins Gras abgestiegen. Habe völlig Rot gesehen, das Bike rausgezogen, bin mit dem Bike über die Straße gerannt und ihm hinterhergefahren. [...]
    Das ist wie bei diesen Armstrong Lobhuldigungen ala "He always rode best when driven by anger."

    Ich fahre im PKW ja deutlich "offensiver" als mit dem Rad. Der Typus, der uns im Training bedrängt, ist meist auch der, der auf der Autobahn geistesabwesend rumdüst. Schleicher auf linker Spur, Rechtsüberholer etc..
    Ich letzte Woche relativ "zügig" auf linker Spur. Transporter sieht mich auf mittlerer Spur udn beschleunigt, was er kann. Überholt rechts und zieht dann scharf vor mich rüber. Der Spinner bedachte aber nicht, dass die Straße für 80km/h gebaut war und er ca. 130 draufhatte. In Leitplanke geknallt, auf Spur zurückgeschleudert worden und dann wieder auf mittlere Spur verkrümelt.

    Ich fahre schon offensiv, aber die Polizei dürfte ruhig mal öfter kontrollieren. Hängt sich da wer auf, ist die Hauptzufahrt zur Stadt mal wieder gesperrt.
    Geändert von supertester (28.01.2012 um 22:56 Uhr)
    SUCHE: Cervelo R3

  19. #39
    MixMaster Gast
    Dieser Wahnsinn ist einer der Gründe, warum ich mein Verhältnis Wasser/Asphalt in etwa 70/30 pro Jahr verhält. Ich fahre nach wie vor gern Rennrad, aber der Spaß als allein erziehender Vater und dem Gedanken welche Kollateralschäden ich verursache, wenn ich wirklich mal wegen so einer Geschichte tot Umfalle... ne ne ne

    Mein Moto seit einem Jahr: hang loose



    ... ja ich weiß, nicht mehr Rad zu fahren ist auch keine Lösung.

  20. #40
    Avatar von UK_Uli
    UK_Uli ist offline Windschattenspender des Besenwagens
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.984
    Zitat Zitat von P-1 Beitrag anzeigen
    Eben hatte ich mal wieder zwei neue Schlüsselerlebnisse, zufällig mit zwei Benzen
    Ich mach mir jetzt eine Blacklist. Ich trainiere mich jetzt drauf Kennzeichen und Autos auch bei Puls 170 zu merken.
    Die werden jetzt auch zur Kasse gebeten, mir gehen schon Schweinereien durch den Kopf....
    Du meinst den Radfahrer der heute morgen unterwegs auf der Hauptstrasse von deiner Arbeitstätte (meine Freundin wollte in den Fabrikverkauf) in Richtung Strässer ? (wollte meine neuen Laufräder abholen) so vermummt in Rot schwarzer Jacke schwarzem Kopftuch und voller Beleuchtung am Rad ?

Ähnliche Themen

  1. Ich hab so was von die Nase voll!
    Von rumplex im Forum Plauder Podium
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 11:48
  2. Sorry, aber: Schnauze voll, von Assos-Buxen!
    Von Christian H. im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 11:31
  3. Ich hab die Platten satt
    Von principia1 im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 17:06
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 22:50
  5. Ich hab die Schnautze voll....
    Von Zegger im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •