Seite 14 von 18 ErsteErste ... 4101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 360

Thema: Sinkewitz

  1. #261
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.198
    Zitat Zitat von at59 Beitrag anzeigen
    Das man trotz so einer Jugend, und ich fand sie Gut, 68Jahre werdern kann, 5Kinder großziehen kann,48Arbeitsjahre vollmacht, von Mieteinnahmen leben kann, dem Vater Staat nicht auf der Tasche liegt, jedes Jahr jetzt 10 Tausend Km abreißt und Kerngesund ist!
    Machs nach!
    Johann
    Das ändert an der Stofferei für mich überhaupt nix. Und ich habe nicht vor, diesbezüglich was nachzumachen.

  2. #262
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    2.052
    Blog-Einträge
    1
    Mußt ja nichts nachmachen, mach was vor!
    Bastler, mit Hang zum Kamikaze!

  3. #263
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    19.064
    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Nur schaden die Kippen und der Wein (der schadet eh nicht ) keinem anderen.

    Ich kann nämlich das Geseier "haben eh alle gemacht echt nicht mehr hören. War nämlich nicht so. Nie, zu keiner Zeit, in keiner Klasse. In den Fall addiert es aber ein weiteres, absolut passendes Mosaiksteinchen zum Bild, das ich mir längst gemacht vom Dopingbefürworter aus Ö.


    Sinkewitz braucht definitiv Hilfe. Und auch wenn ich ihn (und andere) eigentlich auch nicht mehr sehen will - aber letztendlich ist es besser, er fährt ein paar Jedermannrennen, als gegen irgendeine Wand.

    ging mir nicht um den Stoff ansich. Ich wollte nur schreiben, das man manches tut um dazuzugehören.

    Und was du als Geseiere bezeichnest. Möglicherweise hast du da gute Informationen. Ich glaube aber genauoswenig die Geschichten von den ach so verblendeten Einzeltätern. Oder einzelnen Teams. Aber darüber wer in diesem Punkt Recht hat kann man sicher stundenlang streiten.

    Muss nicht sein.

  4. #264
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.198
    Zitat Zitat von at59 Beitrag anzeigen
    Mußt ja nichts nachmachen, mach was vor!
    Dann nenn doch mal ne WM Platzierung in der PRO Klasse einer Ausdauersportart, dann kommen wir vielleicht ins Gespräch. Ohne Stoff...

  5. #265
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    9.815
    Zitat Zitat von at59 Beitrag anzeigen
    Nicht "gefressen" sondern sorgfältig für die wichtigen Rennen aufgeteilt.
    Wir fuhren damals bei den Amateuren 60-70Rennen im Jahr, da heist es Einteilen!
    Johann
    Das eigentlich Traurige ist nicht, dass du das Zeug gefressen hast, sondern dass jetzt noch der Stolz durchklingt.
    Aber passt in`s Bild was man von Stoffern hat, ähnlich wie im Fitnessstudio.

  6. #266
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von at59 Beitrag anzeigen
    alles wird getunt, nur der Körper nicht?
    Hattest du nie Angst vor irgendwelchen Nebenwirkungen und eventuellen Spätfolgen? Oder blendet man das einfach aus?

  7. #267
    Avatar von mrspinergy
    mrspinergy ist offline sucht noch nach dem perfekten Tag fürs Training
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.874
    Zitat Zitat von radeltgern Beitrag anzeigen
    Hattest du nie Angst vor irgendwelchen Nebenwirkungen und eventuellen Spätfolgen? Oder blendet man das einfach aus?
    Entweder Mitläufer ohne Selbstbewusstsein oder oben nix drin. Was anderes kann da nicht passiert sein.
    nur wer langsam fahren kann,kann auch schnell fahren

    und nach dem Hügel steht das Hotel

  8. #268
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    1.646
    Zitat Zitat von mrspinergy Beitrag anzeigen
    oder oben nix drin.
    Das sind sie ja vielleicht, die Spätfolgen



  9. #269
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18.847
    Jetzt lasst das doch mal mit den persönlichen Angriffen.
    Das ärgert mich, denn es erstickt mal wieder alles.

    Ich finde es bemerkenswert, dass sich at59 hinstellt und die Sache so schildert, wie sie leider ("leider" aus unserer Sicht von außen) vielfach war. Auch in ihrer Nüchternheit und Selbstverständlichkeit. So, wie es für sehr viele Sportler (nicht alle!) damals (und heute leider vermutlich immer noch) einfach gewesen ist.

    Das zeigt halt leider auch, wie schwer es ist, daran was zu ändern.
    This "golden age of communication" means everyone talks at the same time.

  10. #270
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    9.815
    Zitat Zitat von mrspinergy Beitrag anzeigen
    Entweder Mitläufer ohne Selbstbewusstsein oder oben nix drin. Was anderes kann da nicht passiert sein.
    Klingt hart aber sehe ich auch so.

  11. #271
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    19.064
    Zitat Zitat von Herr Sondermann Beitrag anzeigen
    Jetzt lasst das doch mal mit den persönlichen Angriffen.
    Das ärgert mich, denn es erstickt mal wieder alles.

    Ich finde es bemerkenswert, dass sich at59 hinstellt und die Sache so schildert, wie sie leider ("leider" aus unserer Sicht von außen) vielfach war. Auch in ihrer Nüchternheit und Selbstverständlichkeit. So, wie es für sehr viele Sportler (nicht alle!) damals (und heute leider vermutlich immer noch) einfach gewesen ist.

    Das zeigt halt leider auch, wie schwer es ist, daran was zu ändern.
    Sehe ich auch so

    Wäre trotzdem gut wenn er heute denkt. "war scheizze damals".

  12. #272
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18.847
    Zitat Zitat von Wolfgang L. Beitrag anzeigen
    Wäre trotzdem gut wenn er heute denkt. "war scheizze damals".
    Ja, natürlich. Aber es ist nicht so, ob uns das gefällt oder nicht.
    This "golden age of communication" means everyone talks at the same time.

  13. #273
    Avatar von derpuma
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3.132
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von at59 Beitrag anzeigen
    Das man trotz so einer Jugend, und ich fand sie Gut, 68Jahre werdern kann, 5Kinder großziehen kann,48Arbeitsjahre vollmacht, von Mieteinnahmen leben kann, dem Vater Staat nicht auf der Tasche liegt, jedes Jahr jetzt 10 Tausend Km abreißt und Kerngesund ist!
    Machs nach!
    Johann
    Kerngesund?

    In deinem Thread hörte sich das aus Sicht deiner Ärzte aber anders an:

    "Liebestolles Herz spielt verrückt"
    Geändert von derpuma (13.08.2017 um 12:10 Uhr)

  14. #274
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    13.044
    Zitat Zitat von at59 Beitrag anzeigen
    Captain Hook bei deinem Satz:"Wollte er was sinnvolles tun, könnte er sicher in der Dopingaufklärung und der Beseitigung der Strukturen mitarbeiten." mußte ich dran denken, wie es währe wenn ich meine alten Kollegen jetzt anscheixxen würde.
    Ich würde mich selbst als "Kammeradenschwein" bezeichnen.
    der Sinke ist doch den Holczer ziemlich angegangen ... hat nur nicht viel gebracht. Danach hatte er keine Anstellung mehr ...

    es geht auch nicht darum die Mittäter anzuschwärzen, sondern was gegen die Strukturen und das etwas verdrehte Dopingverständnis zu unternehmen

    Beispiel: ...
    erinnert mich von der Haltung an einen Ausbilder beim Roten Kreuz der mächtig drauf stolz war, dass er auch mit 10 halben im Blut noch RTW fahren konnte ...

  15. #275
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.904
    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Nur schaden die Kippen und der Wein (der schadet eh nicht ) keinem anderen.
    Das Glas von Wolfgang hat höchstens den Winzern genutzt.
    Aber ich glaube, es gibt in Deutschland keine schlimmere Droge als Alkohol, wenn es als Droge missbraucht wird. Ich denke da an die ganzen zerbrochenen Familien, verletzte Dritte, Verkehrstoten, todkranken Alkoholiker mit zerfressenen Organen, geschädigte Kinder ab Geburt.

    Dagegen ist das Risiko durch das bisschen Passivrauch in der Tat kein nennenswertes Problem. Durch Zigaretten zerbrachen immerhin noch keine Familien und Kinder mussten auch nicht ins Krankenhaus.
    SUCHE: Cervelo R3

  16. #276
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    13.044
    Zitat Zitat von supertester Beitrag anzeigen
    Dagegen ist das Risiko durch das bisschen Passivrauch in der Tat kein nennenswertes Problem. Durch Zigaretten zerbrachen immerhin noch keine Familien und Kinder mussten auch nicht ins Krankenhaus.
    stimmt vollkommen Passivrauchen ist ganz und gar komplett unschädlich

  17. #277
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    2.052
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von derpuma Beitrag anzeigen
    Kerngesund?

    In deinem Thread hörte sich das aus Sicht deiner Ärzte aber anders an:

    "Liebestolles Herz spielt verrückt"
    Das waren wahrscheinlich alles Folgen des Zeckenbisses. Hat sich alles eingependelt und ich habe momentan einen Blutdruck von 80-85 zu 110. Alles ohne Blutdrucksenker und fühle mich Sauwohl bis auf eine beginnende Verkalkung des Archillessehnenansatzes links. Das kommt ja hoffentlich nicht vom Stenamin
    Passivrauchen ist mein Stichwort wo ich mir immer wieder meine Gedanken mache. 5Kinder und ein Vater mit 60Zigaretten am Tag und auch im Auto bei Urlaubs und sonstigen Fahrten geraucht hat. Zum Glück keine Schäden bei meinen Kindern. Ich hoffe das bleibt so.

    Ich versuche nochmal einen Schlenk zu Sinke.
    Hab momentan als Rentner auch einen gewissen Aufgabenmangel. Kann den zum Glück durch Radfahren und Haus und Hof kompensieren. Kenne aber Viele die in ein Rentnerloch fallen. Beim Vollzeitradfahren ist es genau so. Wenn da nicht schnell was Andere als Ersatz nachkommt , kommen Probleme. Ich hab dieses Loch kompensiert, indem Ich von Ö nach HH fuhr und auf große Fahrt ging.
    Aber nur so nebenbei, bereuen tu ich nichts. War eine schöne Zeit, wir hatten viel Spaß und Erfolge und ich habe zeitgerecht eingesehen das ich mit Radfahren nicht mein Geld verdienen kann. Da ich in so einem kleinen Land wie ö immer 10Mann hatte die mich jederzeit schlagen konnten, und ich mit den restlichen 20 rumprügeln mußte , hab ich die Notbremse gezogen und mir Arbeit gesucht.
    Anekdote:
    Stenamin war unser Leckerli. Da wir keine Ärzte fragen konnten, Internet gabs noch nicht(leider), haben wir uns an die Dosen rangetastet. Ich hab mit 6Stck pro Rennen aufgehört. 20-30 Jahre später als ich mit einem alten Mitstreiter , der bis zu seinem 35Lebensjahr fuhr, fachsimpelte(was wir heute noch sporadisch machen) kam das Gespräch auf unsere Leckerlis. Da stellte sich raus das die bis auf 15Stck erhöht haben.
    ****** risikoreiche Zeit damals. Heute hat man Betreuer und Mannschaftsärzte die einen beraten und die Jungs müssen nicht durch selbstversuche ihre Gesundheit riskieren.
    Manche werden es verstehen und manche nicht.
    wisst ihr wie Egal mir das ist? Nö, bestimmt nicht.
    Damit ziehe ich mich aus dieser diskusion zurück, und werde amüsiert mitlesen.
    außer einer sagt A....loch zu mir
    Johann
    Bastler, mit Hang zum Kamikaze!

  18. #278
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    8.950
    Zitat Zitat von at59 Beitrag anzeigen
    Manche werden es verstehen und manche nicht.
    wisst ihr wie Egal mir das ist? Nö, bestimmt nicht.
    Damit ziehe ich mich aus dieser diskusion zurück, und werde amüsiert mitlesen.
    außer einer sagt A....loch zu mir
    Johann
    Die moral majority im TF ist noch nie zu schnell Auto gefahren, noch gar nie nicht mit nem Glas zu viel, hat noch nie versucht das Finanzamt oder ne Versicherung zu beshaizen, etwas auf Kredit zu kaufen statt bar zu bezahlen, hat keine Drogenerfahrung und ist bisher eigentlich nur noch nicht zur Heiligsprechung vorgeschlagen. Da wird sich aber noch jemand finden, denn sämtliche Vorgaben erfüllen tun die Jungs auf jeden Fall.

    Aber das ist ein Internetforum und behaupten kann man da viel.

    Johann, ich ziehe meine Hut vor deiner Offenheit. Schön neben der ganzen Bigotterie hier auch mal sowas zu lesen. Man muss nicht immer vom Saulus zum Paulus werden und kann trotzdem die Kurve noch kriegen. Hau weiter rein!

  19. #279
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Birmingham
    Beiträge
    303
    Tja, eins ist jedem Doper auf diesem Planeten sicher: der Applaus vom Hansi.

  20. #280
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    47.208
    Zitat Zitat von Hansi.Bierdo Beitrag anzeigen
    Die moral majority im TF ist noch nie zu schnell Auto gefahren, noch gar nie nicht mit nem Glas zu viel, hat noch nie versucht das Finanzamt oder ne Versicherung zu beshaizen, etwas auf Kredit zu kaufen statt bar zu bezahlen, hat keine Drogenerfahrung und ist bisher eigentlich nur noch nicht zur Heiligsprechung vorgeschlagen. Da wird sich aber noch jemand finden, denn sämtliche Vorgaben erfüllen tun die Jungs auf jeden Fall.

    Aber das ist ein Internetforum und behaupten kann man da viel.

    Johann, ich ziehe meine Hut vor deiner Offenheit. Schön neben der ganzen Bigotterie hier auch mal sowas zu lesen. Man muss nicht immer vom Saulus zum Paulus werden und kann trotzdem die Kurve noch kriegen. Hau weiter rein!
    Also alles gut, so insgesamt? Klar, das waren andere Zeiten. In den 70ern bis frühe 80er habe ich auch Leistungssport betrieben, andere Sportart, machte aber keinen Unterschied. Bei uns ging das in der Jugend so mit 16/17 los.... war einfach gängig, sich was einzuwerfen. Wir hatten immerhin das Glück, dass wir nicht so irre und so sehr krankmachende Sachen bekamen, wie die hinterm eisernen Vohang. Frag mal Ex-DDR-Sportlerinnen, was sie zu dem Thema zu sagen haben, und wie kaputt die teils heute sind.

    Natürlich ist es bigott, auf den Sportlern ungesehen rumzuhauen, wo die komplette Gesellschaft sich auf Leistungsmaximierung trimmt. Man muss es aber deshalb nicht gut oder verzeihlich finden, denn letztlich spielt man den Ball damit nur hin und her.
    "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." Kästner

Ähnliche Themen

  1. Sinkewitz sagt ja
    Von sam.m im Forum Profis & Co
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 23:24
  2. HR-Fernsehen/Sinkewitz
    Von jeff im Forum Dies & Alles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 18:01
  3. Sinkewitz in Herford
    Von br4bus im Forum Profis & Co
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 01:32
  4. Super Sinkewitz
    Von Blaubaer im Forum Profis & Co
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 08:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •