Seite 147 von 147 ErsteErste ... 4797137143144145146147
Ergebnis 2.921 bis 2.932 von 2932

Thema: Doping-Ticker

  1. #2921
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    1.984
    Zitat Zitat von Ventoux Beitrag anzeigen
    Saubermann Kittel?
    http://www.zeit.de/sport/2012-02/int...-doping-erfurt

    Es gibt keine Saubermänner, die im Leistungssport gewinnen, packt die Romantik-Brillen ein
    Auch wieder ein schönes Beispiel für den "sauberen" Argumentationsstil.

    Es geht - und das vergisst Du wohl nicht zufällig – um einen Fall aus 2007 und 2008. 10 Jahre her also. Und das Ergebnis verschweigst Du natürlich auch.

    http://www.thueringer-allgemeine.de/...ere-2065322772


    Eigentlich sollte man jeden hier, der so "argumentiert" wegen Verleumdung anzeigen.

  2. #2922
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.023
    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte man jeden hier, der so "argumentiert" wegen Verleumdung anzeigen.
    Eigentlich sollte man jeden, der 10 Jahre alte Fälle, die vor 5 Jahren abgeschlossen wurden und zu denen keine neuen Informationen vorliegen mal zum Thema Nekrophilie befragen.

    Ehrlich, Ventoux, was soll das bringen?

  3. #2923
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    139
    Um mal wieder ein bisschen Öl ins Feuer zu gießen: Wenn ich mir Froomes Medienpräsenz seit Neujahr anschaue, macht es für mich den Eindruck, als wäre die Sache bereits vom Tisch. Vielleicht noch nicht offiziell, aber er scheint sich zumindest recht sicher zu sein.
    Viele Posts auf Instragram, zurück auf Strava, zig Bilder auf denen er einen ziemlich glücklichen Eindruck macht.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das alles Schaupiel und Teil einer Verteidigungsstrategie sein soll.


  4. #2924
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    3.482
    Mal so ne ganz allgemeine Frage. Fernab jeder Unterstellung und Rationalität und juristischen Haltbarkeit...

    Wer hier würde seinen Hals aufs Schaffot legen, wenn es darum ginge, irgendeinem Sportler, der das zum Zwecke der Einkommenserzielung betreibt zu garantieren, dass er "sauber" ist?

    Ich schaue gerne Sport im TV, betreibe ihn selbst und interessiere mich auch ansonsten dafür und ich bin bei alldem auch nicht verbittert oder griegrähmig. Aber ich muss sagen, ich hätte in diesem Zusammenhang ein ernstes Problem meinen eigenen Hals dafür zu verwetten.

    Bitte vorm "losschreien" mal kurz drüber nachdenken... gibt es wirklich jemanden, für den ihr mit eurem Leben bürgen würdet? Unschuldsvermutung etc ist ja ne feine Sache und die steht jedem zu und bevor es keinem nachgewiesen ist, darf man keinen verurteilen... alles feine Sachen in unserem Rechtssystem, die es zu achten und zu schützen gilt. Aber so als ganz subjektive Betrachtung, wo man mit wirklich elementarer Folge persönlich haften müsste?!

  5. #2925
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    9.695
    Zitat Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
    Mal so ne ganz allgemeine Frage. Fernab jeder Unterstellung und Rationalität und juristischen Haltbarkeit...

    Wer hier würde seinen Hals aufs Schaffot legen, wenn es darum ginge, irgendeinem Sportler, der das zum Zwecke der Einkommenserzielung betreibt zu garantieren, dass er "sauber" ist?

    Ich schaue gerne Sport im TV, betreibe ihn selbst und interessiere mich auch ansonsten dafür und ich bin bei alldem auch nicht verbittert oder griegrähmig. Aber ich muss sagen, ich hätte in diesem Zusammenhang ein ernstes Problem meinen eigenen Hals dafür zu verwetten.

    Bitte vorm "losschreien" mal kurz drüber nachdenken... gibt es wirklich jemanden, für den ihr mit eurem Leben bürgen würdet? Unschuldsvermutung etc ist ja ne feine Sache und die steht jedem zu und bevor es keinem nachgewiesen ist, darf man keinen verurteilen... alles feine Sachen in unserem Rechtssystem, die es zu achten und zu schützen gilt. Aber so als ganz subjektive Betrachtung, wo man mit wirklich elementarer Folge persönlich haften müsste?!
    Ja, ich würde für einen meinen Hals aufs Schaffot legen. Aber nur für den einen. Heute Crossprofi. War mal 2 Jahre in einem Pro-Tour-Team unterwegs. Aber ganz klar auf seiner Linie geblieben... und deshalb nach 2 Jahren auch wieder weg.

  6. #2926
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    880
    ich denke mal dass viele unter Strom stehen. Aber so Leute wie Froome treiben es dann schon auf die Spitze. Oder Team Sky, in denen Fahrer, die nicht als potentielle Rundfahrtsieger in der Jugend in Erscheinung traten, auf einmal Siegfahrer werden. Das ist eindeutig mehr als alle anderen, wie ich vermute..... Froomey treibt sich ja wieder in Afrika rum. Zumindest gibts da keine Trainingskontrollen... lach
    Geändert von kaeptnepo (Heute um 11:04 Uhr)

  7. #2927
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Neandert(h)al
    Beiträge
    3.933
    +++ Ganz miese Tour: Radprofi bekam Dopingplacebo +++
    "Batman ist kein Superheld im engeren Sinne, wie zum Beispiel Superman, da er über keinerlei Superkräfte verfügt. Seine Überlegenheit basiert auf Intelligenz, Willenskraft, hartem Training und seinen Gadgets (technischen Hilfsmitteln)." - Quelle Wikipedia

  8. #2928
    Avatar von derpuma
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3.550
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kingtom Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde für einen meinen Hals aufs Schaffot legen. Aber nur für den einen. Heute Crossprofi. War mal 2 Jahre in einem Pro-Tour-Team unterwegs. Aber ganz klar auf seiner Linie geblieben... und deshalb nach 2 Jahren auch wieder weg.
    Das hätte ich auch mal über einen befreundeten ehemaligen Profi Fahrer getan.
    Heute wäre ich dann leider nur noch einssechzig...

    Edit: Muss mich korregieren... Wahrscheinlich sogar nur einsfuffzig, hab nen langen Hals!
    Geändert von derpuma (Heute um 11:09 Uhr)

  9. #2929
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.196
    Zitat Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
    Mal so ne ganz allgemeine Frage. Fernab jeder Unterstellung und Rationalität und juristischen Haltbarkeit...

    Wer hier würde seinen Hals aufs Schaffot legen, wenn es darum ginge, irgendeinem Sportler, der das zum Zwecke der Einkommenserzielung betreibt zu garantieren, dass er "sauber" ist?
    Ich niemandem. Sportartenübergreifend.

  10. #2930
    Avatar von fassa
    fassa ist offline prime content delivery service since 1847
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    17.736
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Kingtom Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde für einen meinen Hals aufs Schaffot legen. Aber nur für den einen. Heute Crossprofi. War mal 2 Jahre in einem Pro-Tour-Team unterwegs. Aber ganz klar auf seiner Linie geblieben... und deshalb nach 2 Jahren auch wieder weg.
    Zitat Zitat von derpuma Beitrag anzeigen
    Das hätte ich auch mal über einen befreundeten ehemaligen Profi Fahrer getan.
    Namen?
    Zitat Zitat von elmar Beitrag anzeigen
    Fassa ist mein Held.

  11. #2931
    Avatar von fassa
    fassa ist offline prime content delivery service since 1847
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Tschib-Halku-Ma
    Beiträge
    17.736
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Auch wieder ein schönes Beispiel für den "sauberen" Argumentationsstil.

    Es geht - und das vergisst Du wohl nicht zufällig – um einen Fall aus 2007 und 2008. 10 Jahre her also. Und das Ergebnis verschweigst Du natürlich auch.

    http://www.thueringer-allgemeine.de/...ere-2065322772


    Eigentlich sollte man jeden hier, der so "argumentiert" wegen Verleumdung anzeigen.
    War es nicht auch so, dass man bei der NADA der WADA deswegen nachfragte und die grünes Licht gaben? Oder erinnere ich mich da falsch?
    Zitat Zitat von elmar Beitrag anzeigen
    Fassa ist mein Held.

  12. #2932
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    8.213
    Zitat Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
    ... Wer hier würde seinen Hals aufs Schaffot legen, wenn es darum ginge, irgendeinem Sportler, der das zum Zwecke der Einkommenserzielung betreibt zu garantieren, dass er "sauber" ist?
    ...
    Das "zum Zwecke der Einkommenserzielung" kann man durch "als ambitionierten Leistungssport" ersetzten, dann passt es.

    Schau Dir nur die Szene an, in der Du dich vergnügst ...

    @Kingtom: Du sprichst von Zahner, oder? Super Typ.
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur

Ähnliche Themen

  1. Doping, oder doch kein Doping
    Von ronny1977 im Forum Hobbysport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 00:26
  2. Eurosport-Live-Ticker
    Von majortom00 im Forum Profis & Co
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 23:45
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 10:11
  4. Live Ticker
    Von friedel im Forum Profis & Co
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 15:20
  5. Live Ticker Giro
    Von ScapinVS im Forum Profis & Co
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •