Seite 100 von 100 ErsteErste ... 509096979899100
Ergebnis 1.981 bis 1.994 von 1994
  1. #1981
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    2.397
    Zitat Zitat von derpuma Beitrag anzeigen
    Glaube ab heute geht das nicht mehr mit dem Account teilen, zumindest nicht ohne Premium Account.

    Das kam heute per Newsletter:
    Ja, ich spreche ja von der Teilung eines Premium Accounts.

  2. #1982
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von kapi Beitrag anzeigen
    Trainerroad finde ich (für das gebotene) auch eher teuer, Rouvy kann man sich mit 3 Usern teilen, dann ist es wirklich sehr günstig.
    Alleine ein guter Trainingsplan auf Papier wäre mir 10 Euro im Monat Wert. Trainerroad motiviert mich durch die Texte während der Fahrt und hat mir als Rad-Einsteiger schon einige gute Tips gegeben.

  3. #1983
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    2.397
    Zitat Zitat von schubbi Beitrag anzeigen
    Alleine ein guter Trainingsplan auf Papier wäre mir 10 Euro im Monat Wert. Trainerroad motiviert mich durch die Texte während der Fahrt und hat mir als Rad-Einsteiger schon einige gute Tips gegeben.
    Ja, die Ansprüche sind verschieden. Ich habe Trainingspläne und hab mir daraus die maßgeschneiderten Intervalle bei Rouvy erstellt (Texte einblenden geht auch).

  4. #1984
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.552
    falls jemand einen kaufen möchte... 1099€ bei Bike 24!

  5. #1985
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    10
    Ich habe meinen Neo Smart im September um 1092 Euro gekauft bei Zweirad Stadler (originalverpackt, aktuelles Modell). Das war ein Dauerpreis, keine Aktion. Im Geschäft war das Gerät zum Ausprobieren ausgestellt, was mich rasch überzeugt hat. Der Preis war zwar als Onlinepreis hingeschrieben, galt aber auch bei Ladenkauf. Im Onlineshop war er der Neo Smart damals komischerweise gar nicht gelistet - inzwischen steht er drinnen um 1222 Euro. Damals war bike24 deutlich teurer als Stadler. Es ist also Bewegung drinnen bei dne Preisen.

    Eine Anmerkung für Interessenten, die so wie ich dieses Forum schon VOR dem Kauf gelesen hatten: Denkt auch dran, die (recht teure, so um die 65 Euro) Taxc-Steckachse gleich mitzubestellen (zum Beispiel wenn ihr ein Rennrad mit Disc habt). Original ist es nur für Schnellspanner geeignet. Das spart 1-2 Wochen Frust, wenn man den tollen Neo Smart nur rumstehen hat und nicht gleich nutzen kann

  6. #1986
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    13
    Mist! Jetzt habe ich meinen Neo seit letzter Woche, aber Stadler war zu keinem Kompromiss unter 1.200 Euro bereit. :-( Na gut. Sehr ärgerlich. 1.092 wäre ein Traum gewesen, 1.099 Euro auch.

    Den Kauf der Steckachse kann ich nur beipflichten, seit Freitag steht mein Original verpackter und versiegelter Neo rum und ich warte auf die T2835 Steckachse. Mittlerweile per DHL unterwegs.

    LG S

  7. #1987
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    10

    @ MrBurns #1974

    "naja, da vergleichst du ja Äpfel mit Orangen... eine Strecke aus deiner Gegend mit den gpx Daten zu erstellen und dann nachzufahren ist ja was anderes, als z.B. ein RLV vom Tourmalet oder sonstwo im TTS zu fahren."

    Vielleicht hatte ich mich schlecht ausgedrückt. Es geht mir nicht darum, dass ich Routen selber erstelle. Sondern ein deutscher RLV-Anbieter hat viele Videos aus Deutschland, insbesondere auch aus der Passauer Gegend. Die Gegend mag ich nicht nur wegen der guten Brauereien dort, sondern sie ist auch sehr hübsch fürs virtuelle Anfänger-Radltraining. Alle anderen Videoanbieter hatten eher exotischere Gegenden oder bieten hauptsächlich höhenmeterintensive Touren, welche mir momentan einfach noch zu stark sind.

    Das war der Grund, warum ich mir die TTS4-Software gekauft habe. Im Grunde passt nach etwas Eingewöhnung vieles (ein Absturz der Software nach Beendigung jeder längeren Trainingsrunde zähle ich da nicht dazu...), aber es hätte ja sein können, dass es auch andere Softwareentwickler gibt, welche .tts-Dateien auswerten können.

    Deine Antwort (und den anderen bisher) entnehme ich, dass es leider keine Alternativen gibt. Naja, ich werde es überleben.

  8. #1988
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    10

    @cryptoki

    Eine andere Erfahrung will ich dir auch noch mitteilen, die mir beim Erstzusammenbau viel Frust gemacht hat:

    1. Nicht die Kassette vom originalen Laufrad verwenden, sondern eine eigene für den Neo Smart kaufen. Das Einfädeln ist nicht so lustig und einfach, wie es in den Videos aussieht.

    2. In meinem Fall ist eines eine Ultegra 11-fach-Kassette. Laut schriftlicher Taxc-Anleitung sind für 9+10-fach-Kassetten Distanzringe beigepackt, mit 1 und 2 mm Stärke, die man bei 11-fach jedoch nicht benötigen würde. So war es trotz mehrfacher Versuche aber NICHT! Ohne Ring sind die Kassettenkränze wackelig geblieben. Erst als ich den dünneren der beiden Ringe (der übrigens nicht 1, sondern nur 0,5 mm hat) verwendete, klappte es.

    3. Mein vorhandener Kranzabzieher (Verschlussring-Werkzeug) ist vorne an den Flanken ganz kurz abgeschrägt. Die mögliche Einstecktiefe bei der Montage ist aber so gering, dass ich da oft abgerutscht bin. Habe dann den Shimano TL-LR15 nachbestellt, der ist vorne rechtwinkelig und damit klappte es sofort.

  9. #1989
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    13
    Danke Dir.

    Dann plane ich mal etwas Geduld ein.

    Beim Elite Direto klappte die Montage problemlos. Meine SRAM XG-1190 Kassette ist fast auch einem kompletten Teil, da muss man nichts fädeln. Die hatte ich von meinem Carbon LR abgebaut und auf den Direto drauf gemacht. Für den Neo habe ich mir tatsächlich aber eine PG-1170 Kassette extra bestellt. Möge es ohne Distanzringe klappen. Beim Direto hat das auch gut geklappt.

    Ich denke Freitag oder Samstag baue ich mal auf.

    LG S

  10. #1990
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    2.397
    Zitat Zitat von weissbier Beitrag anzeigen
    "naja, da vergleichst du ja Äpfel mit Orangen... eine Strecke aus deiner Gegend mit den gpx Daten zu erstellen und dann nachzufahren ist ja was anderes, als z.B. ein RLV vom Tourmalet oder sonstwo im TTS zu fahren."

    Vielleicht hatte ich mich schlecht ausgedrückt. Es geht mir nicht darum, dass ich Routen selber erstelle. Sondern ein deutscher RLV-Anbieter hat viele Videos aus Deutschland, insbesondere auch aus der Passauer Gegend. Die Gegend mag ich nicht nur wegen der guten Brauereien dort, sondern sie ist auch sehr hübsch fürs virtuelle Anfänger-Radltraining. Alle anderen Videoanbieter hatten eher exotischere Gegenden oder bieten hauptsächlich höhenmeterintensive Touren, welche mir momentan einfach noch zu stark sind.

    Das war der Grund, warum ich mir die TTS4-Software gekauft habe. Im Grunde passt nach etwas Eingewöhnung vieles (ein Absturz der Software nach Beendigung jeder längeren Trainingsrunde zähle ich da nicht dazu...), aber es hätte ja sein können, dass es auch andere Softwareentwickler gibt, welche .tts-Dateien auswerten können.

    Deine Antwort (und den anderen bisher) entnehme ich, dass es leider keine Alternativen gibt. Naja, ich werde es überleben.
    Die Rouvy Desktop Version kann die Videos von reallifevideo.de abspielen, ich weiß aber nicht ob dazu das Abo nötig ist.

  11. #1991
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    Linz
    Beiträge
    10
    Danke für den Hinweis auf Rouvy. Die Kompatibilität mit TTS ist mir beim ersten Anschauen entgangen, es gibt eigentlich nur das Logo von Reallifevideo.de, das ins Auge springt. 14 Tage Testzeitraum gibt es auch, auf den Screenshots schaut die Benutzeroberfläche sehr sauber aus.

  12. #1992
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.552
    Zitat Zitat von weissbier Beitrag anzeigen
    "naja, da vergleichst du ja Äpfel mit Orangen... eine Strecke aus deiner Gegend mit den gpx Daten zu erstellen und dann nachzufahren ist ja was anderes, als z.B. ein RLV vom Tourmalet oder sonstwo im TTS zu fahren."

    Vielleicht hatte ich mich schlecht ausgedrückt. Es geht mir nicht darum, dass ich Routen selber erstelle. Sondern ein deutscher RLV-Anbieter hat viele Videos aus Deutschland, insbesondere auch aus der Passauer Gegend. Die Gegend mag ich nicht nur wegen der guten Brauereien dort, sondern sie ist auch sehr hübsch fürs virtuelle Anfänger-Radltraining. Alle anderen Videoanbieter hatten eher exotischere Gegenden oder bieten hauptsächlich höhenmeterintensive Touren, welche mir momentan einfach noch zu stark sind.

    Das war der Grund, warum ich mir die TTS4-Software gekauft habe. Im Grunde passt nach etwas Eingewöhnung vieles (ein Absturz der Software nach Beendigung jeder längeren Trainingsrunde zähle ich da nicht dazu...), aber es hätte ja sein können, dass es auch andere Softwareentwickler gibt, welche .tts-Dateien auswerten können.

    Deine Antwort (und den anderen bisher) entnehme ich, dass es leider keine Alternativen gibt. Naja, ich werde es überleben.

    ja, dann hatte ich das falsch verstanden.

  13. #1993
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    21
    (Doofe) Frage: Was ist der Unterschied zwischen Schnellspanner und Steckachse und wann braucht man was?

  14. #1994
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von schubbi Beitrag anzeigen
    (Doofe) Frage: Was ist der Unterschied zwischen Schnellspanner und Steckachse und wann braucht man was?
    Schnellspanner ist das was man am Rennrad hat seit Tullio Campagnolo den Wechsel zwischen den zwei Gängen eines Flip-Hinterrades beschleunigt hat, Steckachsen sind eine Lösung für ein Problem das es ohne Scheibenbremse nicht gäbe.

    Da niemand weiss ob die heutigen Steckachsensysteme in zehn Jahren noch relevant sind kann man seine Kaufentscheidung nur davon abhängig machen, was man heute braucht und davon, was man an langfristigem Support erwarten kann. Den Adapter für das übernächste Rad kann es heute womöglich noch gar nicht geben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •