Seite 149 von 149 ErsteErste ... 4999139145146147148149
Ergebnis 2.961 bis 2.970 von 2970
  1. #2961
    Avatar von derpuma
    derpuma ist offline Alles ist einfach, bist du einfach gestrickt...
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3.129
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von derDim Beitrag anzeigen
    nachdem der einzige im feld der TDF 2017
    der beim anbremsen einer nassen kurve weggerutscht ist
    ein "disc"fahrer war
    sollte die UCI aus sicherheitsgründen
    diese bremsen nur in verbindung mit einem ABS system
    zulassen
    geben tut es das anscheinend schon
    https://www.youtube.com/watch?v=mDXHc_qUD6E
    Du meinst weil die Profis eh schon irgendwo einen e-Motor versteckt haben?
    Ja, das wäre dann konsequent!

  2. #2962
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    5.515
    Zitat Zitat von Goldfinger10 Beitrag anzeigen
    Das sind jetzt natürlich typische RR-Anwendungen
    Sie könnten es werden.

    Zitat Zitat von artzamendi Beitrag anzeigen
    Vor allem im Pro peloton.
    Auch das.

  3. #2963
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Keuperbergland
    Beiträge
    496

    "Disc brake trial continues into fourth year in 2018"

    Es scheint in 2018 weiterzugehen wie in 2017:

    http://www.cyclingnews.com/features/...-year-in-2018/

  4. #2964
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Bratwurst-City
    Beiträge
    8.131
    Zitat Zitat von LINN Beitrag anzeigen
    Es scheint in 2018 weiterzugehen wie in 2017:

    http://www.cyclingnews.com/features/...-year-in-2018/
    Man stelle sich mal vor, die UCI verbietet die Disc nach der Testphase ....... dann müsste man ja sein RR wieder verkaufen; wer will schon Hobby-Material fahren?
    "Nur wenige begreifen, dass das, was sie sagen, nur wichtig wäre, wenn andere es sagen würden." (N. G. Davila)

  5. #2965
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.073
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Man stelle sich mal vor, die UCI verbietet die Disc nach der Testphase ....... dann müsste man ja sein RR wieder verkaufen; wer will schon Hobby-Material fahren?
    Der einzige Grund der Beendigung der Testphase wäre die Freigabe der Disc.

  6. #2966
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    6.675
    Zitat Zitat von seankelly Beitrag anzeigen
    Man stelle sich mal vor, die UCI verbietet die Disc nach der Testphase ....... dann müsste man ja sein RR wieder verkaufen; wer will schon Hobby-Material fahren?
    Jo, ich wette die Beurteilung der Notwendigkeit einer Disk würde sich dann auch rapide verändern

  7. #2967
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    9.406
    wenn die 6.8 irgendwann fallen guckt kein Profi die Disc mehr mit dem A...sch an

  8. #2968
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.669
    Zitat Zitat von 855 Beitrag anzeigen
    wenn die 6.8 irgendwann fallen guckt kein Profi die Disc mehr mit dem A...sch an
    Die fallen aber nicht, warum auch. Bis die UCI irgendetwas entscheidet dauert es sowieso Jahre.

    Zumindest kann dann ab Januar wieder herumdiskutiert werden, damit die nächsten 150 Seiten hier voll werden. Jetzt ist ohnehin CX-Saison und da braucht man das Bremssystem ja nicht nicht mehr diskutieren.

  9. #2969
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    316
    Bei der Objektivität der Artikels habe ich an der ein oder anderen Stelle gewisse Zweifel.

    Der Vergleich mit 140mm und 160mm und den sich daraus ergebenden unterschiedlichen Bremsleistungen die es bei der Felgenbremse so ergeben würden ist doch quatsch. Bremsleistung ergibt sich zunächst immer aus dem Reibwert. Da kann man mit der reinen Belag/ Scheiben Kombination viel machen. Ein aggressiver Belag mit kleiner Scheibe muss da nicht zwingend schlechter sein als eine große Scheibe mit Standard Belag. Das Problem wird halt nur die Hitze, wobei ich im Profibereich da auch nicht die Probleme sehe.

    Bereits heute gibt es im Bereich der Felgenbremse Unterschiede. Direkt Mount Felgenkneifer packen von Haus aus etwas kräftiger zu als normale. Dazu kommen dann noch die mit Sicherheit in größerem Umfang vorhandenen Reibwertunterschiede die sich schlichtweg aus verwendetem Bremsgummi und Carbonfelge ergeben. Bei der Menge an unterschiedlichem Material was Verwendung findet gibt es mit Sicherheit größere Unterschiede.

    Ich fände es sinnvoller ein Systemgewicht ohne Bremssystem vorzuschreiben und beim Bremssystem nur Mindeststandards zu definieren. Aber genau das wird die Industrie vermutlich nicht wollen. Die 6,8 kg für ein Disk Rad sind heute kein Problem mehr. Wenn es bei 6,8 kg bleibt ist die Messe gelesen.

  10. #2970
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von 855 Beitrag anzeigen
    wenn die 6.8 irgendwann fallen guckt kein Profi die Disc mehr mit dem A...sch an
    vielleicht wirds ja auch erhöht
    zb sagen wir mal
    aus sicherheitsgründen
    zb
    aus freude am einen fahren lassen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •