Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Transalp 2017

  1. #21
    Avatar von marvin
    marvin ist offline ...kann man nicht lernen, muss man können!
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    16.743
    Zitat Zitat von Zoji La Beitrag anzeigen
    Es kann aber sein, dass ein Bus deutlich früher kommt und die Leute in diesen einsteigen, weil sie denken, früher losfahren bedeute auch früher anzukommen. Richtig ist allerdings, dass früheres Losfahren mehr Zeit gibt, um genau so spät anzukommen, weshalb der Busfahrer die Mautkosten sparen und die gesamte Strecke auf Nebenstraßen zuckeln kann, um nur geringfügig später als alle anderen Busse anzukommen...
    Bist Du sicher, dass Du da die Ursache richtig in Erinnerung hast?
    Letztes Jahr war der Brenner wegen einer Bombenentschärfung gesperrt- da ist mein Bus über den Reschenpass gefahren.
    Da konnte der Busfahrer garnix für.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  2. #22
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Bist Du sicher, dass Du da die Ursache richtig in Erinnerung hast?
    Letztes Jahr war der Brenner wegen einer Bombenentschärfung gesperrt- da ist mein Bus über den Reschenpass gefahren.
    Da konnte der Busfahrer garnix für.
    Letztes Jahr war es nicht (da war ich nicht dabei). Ich meine, es war vorletztes Jahr.

    Jedenfalls kam der Bus recht früh nach Arco. Es hieß, der fahre sofort los, wenn der Bus voll ist, was er auch tat, um dann in Italien und Österreich keinen einzigen Autobahn-Kilometer zu fahren. Als unser Bus am Zielort ankam, waren die anderen Transalpfahrer schon weg.

  3. #23
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    zwischen Lübeck & Hamburg
    Beiträge
    10.512
    Zitat Zitat von Zoji La Beitrag anzeigen
    ...Ich meine, es war vorletztes Jahr. ...
    +1: 2015 gab es ausgiebiges Sightseeing abseits der Autostrada.

  4. #24
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    270
    Blog-Einträge
    1
    kann ich bestätigen. Da saß ich auch drinne. Sozusagen im A Block gestartet und mit dem Besenwagen ins Ziel :-)

  5. #25
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    12
    Ich hatte Glück, so dass ich nur davon hörte - was für ein Skandal, da viele Teilnehmer an dem Sonntag nicht nur nach Mittenwald wollten, sondern noch eine Etappe in den Norden der Republik vor sich hatten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •