Seite 93 von 306 ErsteErste ... 4383899091929394959697103143193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.860 von 6109
  1. #1841
    Avatar von hincapie
    hincapie ist offline Centurion-Fahrer und Monica-Bellucci-Fan
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    6.246
    Zitat Zitat von seep Beitrag anzeigen
    Tja, wer will es dem Vater verdenken...

  2. #1842
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Düsseldorf-Oberkassel
    Beiträge
    9.594

    Thumbs down Radfahrer kommen nach Überholmanöver eines PKW zu Fall


  3. #1843
    Avatar von hincapie
    hincapie ist offline Centurion-Fahrer und Monica-Bellucci-Fan
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    6.246
    Was mich am meisten ank...t heutzutage ist diese ständige Zunahme von Fahrerflucht...jeder Idiot meint anscheinend sich seiner Verantwortung für von ihm angerichtete Schäden entziehen zu müssen...

    Echt ätzend...

  4. #1844
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Düsseldorf-Oberkassel
    Beiträge
    9.594
    Zitat Zitat von hincapie Beitrag anzeigen
    Was mich am meisten ank...t heutzutage ist diese ständige Zunahme von Fahrerflucht...jeder Idiot meint anscheinend sich seiner Verantwortung für von ihm angerichtete Schäden entziehen zu müssen...

    Echt ätzend...
    Auf uns kommt jetzt wohl ne Menge Rennerei & Papierkram zu. Wir sind aber sehr zuversichtlich, daß der Verursacher ermittelt wird.

  5. #1845
    klappradl Gast
    Und noch mal abgeräumt mit Fahrerflucht.
    Im Essener Süden. Vermutlich jemand im Freizeitstress.

    PS: Irgendwie sind mir die letzten Einträge zu nahe an meinem Wohnort
    Geändert von klappradl (06.06.2010 um 10:02 Uhr)

  6. #1846
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    hier und da
    Beiträge
    936
    Vielleicht vertragen ja manche die plötzliche Hitze noch nicht.

    Ich ermahne mich selbst ja immer zur Gelassenheit, vor allem, wenn nichts mit schlimmen Folgen passiert ist und die Situation wenigstens nicht absichtlich, sondern 'nur' aus Schusseligkeit oder fehlendem Vorstellungsvermögen entstanden ist. Aber gestern hat mich auch mal wieder so ein Volldepp zum Kochen gebracht, der bewusst riskant gefahren ist, natürlich auf mein Risiko.

    Bundesstraße ohne Radweg (gibt's tatsächlich noch), insgesamt wenig Verkehr. Kommt mir ein Pulk von etwa 6 Autos entgegen. Dem vorletzten ging's nicht schnell genug, also setzt er zum Überholen an. Für ein Auto vor ihm hätt's gut gereicht, für das nächste noch so eben. Was macht der Idiot, statt einzuscheren hält er einfach auf mich zu, als ob ich gar nicht da wäre. Dabei bin ich mit meiner Kleidung auch auf Entfernung gut zu erkennen. Und meine deutlichen Handzeichen (mit dem Auto wär's entsprechend die Lichthupe gewesen) haben ihn nicht die Bohne beeindruckt. Zum Glück war die Straße breit genug, dass ich gut ausweichen konnte. Hätte mich auch nicht weiter gestört, wenn er kurz vor mir wenigstens ein bisschen eingerückt wäre. Aber so bewusst auf mich zuzuhalten, das war schon heftig. Der Fahrer selbst hatte diesen verbissenen Blick drauf, seinen Mitfahrer(innen) standen vor Schreck Mund und Augen weit offen.

    In dem Moment hätt' ich den Typen am liebsten angezeigt (also noch lieber hätte ich ihm eine reingehauen), aber ging natürlich wieder alles zu schnell, als dass ich mir die Nummer hätte merken können. Ich bin manchmal echt am Überlegen, ob ich mir nicht so einen kleinen Camcorder zulegen sollte, der einfach permanent mitläuft, um wenigstens bei den ganz groben Fällen etwas Konkretes in der Hand zu haben. Nicht für den normalen Wahnsinn, das wäre mir zuviel. Aber für die richtig dicken Hämmer wär's ja manchmal nicht schlecht.


    Ach so, ohne das jetzt weiter werten zu wollen , war mal wieder ein Audi.

  7. #1847
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Region Stuttgart / BaWü
    Beiträge
    8.498
    Zitat Zitat von echter50er Beitrag anzeigen
    .... seinen Mitfahrer(innen) standen vor Schreck Mund und Augen weit offen..
    Immerhin!

    Ich bin manchmal echt am Überlegen, ob ich mir nicht so einen kleinen Camcorder zulegen sollte, der einfach permanent mitläuft, um wenigstens bei den ganz groben Fällen etwas Konkretes in der Hand zu haben.
    So etwas gibt es jetzt schon recht günstig und auch relativ klein mit SD-Karte o.ä.

    Die IC hat auch so eine Kamera, doch immer, wenn wir sie mal gebraucht hätten, war sie nicht dabei - oder an.
    .
    Gruß, DJ

    Cycleride - eine Initiative von Radfahrern für praxistaugliche Radverkehrspolitik.
    www.Cycleride.de
    - Fragen und Antworten: kontakt@cycleride.de


    "Wir haben in Deutschland keine Radwegebenutzungspflicht!" Ulrich Kasparick, ehem. parlamentarischer Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums

  8. #1848
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    14.002
    Zitat Zitat von Hoppeditz Beitrag anzeigen
    Auf uns kommt jetzt wohl ne Menge Rennerei & Papierkram zu. Wir sind aber sehr zuversichtlich, daß der Verursacher ermittelt wird.
    Marke, Modell und Teilkennzeichen bekannt, da müsste das doch ein einfaches sein, oder?

  9. #1849
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    17.402
    Zitat Zitat von froschkoenig Beitrag anzeigen
    Marke, Modell und Teilkennzeichen bekannt, da müsste das doch ein einfaches sein, oder?
    Man will ja hoffen das der geschnappt wird.
    Hoppeditz vielleicht kannste mal berichten was daraus kommt. Viel Glück
    Strafantrag haben die betroffenen Fahrer ja bestimmt gestellt.
    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

  10. #1850
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Erde
    Beiträge
    17.199
    Zitat Zitat von Don Jusi Beitrag anzeigen
    So etwas gibt es jetzt schon recht günstig und auch relativ klein mit SD-Karte o.ä.
    Mit Ringspeicher?
    Ohne ist's zu fummelig und damit wieder kontraproduktiv.
    treten statt tippen?
    -> http://forumsoetzi.5freunde.net/

  11. #1851
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Region Stuttgart / BaWü
    Beiträge
    8.498
    Zitat Zitat von zwanzich Beitrag anzeigen
    Mit Ringspeicher?
    Ohne ist's zu fummelig und damit wieder kontraproduktiv.
    Ich nehme meine Kamera nicht zur 10-h-Überwachung mit, sondern um kürzere Touren aufzuzeichnen. Da möchte ich auch nicht, dass das Alte wieder überschrieben wird, also muss ich eine entsprechend große Karte einstecken. Ringspeicher ist für mich was für Häuser etc. Aber fummelig kann es schon werden, da muss man beim Kamerakauf genau hinsehen, v.a. bei den wasserresistenten Ausführungen.
    .
    Gruß, DJ

    Cycleride - eine Initiative von Radfahrern für praxistaugliche Radverkehrspolitik.
    www.Cycleride.de
    - Fragen und Antworten: kontakt@cycleride.de


    "Wir haben in Deutschland keine Radwegebenutzungspflicht!" Ulrich Kasparick, ehem. parlamentarischer Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums

  12. #1852
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Erde
    Beiträge
    17.199
    Zitat Zitat von Don Jusi Beitrag anzeigen
    Ich nehme meine Kamera nicht zur 10-h-Überwachung mit, sondern um kürzere Touren aufzuzeichnen.
    Eben drum.
    Ein Ringspeicher auf Basis Kartenkapazität ist dafür perfekt.
    Wenn das Ding bspw. 2h oder 4 h Kapazität hat, hast du immer die letzten 2 h oder 4h drin.

    Wenn du bei vollem Speicher das Teil neu starten musst, sorgt Kollege Murphy dafür, dass du die letzte Verfehlung eines asozialen Mitmenschen gerade nicht mehr drauf hast, weil der Speicher vor zwei Minuten leider voll war.
    treten statt tippen?
    -> http://forumsoetzi.5freunde.net/

  13. #1853
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Region Stuttgart / BaWü
    Beiträge
    8.498
    Zitat Zitat von zwanzich Beitrag anzeigen
    Wenn du bei vollem Speicher das Teil neu starten musst, sorgt Kollege Murphy dafür, dass du die letzte Verfehlung eines asozialen Mitmenschen gerade nicht mehr drauf hast, weil der Speicher vor zwei Minuten leider voll war.
    Beim Ringspeicher habe ich dann dafür die ersten zwei Minuten nicht mehr drauf, weil überspielt....



    Nun aber zurück zum Thema.
    .
    Gruß, DJ

    Cycleride - eine Initiative von Radfahrern für praxistaugliche Radverkehrspolitik.
    www.Cycleride.de
    - Fragen und Antworten: kontakt@cycleride.de


    "Wir haben in Deutschland keine Radwegebenutzungspflicht!" Ulrich Kasparick, ehem. parlamentarischer Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums

  14. #1854
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    204
    Der Entzung vor den Konsequenzen kommt anscheinend in Mode

    http://www.sz-online.de/Nachrichten/...icleid-2482318
    "ey ein 42er Schnitt.................weißt du wie schlecht das ist?" Erik Zabel in Höllentour

  15. #1855
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    z.Zt. Hannover, GER
    Beiträge
    5.665
    Zitat Zitat von Seniorenzivi Beitrag anzeigen
    Der Entzug vor ... Konsequenzen kommt anscheinend in Mode

    http://www.sz-online.de/Nachrichten/...icleid-2482318
    Bitte erst beurteilen wenn die Ursache klar ist. Könnte nach dem Bericht auch ein selbstverschuldeter Sturz ohne Fremdeinwirkung sein.

    RREbi
    Yes, we can. Change can happen.

    Ubi bene ibi patria.

    Die meisten Menschen der Welt wären glücklich, wenn
    es ihnen so schlecht ginge wie den Deutschen.

    On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

  16. #1856
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Erde
    Beiträge
    17.199
    Zitat Zitat von Don Jusi Beitrag anzeigen
    Beim Ringspeicher habe ich dann dafür die ersten zwei Minuten nicht mehr drauf, weil überspielt....
    Du streitest dich wohl ziemlich lange mit anderen rum, was?
    treten statt tippen?
    -> http://forumsoetzi.5freunde.net/

  17. #1857
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    z.Zt. Hannover, GER
    Beiträge
    5.665
    aus der HAZ von heute:

    "Auto drängt Rennradfahrer von der Fahrbahn und flüchtet

    Ein Autofahrer hat am Dienstagabend eine Gruppe Rennradfahrer zwischen Ostermunzel und Lathwehren (Seelze) von der Fahrbahn gedrängt und ist anschließend geflüchtet. Drei Radfahrer zogen sich zum Teil schwere Verletzungen zu.

    Zwölf Rennradfahrer sind am Dienstagabend während einer Trainingsfahrt zwischen Ostermunzel und Lathwehren von einem Auto von der Fahrbahn gedrängt worden. Die Gruppe fuhr gegen 21.40 Uhr auf der Kreisstraße 251 in zwei Reihen nebeneinander. Etwa 700 Meter vor dem Ortseingang Lathwehren überholte in einer Rechtskurve ein silberfarbenes Auto einen anderen Wagen. Dabei drängte der überholende Wagen die entgegen*kommenden Radfahrer von der Fahrbahn.

    Drei Radfahrer stürzten, ein 39-jähriger Hannoveraner zog sich dabei eine Schlüsselbeinfraktur zu, ein 40-jähriger Gehrdener und ein 42-jähriger Wennigser erlitten sich leichte Verletzungen

    Die Polizei sucht wegen Unfallflucht ein silberfarbes Auto der Marke Renault Twingo oder Opel Astra. Das Fahrer flüchtete in Richtung Ostermunzel. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (05137) 8270 entgegen."

    Gute Besserung und einen Fahndungserfolg für die Polizei,

    wünscht RREbi
    Yes, we can. Change can happen.

    Ubi bene ibi patria.

    Die meisten Menschen der Welt wären glücklich, wenn
    es ihnen so schlecht ginge wie den Deutschen.

    On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

  18. #1858
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Erde
    Beiträge
    17.199
    Zitat Zitat von RREbi Beitrag anzeigen
    [..]
    Hatte ich heute morgen ähnlich:
    5:30 Uhr, leere Straße, Auto überholt mich betont knapp und touchiert mich dabei am Rucksack, bremst dann vor mir ab und Fahrer bölkt mir irgendwas durch die heruntergekurbelte Scheibe zu.
    Rausgenommen hab ich nicht, anhalten wollte er dann aber auch nicht.

    Warum es in D nicht möglich ist, solchen Idioten den Lappen auf Lebenszeit zu entziehen, erschliesst sich mir nicht.
    treten statt tippen?
    -> http://forumsoetzi.5freunde.net/

  19. #1859
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    z.Zt. Hannover, GER
    Beiträge
    5.665
    Zitat Zitat von zwanzich Beitrag anzeigen
    Warum es in D nicht möglich ist, solchen Idioten den Lappen auf Lebenszeit zu entziehen, erschliesst sich mir nicht.
    Das geht schon; anzeigen und eine Aussage machen, die Zweifel an der charakterlichen Eignung des Fahrers deutlich machen (Verhalten, Zitate,...) und sofort selbst die Straßenverkehrsbehörde informieren. Der Ersttäter bekommt - meist mit anwaltlicher Hilfe - tatsächlich Gelegenheit zur Besserung, beim Wiederholungstäter könnte sich dein Wunsch schnell erfüllen. Man kann die MPU mehrfach versuchen, Einigen gelingt es nie mehr, den Lappen zurückzubekommen, und das ist auch besser so.

    RREbi
    Yes, we can. Change can happen.

    Ubi bene ibi patria.

    Die meisten Menschen der Welt wären glücklich, wenn
    es ihnen so schlecht ginge wie den Deutschen.

    On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

  20. #1860
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Erde
    Beiträge
    17.199
    Zitat Zitat von RREbi Beitrag anzeigen
    Das geht schon; anzeigen und eine Aussage machen, die Zweifel an der charakterlichen Eignung des Fahrers deutlich machen
    Hat Niedersachsen einen Link zur Online-Anzeige?
    treten statt tippen?
    -> http://forumsoetzi.5freunde.net/

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 00:43
  2. Monsanto freut sich über die Entscheidungen der EU ...
    Von hate_your_enemy im Forum Dies & Alles
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 13:57
  3. Carbonschrott - häufen sich die Fälle?
    Von Holsteiner im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 15:19
  4. Die Unfallfreds häufen sich - Der "heile-Welt-Fred"
    Von ChrHurek im Forum Dies & Alles
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 09:37
  5. Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt....
    Von cyberbross im Forum Dies & Alles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •