Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 442
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    688

    Bergzeitfahren - Essen / Fabriksberg

    Hi Cracks,
    hi Jungs und Mädels,

    es gibt ja jede Menge Rennradfahrer hier im Forum, die im Niederbergischen, im südlichen Ruhrpott, von Wuppertal oder Düsseldorf aus, Rund um den Baldeney See herum, trainingsmäßig unterwegs sind. Zum Ansporn im Allgemeinen und um's Wissen der eigenen Stärke rege ich deshalb an, bei der "Besteigung" des sogenannten "Fabriksberg" die Zeiten zu stoppen.

    Dank luk001 findet ihr nachfolgend die Örtlichkeit, ein Streckenprofil und Bilder über Start, die Strecke und das Ziel.

    Die Draufsicht, Ortsteil
    Essen-Werden, In der Borbeck




    Das Profil,
    überarbeitet von Hoppeditz
    bitte hier klicken



    Die Fahrtrichting,
    3D-Ansicht,
    von "unten" nach "oben"



    Wobei die ersten 300 Meter 6 Prozent haben, dann folgen 800 mit 4 Prozent. Der Mittelsabschnitt (800 Meter) hat zwischen 9 - 12 Prozent. Es folgen 200 Meter fast gerade und die letzten 400 Meter haben wieder 5 Prozent Steigung. Ergibt insgesamt: 2.500 Meter, 130 Höhenmeter, mittlere Steigung 5,2%

    Über Start und Ziel wurde an anderer Stelle schon viel diskutiert. Die folgenden Bilder lassen eigentlich keine Fragen mehr offen. Schaut mal was luk001 geknippst hat:

    Der Startpunkt
    gelbes Schild, Essen-Werden
    fliegender Start,




    Die Strecke
    Am Ende des Steilstücks geht es links rum
    (Sturmvogel Essen hat die Zeit hier gestoppt)




    Das Ziel
    am Schild "Ruhrlandklinik",
    die Linie wird noch gezogen



    Hier drauf klicken, dann seht ihr das aktuelle Ranking. Wer selbst ermitteln will, wieviel Watt er "geleistet" (oder auch nicht geleistet) hat, der kann das bewerkstelligen in dem er auf die wunderschöne Website von "Nedflanders" machen. Bitte vergesst nicht, euch in die ewige Bestenliste einzutragen. Das kann jeder unter radpanther nachlesen, bzw. selbst eingeben (auf "Special Events" / "BZF Heidhausen" klicken). Dank an Nedflanders für die Bereitstellung seiner Websites. Einen Kommentar zur eigenen Messung liest doch auch jeder gerne (Gegenwind, Gruppe, Alleinfahrt, Körper- und Gesamtgewicht...), oder...???

    HopperCycling gibt zwei Richtzeiten vor:

    Del Tongo fuhr im EZF 2003: 6:18 Minuten
    Der Verfasser, gleiches EZF: 6:54 Minuten

    HopperCycling hat dieses BZF in seine HopperClassics integriert, so das es viele Vergleichszeiten geben wird. Vielleicht wird dieses virtuelle Ranking ja auch zur festen Leistungsstand-Überprüfung vieler Rennradfans. Schaun' wir mal. Uns würde es freuen...

    Aber jetzt erst mal die Zeiten hier rein posten, damit wir das erste Ranking erstellen können. Viel Spass... und Danke nochmals an luk001 und Hoppeditz für die "Bebilderung"
    Geändert von Der Franzose (10.08.2006 um 15:56 Uhr)
    .
    DER FRANZOSE
    AUF TOUR IN ...

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    483
    Meine Zeit vom 13.10.05

    08:15 min mit 110kg Systemgewicht

    PS: Hab mal alle Fotos vom Berg angehängt.

    Bild 009 = 4%
    Bild 010 = das steile Stück 9 - 12%
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von luk001 (21.12.2005 um 17:21 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    40
    [QUOTE=Der Franzose]"Fabriksberg" ][B]aktuelle Ranking[/B

    watt is jetzt mitt dat aktuelle renking, Franzman?

    WO? Nicht in deinem post. Da geht´s zur Vollrather Eierberghöhe.

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.228

    mach ich auch bald

    der kutschenweg gehört ja zu meinem festen programm...

    fliegender start am ortsschild oder aus dem stand?

    wir nennen ihn auch immer den ehrlichen berg, weil man da nicht tricksen kann. einfach kurz und steil hoch.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    688

    Ranking - nach Zeit; Stand: 22. Dezember 2005

    @Beißer,

    so, da isset nun, dat erste "Renking" für den sogenannten "Fabriksberg".

    Fabriksberg heißt der bei uns deshalb, weil da so mitten im Wald (als das "Teil" von einem "Hopper" vor 23 Jahren "entdeckt" wurde) jede Menge Klein-Industrie angesiedelt war.

    Der "ehrliche Berg", wie KingJohan schreibt, ist aber auch nicht schlecht und trifft den Nagel auf den Kopf. Schade, dass er nicht noch 1 Kilometer länger ist; die steten Rhythmus-Wechsel sind echt vom Feinsten...


    Fabriksberg
    Zeit-Ranking
    Stand: 22. Dezember 2005


    Platz / Name / Zeit-Min. / Gesamt / Watt / G - A
    1 Del Tongo 06:12 96 435,4 A
    2 Cipotacchi 06:32 104 434,8 A
    3 Flo 06:36 100 415 A
    4 Hoppeditz 06:37 88 371,3 A
    5 Der Franzose 06:54 93 368,3 A
    6 luk001 08:15 110 342,6 A
    7 Cipolina 08:23 77 244,3 A

    *)
    Gruppe = G
    Alleinfahrt= A
    Geändert von Der Franzose (22.12.2005 um 14:04 Uhr)
    .
    DER FRANZOSE
    AUF TOUR IN ...

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    KEMpen
    Beiträge
    6.968
    E r g e b n i s
    ***#####5.2 % mittlere Steigung
    ***####17.7 km/h mittlere Geschwindigkeit
    ***###104.0 kg Gesamtgewicht
    ***###261.0 Watt Steigungsleistung
    ***####29.0 Watt Leistung für Luftwiderstand
    ***####25.6 Watt Leistung für Rollwiderstand
    ***###315.7 Watt Gesamtleistung
    ***#####3.5 Watt pro Kg Körpergewicht
    ***###166.5 Kcal Kalorienverbrauch bzw. 697.2 KJ

    erster Versuch:

    Zeit 8:28 - ich muss zugeben ... ich mag den hügel nicht - und nehme einen verdienten letzten platz ein

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    688

    Ranking - nach Watt, Stand: 29.12.2005

    @all,
    hi Scinner,
    Zitat Zitat von scinnner
    E r g e b n i s
    ***#####5.2 % mittlere Steigung
    ***####17.7 km/h mittlere Geschwindigkeit
    ***###104.0 kg Gesamtgewicht
    ***###261.0 Watt Steigungsleistung
    ***####29.0 Watt Leistung für Luftwiderstand
    ***####25.6 Watt Leistung für Rollwiderstand
    ***###315.7 Watt Gesamtleistung
    ***#####3.5 Watt pro Kg Körpergewicht
    ***###166.5 Kcal Kalorienverbrauch bzw. 697.2 KJ
    erster Versuch:
    Zeit 8:28 - ich muss zugeben ... ich mag den hügel nicht - und nehme einen verdienten letzten platz ein
    Schau doch mal, du bist ja gar nicht Letzter.

    Fabriksberg
    Watt-Ranking
    Stand: 29. Dezember 2005

    Platz- Name- Zeit/Min.- Gesamt- Watt- G/A


    1 Del Tongo 06:12 96 435,4 A
    2 Cipotacchi 06:32 104 434,8 A
    3 Flo 06:36 100 415 A
    4 Hoppeditz 06:37 88 371,3 A
    5 Der Franzose 06:54 93 368,3 A
    6 luk001 08:15 110 342,6 A
    7 Scinner 08:28 104 315,7 A
    8 Cipolina 08:23 77 244,3 A

    *)
    Gruppe = G
    Alleinfahrt= A

    Ich gebe zu bedenken, dass die Zeiten von Del Tongo, Cipolina und mir, von einem anderen Startpunkt aus gemessen wurden; knapp 100 Meter weiter oben (die Strecke war also nur 2.400 Meter lang). Die (Vor-) Zeiten sollen ja auch nur als Anhaltspunkt dienen.

    Guten Rutsch, sauft nicht soviel und macht euch nicht die Form kaputt...
    .
    DER FRANZOSE
    AUF TOUR IN ...

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Düsseldorf-Oberkassel
    Beiträge
    8.569

    HopperClassics Fabriksberg Höhenprofil

    Hallo zusammen,

    habe das Höhenprofil am Montag nochmal ab Ortsschild neu aufgenommen, da die Daten von MagicMaps auf dieser Strecke fehlerhaft sind und eine Erholungschance ausweisen, die gar nicht existiert.

    Auf der Rückfahrt hat uns dann der Schnee voll erwischt.

    Gruss,

    Hoppeditz
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Radsport ab Düsseldorf-Oberkassel > HOTLINE: 0211 390 2011 > www.hoppercycling.de

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    KEMpen
    Beiträge
    6.968
    Zitat Zitat von Hoppeditz

    habe das Höhenprofil am Montag nochmal ab Ortsschild neu aufgenommen



    in % sieht der Hügel ungefähr SO aus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Kojote Gast
    Hi

    Ich komme aus Essen-Kupferdreh und werde den Berg mal fahren
    (wenn kein Schnee mehr liegt )

    Euch einen guten Rutsch

  11. #11
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    ISS-Dome
    Beiträge
    1.357
    Dieser "Berg" ist der beste Formtest hier in der Gegend.
    Fahren auch viele aus Krefeld hin. Kann einen echt zum
    Anschlag bringen.
    Wenn man sich ein wenig auskennt,gibt es dort noch
    ein paar ähnliche.
    Im Frühjahr werd ich für eure Strecke mal die Zeit stoppen.
    Es gibt dort jedes Jahr ein Bergzeitfahren.
    Dieses endet aber in diesem Linksknick.
    Zeit bis dort:5:13
    Auf geht's ihr roten!

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kreis Viersen.
    Beiträge
    13.108
    Zitat Zitat von Cosmic Carbumm
    Dieser "Berg" ist der beste Formtest hier in der Gegend.
    Fahren auch viele aus Krefeld hin. Kann einen echt zum
    Anschlag bringen.
    Wenn man sich ein wenig auskennt,gibt es dort noch
    ein paar ähnliche.
    Im Frühjahr werd ich für eure Strecke mal die Zeit stoppen.
    Es gibt dort jedes Jahr ein Bergzeitfahren.
    Dieses endet aber in diesem Linksknick.
    Zeit bis dort:5:13
    Besser als die Alrather Höhe? Und wann findet das Zeitfahren denn immer dort satt? Waren dort nicht im letzten Jahr die Bezirksmeisterschaften?
    "Der Sieg in einem Wettkampf kennt kein Spiegelbild." Herr Dr. Rosen

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Am Luftschacht
    Beiträge
    2.023
    Zitat Zitat von Cosmic Carbumm
    Im Frühjahr werd ich für eure Strecke mal die Zeit stoppen.
    Es gibt dort jedes Jahr ein Bergzeitfahren.
    Dieses endet aber in diesem Linksknick.
    Zeit bis dort:5:13
    Falls Du das Bergzeitfahren des Bezirks Rechter Niederrhein meinst, das endet nicht im Linksknick, sondern dort in der rechts abgehende Ebene geschätzte 100-200 Meter hinter der Kurve, wobei aber die Lage des Zielstrichs von Jahr zu Jahr variiert hat, glaube ich. Die Streckenlänge beträgt dann ca. 1,8-1,9 km. Ergebnisse zum Bergzeitfahren des letzten Jahres gibt es auf
    http://www.sturmvogel-essen.de/ unter "Bergzeit (05). Meine Zeit war letztes Jahr 5,01.
    Seit einigen Jahren ist die Veranstaltung auch für Jedermänner und Teilnehmer aus anderen Bezirken offen. Ich glaube der ASV Duisburg hat da auch mal seine Vereinsmeisterschaften ausgefahren, die sind aber hinter den Häusern in der ersten Linkskurve gestartet.

    Gruß P.

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Am Luftschacht
    Beiträge
    2.023
    Zitat Zitat von büttgen
    Besser als die Alrather Höhe? Und wann findet das Zeitfahren denn immer dort satt? Waren dort nicht im letzten Jahr die Bezirksmeisterschaften?
    Das Zeitfahren ist zuletzt immer an einem Freitag Abend im Mai gewesen.

  15. #15
    klappradl Gast
    Zitat Zitat von büttgen
    Besser als die Alrather Höhe?
    Was ist schon besser als die All/Vollrather Höhe.
    Dieser Anstieg ist steiler mit ein paar schönen Kurven drin und wenn man Start und Ziel wie vorgeschlagen setzt, sehr unregelmäßig. Hinter dem Steilstück noch mal Dampf zu machen, fällt mir sehr schwer.

  16. #16
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    FLINgern-NORD
    Beiträge
    2.117
    alter schlappsack! ich brauche so 3 1/2 minuten dafür...







    mit dem mopped

  17. #17
    klappradl Gast
    Zitat Zitat von Kappie
    alter schlappsack! ich brauche so 3 1/2 minuten dafür...







    mit dem mopped
    Der hier IST ein Mopped:

    Streckenrekord: 03:58,67 min (27,2 km/h, 2003)
    Jens Volkmann TV Kettwig

    Aber er durfte ja schon kurz hinter dem Steilstück aufhören.
    Der hat übrigens letztes und vorletztes Jahr meine Altersklasse beim Ötztaler gewonnen.

  18. #18
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Overkassel
    Beiträge
    1.451
    Zitat Zitat von klappradl
    Streckenrekord: 03:58,67 min (27,2 km/h, 2003)
    Aber 2003 stand der Mißbrauch von Epo (Erythropoietin) schon unter Strafe, oder nicht ? Bei nem Steilstück von 12 % einen Durschnitt von 27,2 km/h ????????

    Da bin ich aber gespannt welche Zeiten hier in 2006 zusammenkommen! Aber man hat ja schon Pferde kotzen gesehen und Fabelwesen fahren auch ab und zu mal Fahrrad

  19. #19
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Meerbusch-Osterath
    Beiträge
    543
    Hola

    Auf diese "Fabelzeiten" bin ich auch gespannt

    @büttgen: noch nie dort gefahren?? *kopfschütel*


    @all
    guten Rutsch und ein gesundes 2006

  20. #20
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    ISS-Dome
    Beiträge
    1.357

    Question

    Zitat Zitat von klappradl
    Was ist schon besser als die All/Vollrather Höhe.
    Dieser Anstieg ist steiler mit ein paar schönen Kurven drin und wenn man Start und Ziel wie vorgeschlagen setzt, sehr unregelmäßig. Hinter dem Steilstück noch mal Dampf zu machen, fällt mir sehr schwer.
    Wo ist das? Würde ich mir gerne mal antun.
    Auf geht's ihr roten!

Ähnliche Themen

  1. Fahrrad Essen
    Von rich36 im Forum Dies & Alles
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 17:05
  2. essen
    Von pogo86 im Forum Fitness, Medizin & Training
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 00:08
  3. Essen/ Mülheim
    Von sNIp3r im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 19:27
  4. Trainingspartner in Essen
    Von Franny im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 11:16
  5. GA 1+Essen
    Von TRIBERT im Forum Fitness, Medizin & Training
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 07:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •