PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Campagnolo Chorus 9-fach



Marsico
16.07.2003, 08:26
Hallo zusammen.
Bin neu hier und hätte an euch mal eine frage.
Und zwar habe ich probleme mit meiner Campagnolo Chorus 9 fach Schaltung.
Wenn ich vorne auf dem großen Blatt fahre und hinten vom drittgrößten auf das zweitgrößte Ritzel hochschalte hackt die Kette beim fahren anschliesend am Schaltwerk.
Dieses Problem besteht nur bei dieser Kombination.
Alle einstellungsversuche durch Fachpersonal sind bisher leider fehlgeschlagen. Ansonsten funktioniert die Sache gut.
In der Werkstatt meinte mann das eventuell die Kassette bzw. das betreffende Ritzel nicht ganz ok ist.
An den kilometern kann es eigentlich nicht liegen, da erst ca.1500 drauf sind. Das Problem besteht aber seit dem ersten tag.
Hat jemand erfahrung oder vermutungen wie ich das problem lösen kann ???
Danke für eure Hilfe.
Marco

Grasi
25.07.2003, 08:56
Hallo ,
habe genau das gleiche Problem nachdem ich von der Veloce auf die Chorus umgestellt habe :(
Keine Ahnung was da kaputt ist.
Gruss
Grasi

Corynebacterium
25.07.2003, 09:11
Das ist in dem Sinne doch "kein Problem", denn wer fährt schon vorne auf dem großen Kettenblatt und hinten auf dem zweit-größten.

Da gibt in Bezug auf die Kettenlinie wesentlich bessere Kombinationen, wenn du vorne einen runter schaltest.

Coryne

TK aus BS
25.07.2003, 10:29
also bei einer Abstufung von 53/39 und 12-23 kann es schon sinn machen, bei entsprechendem Gelände mit 53/19 zu fahren. Oder schaltest du immer gleich vom großen auf das kleine Blatt wenn du an eine kleine Steigung kommst und genau wießt, das nach 400 m wieder die große Scheibe gebraucht wird? Ich bin der Meinung, das ein modernes Schaltsystem diese Kombination ohne Probleme meistern muss.
Cherio
TK

BlueSteel
25.07.2003, 10:41
Dann nimm eine alte ausgeleierte Kette, die schaltet sich zwar allgemein nicht so präzise, hat aber keine Probleme mit dem Schräglauf. Außerdem gibt's das Problem laut Marsico ja erst wenn er Auf 53-21 geht und das macht halt keinen Sinn.

Marsico
25.07.2003, 11:34
Hallo,
danke erst einmal für die antworten.
Das die Kombination nicht die allergängigste ist, das habe ich auch schon x-mal gehört.
Darum geht es mir auch nicht.
Mir geht es nur darum das ich dieses Phänomen nicht verstehe, und ich der Meinung bin das ich auch diese Kombination problemlos fahren könnte wenn ich die Kombination mal auflegen will.
Und ich glaube einfach das irgendwie ein kleines Problem diese Kombination im Moment schwierig macht, bzw. "lärmen" lässt.
Schräglauf hin oder her, aber von der Chorus Gruoppe erwarte ich das einfach.
Gruß Marco