PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 5.9 Sl



pedro77
21.02.2007, 13:04
hallo alle zusammen! schon langsam nimmt mein rennradaufbau gestalt an. jetzt hab ich einen rahmen im auge bräuchte aber eure ehrliche meinung dazu:
ist ein trek madone 5.9 sl rahmen bj. 2005 der nur einmal aufgebaut ,aber noch nie gefahren wurde. Gewicht 1140 gr. Gabel 380gr.
wie würdet ihr den rahmen preislich einschätzen?
Danke

miki.epic
21.02.2007, 13:18
Das 2006er Modell bekommst du bei Radsport Libber für 1599,-, aber nur noch in einer Größe (Rh 58). (Liste war, glaub ich, 2499,-) Würde mal für das 05er Modell, solange es im Neuzustand ist, ähnlich kalkulieren, vielleicht nen Hunderter weniger.

Daddy yo yo
21.02.2007, 13:31
schöner und guter rahmen! wenn er dir passt/gefällt und du das gute stück für etwa 1500 bekommst, dann spricht wohl nichts gegen den kauf. das rahmenset ist vom händler mit rechnung, oder?

pedro77
21.02.2007, 14:04
rahmen kommt von privat, allerdings hat der natürlich eine Rechnung

Daddy yo yo
21.02.2007, 14:19
rahmen kommt von privat, allerdings hat der natürlich eine Rechnung:hmm: naja, die rechnung hilft dir im schadensfall auch nicht weiter, denn garantieansprüche kann immer nur der erstbesitzer stellen. und der bist du nunmal nicht. im schadensfall hättest du die garantieansprüche an den verkäufer, dies allerdings nur 1 jahr lang und nur, sofern der verkäufer dies nicht explizit ausschließt...

von privat würde ich für das rahmenset keine 1500 bezahlen. 1499 kostet das 2006er rahmenset neu bei stadler (http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1172064373ebhNK3spaugLLORF&lss=fahrrad_zubehoer&aktion=&naviid=313&ArtikelID=8107&marke=&start=1&limit=20&sortby=standard&marken=TREK&vonSuche=&suchOption=&suchWert=), allerdings haben die den auch nur mehr in 56. von privat würde ich, auch wenn nur 1x aufgebaut und angeblich ungefahren, bestimmt nicht mehr als 1200 bezahlen, eher darunter. das würde ich dem verkäufer auch genau so mitteilen. dann kannst du ja sehen, wie er drauf reagiert. bei hergarden (http://www.hergarden.de/enid/0b378f6190e94e86c20635813f88a51b,990fe87375626b617 465676f726965092d09333831093a09617274696b656c5f696 4092d0931393230/6z.html) bekommst du das 2006er rahmenset in rh. 54 um 1699 (wobei in der artikelbeschreibung ein falsches rahmenset als komplettrad gezeigt wird, nämlich der ssl anstelle des sl).

storcki
21.02.2007, 14:29
:hmm: naja, die rechnung hilft dir im schadensfall auch nicht weiter, denn garantieansprüche kann immer nur der erstbesitzer stellen. und der bist du nunmal nicht. im schadensfall hättest du die garantieansprüche an den verkäufer, dies allerdings nur 1 jahr lang und nur, sofern der verkäufer dies nicht explizit ausschließt...

von privat würde ich für das rahmenset keine 1500 bezahlen. 1499 kostet das 2006er rahmenset neu bei stadler (http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1172064373ebhNK3spaugLLORF&lss=fahrrad_zubehoer&aktion=&naviid=313&ArtikelID=8107&marke=&start=1&limit=20&sortby=standard&marken=TREK&vonSuche=&suchOption=&suchWert=), allerdings haben die den auch nur mehr in 56. von privat würde ich, auch wenn nur 1x aufgebaut und angeblich ungefahren, bestimmt nicht mehr als 1200 bezahlen, eher darunter. das würde ich dem verkäufer auch genau so mitteilen. dann kannst du ja sehen, wie er drauf reagiert. bei hergarden (http://www.hergarden.de/enid/0b378f6190e94e86c20635813f88a51b,990fe87375626b617 465676f726965092d09333831093a09617274696b656c5f696 4092d0931393230/6z.html) bekommst du das 2006er rahmenset in rh. 54 um 1699 (wobei in der artikelbeschreibung ein falsches rahmenset als komplettrad gezeigt wird, nämlich der ssl anstelle des sl).


der garantie-ausschluss des privatverkäufers bringt nix! muss er trotzdem leisten!!! genauso wie so geile formulierungen: "der rechtsweg ist ausgeschlossen!" kannste trotzdem verklagen. alles bullshit

OCLV
21.02.2007, 16:47
@ pedro77: wie du meinem Profil und meinem Rad in der Galerie entnehmen kannst, habe ich ein Madone SL 5.9 in Andromeda von 2005 (RH 58). :)

Weil es ein Privatkauf ist, kannste dich preislich doch schon sehr an der 1000 EUR Marke orientieren. ;) Hab ich ja auch gemacht! :D

Da ich bei dem Rahmen davon ausgehe, dass der hält (Qualitätsprodukt :) ), kann ich auch auf eventuelle Garantieleistungen verzichten. Zumal man ja eh deutlich weniger zahlt, als er normal kostet! Was du aber noch machen könntest wäre den Verkäufer zu bitten, ob im Falle eines Falles (außer natürlich bei Eigenverschulden) er mal beim Händler anklopfen geht und das für dich abwickelt! Wenn du ihm dafür dann noch einen Fuffi oder so gibst, dann wird er das schon machen, WENN es mal dazu kommen sollte...


Gruß Thomas

downunder
21.02.2007, 17:04
der garantie-ausschluss des privatverkäufers bringt nix! muss er trotzdem leisten!!! genauso wie so geile formulierungen: "der rechtsweg ist ausgeschlossen!" kannste trotzdem verklagen. alles bullshit


... ziemlicher Blödsinn. Von einer Garantie ist bei Privatverkäufen niemals die Rede. Die wird nämlich gerne mit der Gewährleistung verwechselt. Aber auch diese muss der Verkäufer nicht übernehmen, außer vielleicht bei groben Abweichungen zwischen Beschreibung und Zustand des Artikels.

Christian

Daddy yo yo
21.02.2007, 17:10
Von einer Garantie ist bei Privatverkäufen niemals die Rede. Die wird nämlich gerne mit der Gewährleistung verwechselt.ja, das hab bspw. ich nämlich gemacht. :ü

Aber auch diese muss der Verkäufer nicht übernehmen, außer vielleicht bei groben Abweichungen zwischen Beschreibung und Zustand des Artikels.und das dachte ich eben aus. wenn ich die gewährleistung als verkäufer explizit ausschließe (bspw. in der ebucht durch entsprechende äußerungen oder bei normalem privatverkauf durch eine schriftliche vereinbarung), dann kann der käufer an den verkäufer im regelfall auch keine gewährleistungsansprüche stellen.