PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano Laufräder



Trirunner
17.07.2003, 14:28
Weiß jemand wie die Shimano WH-R-540 Aero-Laufräder von Shimano sind. Sind ja relativ günstig (Im Internet: 200€). Sind sie denn auch gut (stabil, steif, leicht)??? Was könnt ihr sonst so in dieser Preisklasse (bis 320€) empfehlen???

marc
17.07.2003, 15:18
bontrager race lite . habe ich seit 4000km. 0 problem. wiege 83kg.
sind super steif. noch nie zentriert. kosten allerdings mind 349 euronen.
gruss marc

Ikarus
17.07.2003, 15:24
Oder Hügi 240 mit 2 1,8 2 mm Speichen und mavic CXP 33

MacGyver
17.07.2003, 19:46
Wurde hier schon ausgieig diskutiert, wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mich fragen, da ich auch Shimano-Laufräder fahre.

http://www.dkverlag.de/tour/showthread.php?s=&threadid=9524&highlight=whr540

Kunibert
18.07.2003, 09:36
... wie wäre es mit Campa Proton für 270,-, messerspeichen und etwa 1700 Gramm. Gibt es auch mit HG Rotor.

MacGyver
18.07.2003, 11:48
Proton hat keine Messerspeichen. Mit dem Shimanorotor (Stahl statt Alu) wird der ganze Protonsatz so bei 1800g landen. Bei Neutronlaufrädern mit Shimanorotor waren sind es 113g mehr als angegeben. Besonders leicht sind die WH-R540 mit 1850g auch nicht.