PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad mit Batterie...ist das nicht häßlich....?!?!



pezi
18.07.2003, 09:19
http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=photos/2003/tech/features/campy_elec/CN018

http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=photos/2003/tech/features/campy_elec/CN028

http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=photos/2003/tech/features/campy_elec/CN017

http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=photos/2003/tech/features/campy_elec/CN011

http://www.cyclingnews.com/tech.php?id=photos/2003/tech/features/campy_elec/CN021


Das kann ich mir ja gleich 'nen Mofa kaufen....

Campa forever! ...aber nie so!!!!

P.

thunderbee
18.07.2003, 10:17
wenn es ausgereift genug ist, wird es aber kommen! Man verspricht sich davon weitaus besseres Schalten!

Light-Bikes
18.07.2003, 10:32
uaaahh...neee so nicht. :D

Nomade
18.07.2003, 10:33
Sowas gab es doch vor 10 Jahren schon von Mavic. Das ist damals sogar in der TdF gefahren worden. Fiel leider des öfteren aus und hat sich desshalb wohl nicht durchgesetzt.
Aber das Teil von Campa siht doch nicht schlwecht aus. Wenn man jetzt noch die Batterie vielleicht im Sattelrohr verstecken könnte wäre es noch besser. Aber das ist vermutlich nix für Leichtbau-Fetischisten.

kreisform
18.07.2003, 11:38
Dann kommt sicher bald die Automatikschalltung, bei der man nur noch die gewünschte Trittfrequenz eintippen muss.