PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano Kompaktkurbel



Magura Mouse
06.03.2007, 13:37
Hallo Leute,
wollte mal fragen ob man die Shimano Kompaktkurbel FC R600 mit
9 Fach fahren kann. Wenn ja mit welchen Kassetten?

Gruß Thomas

feinbein
06.03.2007, 14:40
Von 'offizieller' Seite wird Dir dazu abgeraten werden.
Einen echten Grund konnte mir aber noch niemand nennen, ausser dass bei Shimano grundsätzlich auf mögliche Fehlfunktion bei 'unreinem' Aufbau hingewiesen wird.

Vermutlich gibt es keinen echten Grund abzuraten:
Ich fahre die FC-R700, die ebenso mit dem Attribut "10-fach kompatibel" vertrieben wird, bereits 5 Megameter mit 9-fach 12-27, problemfrei.

Eder Franz
06.03.2007, 16:31
geht problemlos. Welche Kassetten du fahren kannst hängt von deinem Schaltwerkskäfig ab (lang oder kurz)

switchback
06.03.2007, 18:14
Von 'offizieller' Seite wird Dir dazu abgeraten werden.
Einen echten Grund konnte mir aber noch niemand nennen, ausser dass bei Shimano grundsätzlich auf mögliche Fehlfunktion bei 'unreinem' Aufbau hingewiesen wird.

Vermutlich gibt es keinen echten Grund abzuraten:
Ich fahre die FC-R700, die ebenso mit dem Attribut "10-fach kompatibel" vertrieben wird, bereits 5 Megameter mit 9-fach 12-27, problemfrei.


Kann ich nur zustimmen, fahre auch die fc-r700. Der einzige Nachteil ist, dass du so ein leichtes 'klackern' manchmal hörst. Das kommt daher, dass die Original Kettenblätter eigentlich 'nur' für 10-fach ausgelegt sind. Da die 9-fach Kette ein bisschen breiter ist als die 10-fach, entsteht dieses minimale klackern. Wens stört der kann sich ja einfach mal neue Kettenblätter draufhauen und fertig.

grüße switchback

El Barto
06.03.2007, 19:59
Hallo
Ich fahre seit heute die FC R-600 Kompaktkurbel, mit einer Shimano 105 9-Fach Gruppe(5500). Habe hinten eine 12-27 Kasette. Das funktioniert ohne Probs, allerdings habe ich beim schalten vorne mal leichtes metallisches Klacken wahrgenommen. Vielleicht ist es besser mit einer 10-Fach Kette zu fahren. Für die Kassette sollte das kein Problem sein.

feinbein
06.03.2007, 20:17
Hallo
Ich fahre seit heute die FC R-600 Kompaktkurbel, mit einer Shimano 105 9-Fach Gruppe(5500). Habe hinten eine 12-27 Kasette. Das funktioniert ohne Probs, allerdings habe ich beim schalten vorne mal leichtes metallisches Klacken wahrgenommen. Vielleicht ist es besser mit einer 10-Fach Kette zu fahren. Für die Kassette sollte das kein Problem sein.

Ohne Not auf das filigrane 10-fach-Kettchen?
Dann musst Du den Umwerfer auch wechseln, der 9-fach- ist deutlich breiter als der 10-fach-Umwerfer!

El Barto
06.03.2007, 20:19
Ohne Not auf das filigrane 10-fach-Kettchen?
Dann musst Du den Umwerfer auch wechseln, der 9-fach- ist deutlich breiter als der 10-fach-Umwerfer!

Das passt schon, bestimmt.

feinbein
06.03.2007, 20:30
OKOK...
Was nicht geht, ist 10-fach Umwerfer mit 9-fach Kette.

Lone Wolf
06.03.2007, 21:28
Hallo
Ich fahre seit heute die FC R-600 Kompaktkurbel, mit einer Shimano 105 9-Fach Gruppe(5500). Habe hinten eine 12-27 Kasette. Das funktioniert ohne Probs, allerdings habe ich beim schalten vorne mal leichtes metallisches Klacken wahrgenommen. Vielleicht ist es besser mit einer 10-Fach Kette zu fahren. Für die Kassette sollte das kein Problem sein.

Die FC-R 600 funktioniert auch mit neunfach. Ist aber auf 10-fach ausgelegt. Da die 10-fach Kette schmaler ist, ist auch der Abstand zwischen den beiden Kettenblättern etwas kleiner. Am besten die 10-fach Kette verwenden. Denn die beste Kette für 9-fach ist eine 10-fach! Warum? Sie ist schmaler und bei Schräglauf schleift sie nicht so schnell.