PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felge noch fahrbar?



Mad-One
15.03.2007, 09:22
Hallo,

habe gestern leider den Asphalt geküsst.:(
Zum Glück nichts dramatisches passiert.
Hab nur ein paar kleine Schürfwunden und am Rad sind ein paar Kratzer (STI, Pedal, Schaltwerk, Lenkerband).
Bin dann nach hause gefahren und hab dort das Rad noch einmal genau unter die Lupe genommen.
Dabei sind mir ein paar kleine Macken in der Felge aufgefallen (siehe Bild). Sieht so aus als wenn da ein paar kleine Stückchen rausgesprengt wurden.
Meine Frage jetzt: Kann man damit noch fahren?

Gruß

http://img80.imageshack.us/img80/3591/felgeqi1.th.jpg (http://img80.imageshack.us/my.php?image=felgeqi1.jpg)

brulp
15.03.2007, 09:30
schleif den übergang zum reifen etwas an, damit es nicht mehr scharfkantig ist, dann passt das schon. sowas passiert auch wenn man in ner kurve nen gulli erwischt.

Mad-One
15.03.2007, 10:19
Das beruhigt mich schonmal, dass es wohl nix schlimmes ist.
Aber lieber mal nachfragen, wenn man nicht so die Erfahrung hat.
Womit wir schon beim nächsten Punkt wären:
Mit was schleife ich da am besten? Da fehlt mir nämlich auch die Erfahrung.

Gruß

feelparadise
15.03.2007, 10:22
feines Schleifpapier :)
einfach den Grat und scharfe Kannten "wegputzen" damit.

Lone Wolf
15.03.2007, 18:52
Da bin ich am MTB schon mit schwerer misshandelten Felgen unterwegs gewesen. Scharten wie bereits mehrfach gesagt wurde glätten und gut isses.

Algera
15.03.2007, 19:54
Meine Frage jetzt: Kann man damit noch fahren?

http://img80.imageshack.us/img80/3591/felgeqi1.th.jpg (http://img80.imageshack.us/my.php?image=felgeqi1.jpg)

Eindeutig: Ja! :)

Mad-One
15.03.2007, 20:01
Danke für die Antworten.
Hab mir fast gedacht, dass es "lächerlich" ist sich deswegen Sorgen zu machen.
Aber ich bin da eher vorsichtig, wenns um die Sicherheit geht.
Hab so wenigstens wieder was gelernt.
Danke Leute.

Gruß