PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einbau Bremse vorne



sausewind74
15.03.2007, 21:14
Hallo,
hab gerade ne neue Gabel eingebaut und jetzt kann ich die Bremse (ultegra) nicht mehr einbauen, da die Schraube der Bremse bzw. die "Mutter" (der alten Gabel) zu kurz ist.
Könnt ihr mir bitte kurz helfen?!

marvin
15.03.2007, 21:22
Es gibt da verschiedene Längen.

Aber ob Dir das jetzt hilft :confused:

velopope
15.03.2007, 21:23
bester zeitpunkt für dich ...

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=102104

The Scrub
15.03.2007, 21:50
@ sausewind74

Welche Länge benötigst Du?

FrankP
15.03.2007, 22:09
habe momentan das gleiche Problem,
Gabel ist statt 40mm nun 46 mm"dick", Gewinde der Bremse ist 26mm lang und die Alugewindehülse ist somit zu kurz. Hat die jeder gut sortierte Radladen in verschiedenen Längen?
Wie lang müsste die Alugewindehülse sein? Reichen 30mm, wären dann 10mm Überlappung ...

Gruß Frank

kampfgnom
15.03.2007, 22:36
Obacht! Die Mutter stützt sich relativ weit vorne in der Bohrung mit ihrem Ende ab, dementsprechend ist die Mutterlänge unabhängig von der Bolzenlänge.

sausewind74
16.03.2007, 21:12
Danke für die schnellen Antworten.
Hab heute so eine Mutter um die 30 mm bei Borni bekommen.

sausewind