PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TC1 Flugkoffer zu klein?



npk
18.03.2007, 17:56
Hi,

ich versuche seit 12Uhr mein Endorfin (55cm) in diesen Radkoffer zu packen.
Es paßt alles rein, bis auf die Laufräder.

Ich bin jetzt sogar mal nach der Antleitung von der B&W Bike.box vorgeangen.
Die scheint ja von den Abemssungen identisch. Aber es paßt nicht.
Der Decker geht nicht zu.

Kann es sein, das mein Rad da einfach nicht reinpaßt???

Rosti
18.03.2007, 17:58
die Schnellspanner hast bestimmt schon aus den Laufrädern entfernt? Normalerweise sollte da schon alles reingehen...

npk
18.03.2007, 18:01
Klar, Schnellspanner sind draußen!

Minifutzi
18.03.2007, 18:07
Ich habe nur ein RR Laufrad reingekriegt. Das andere musste draußen bleiben.

Le Gabarit
18.03.2007, 18:10
Also gehen wir mal Systemmatisch vor :


Sattelsteutez raus oder ganz reinschieben

Vorbau ab von der Gabel
eventuell noch den Lenker vom Vorbau ab wenns nicht passt.

Dann schaltwerk Abmachen und gegen Rahmen kleben oder mit Kabelbinder festmachen.

Pedale Abmachen
Kette aufs Grosseblatt.

Eventuell Trinkflachen in die Halter Stecken ( spart PLatz)

Laufraeder Luft Raus
Schnellspanner raus.


Dann muesste es eigentlich passen.

Da ein Freund den gleichen Koffer hat und 56 Rahmen vor 3 Wochen Malle alles reingepasst hat + Kleidung IsoPulver Schlauche etc...


Gruss

npk
18.03.2007, 18:10
Ich habe nur ein RR Laufrad reingekriegt. Das andere musste draußen bleiben.

So sieht das bei mir auch momentan aus.....das wäre aber die dümmste Lösung
die ich kenne.

Man, wie bekloppt muß man sein, um sich einen Fahrradtransport nach Malle
anzutun. So schlimm kann ein Rennrad vom Verleih mit Shimanoschaltung schon
nicht sein :(
:rolleyes:

@Le Gabarit
Genauso habe ich es gemacht.

Wie hat er die Laufräder reingelegt???
Ich hab es GNEAUSO http://www.b-w-international.com/images/Rad%20in%20Box.pdf gemacht. Da passen
aber die Laufräder nicht :(

Densi
18.03.2007, 18:21
Hi,

das HR ganz nach unten mit dem Ritzel nach oben. Dann den Rahmen drüber. Dann das VR.

Gruß,
Densi

461er
18.03.2007, 18:21
Ich habs so gemacht: 1 Laufrad unten, 1 oben.

Der Rahmen ist ein Look KG461, 55er Rahmenhöhe.

Viele Grüße

Efix
18.03.2007, 18:24
In diesen Koffer hab ich sogar noch eine Standpumpe, Helm und einen Haufen Radklamotten mit hineingepackt - und die Laufradtaschen... fahre einen 52er Rahmen

npk
18.03.2007, 18:25
@461er

Das kann ich jetzt als letzte Lösung nochmal probieren.
Obwohl ich gerade vor Wut shcon die LR durch Keller geworfen habe.
Das ist absolut bis jetzt das letzte was ich erlebt habe....nur zu topen
von den SKS Raceblades bei gerader Gabel.

npk
18.03.2007, 18:26
In diesen Koffer hab ich sogar noch eine Standpumpe, Helm und einen Haufen Radklamotten mit hineingepackt - und die Laufradtaschen... fahre einen 52er Rahmen

Die Klamotten würde ich auch noch reinbekommen. Das Problem sind
halt die zwei Laufräer.....absoluter Müll das Ding.

461er
18.03.2007, 18:34
@npk:

Alles halb so wild. Bis ich das Fahrrad das 1. Mal im Koffer untergebracht habe, bin ich auch schier verzweifelt und hätte das DIngens am liebsten in die Luft gejagt. Einfach noch ein bisschen probieren, dann klappts schon.


Viel Spaß im Urlaub!!

npk
18.03.2007, 18:37
@npk:

Alles halb so wild. Bis ich das Fahrrad das 1. Mal im Koffer untergebracht habe, bin ich auch schier verzweifelt und hätte das DIngens am liebsten in die Luft gejagt. Einfach noch ein bisschen probieren, dann klappts schon.


Viel Spaß im Urlaub!!

Vielleicht sollte ich mal was von dem Zeug konsumieren was in Jamaica auf
der Wiese wächst....entweder ich bin dann so ruhig, das ich viel Geduld hab,
oder aber es ist mir total egal :D

derbrocken
18.03.2007, 18:39
Hab in den B&W Koffer sogar nen 63iger Rahmen reinbekommen (wenn auch mit abzubauendem Schaltauge) - Inkl. alle Klamotten für 2 Wochen Monaco - Ich hoffe, du bekommst alles rein.

Ansonsten ruhig bleiben & wenn keine Polsterung zur Hand einfach nen paar Laken oder Badetücher dazwischen legen (natürlich die Kette einwickeln, damit die Klamotten nich zusauen:D )

Viel Erfolg
Jan

Le Gabarit
18.03.2007, 18:43
Also er hatte es so gemacht wie im Tour dingen da

Rahmen als erst

mit Schaltwerk nach oben kukt abschrauben

dann HR mit Kassette in Laufradtasche zwischen Rahmen hintedreieck legen so das die Kassette da reinpasst und dann das Vorderrad einfach nebendran legen .
Klapp Zu und fertig :D


Muss doch bei dir gehen kann mir das nicht vorstellen :confused: :rolleyes:

Innensechskant
18.03.2007, 19:03
Klapp Zu und fertig :D
Genauso.
Vorbau mach ich allerdings nie von der Gabel ab, dann ist man beim Zusammenbau schneller.


Muss doch bei dir gehen kann mir das nicht vorstellen :confused: :rolleyes:
Muß wirklich gehen. Da paßt selbst mein 58er noch ganz gut rein.

halbgott
18.03.2007, 21:12
Ich kämpfe jedes Jahr wieder. In Mallorca ist es dann immer ganz einfach, weil das letzte Mal erst ein paar Tage her ist, aber zuhause ists halt doch ein bißchen länger her. Das Problem ist immer, daß alles reinpasst, aber der Koffer dann nicht zugeht.

Lösung von unten nach oben:
1. HR mit dem Ritzelpaket nach oben, OHNE Schnellspanner
2. Rahmen mit Kettenblättern nach oben, Schaltauge abschrauben, Pedale abschrauben, Lenker vom Vorbau abschrauben und den Unterlenker in den Rahmen eindrehen
3. VR ohne Schnellspanner
4. alle Löcher mit Klamotten (in Plastiktüte), Helm, Schuhe, Riegel etc. ausstopfen. Riegel passen auch in die Bidons etc.

npk
18.03.2007, 22:09
So Leute,

ich habe es nach 7h geschafft. Der Koffer ist gepackt und geht auch zu.

Der Lenker mußte aber und in die Krümmung mußte als erstes das Hinterrad
und dann der Rahmen. Das Vorderrad nachher oben drauf. Anders geht es
nicht. So jetzt ist aber alles drin. 3 paar Schuhe, Helm, Flaschen, Compex,
Aminosäruen und sonstige Tabletten, Hosen,Trikots und noch ARmb,Knie und Beinlinge. Hoffentlich kriege ich den Koffer auch noch hoch :D