PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Ksyrium SSC SL



felix240890
24.03.2007, 19:10
Was haltet ihr von den Dingern?

KönigJohan
24.03.2007, 19:42
viele frauen haben schönere dinger.

onfreak
24.03.2007, 19:53
ich hab seit kurzen die SL ...
man sind die geil :Applaus:

the 3
24.03.2007, 19:56
Meiner Meinung nach gibt es aber viele Laufräder die besser sind. Ich denke da an Easton Ascent II.
Easton-Naben sind halt besser wie die von Mavic.

stanlee
24.03.2007, 20:08
Easton-Naben sind halt besser wie die von Mavic.


sagt wer?

felix240890
24.03.2007, 20:17
Hat jemand vlt MAvic Ksyrium zu verkaufen? Bitte per PM melden

Fön
24.03.2007, 20:35
Öhm du solltest mal sagen, wofür du die "Dinger" denn brauchst.

Zwischen Ksyrium Elite und SSC SL ist wohl ein kleiner unterschied ;)

varenga
25.03.2007, 00:23
Fahre die SSC SL in schwarz, also 2003er Ausführung.

Was soll ich sagen? Nicht besonders leicht, nicht besonders aerodynamisch (kantig !! ausgefräste Kastenfelge, dicke Speichennippel, dicker Speichenquerschnitt), nicht die allersteifsten.

Und nicht die allerbilligsten.

Aber: Ein SUPER-Kompromiß-Laufrad mit schöner Nabentechnik (in drei Jahren kein einziges Lager tauschen müssen), robust, zuverlässig, kaum einen Achter reinzubringen und optisch der Hammer.

Würd ich mir nie wieder kaufen (zu teuer, zu viele Kompromisse), aber bin saufroh,daß ich mir die Dinger damals gekauft habe. Klingt ein wenig widersprüchlich, aber kann halt wirklich was zu den Dingern sagen, bin damit durch dick und dünn gegangen.

Kann auf jedem Fall keinem davon abraten. Zwar überteuert, aber man bekommt einen echten Kompromiss für sein Geld.

Auch wenn es leider, leider keine schönen Ksyriums mehr gibt. Bin froh, noch die schwarzen zu haben, denn die Nabe bei den silbernen sieht billig aus und die "roten" Ksyrium ES: Naja.

Gruß,

Varenga

holle
25.03.2007, 10:00
Fahre die SSC SL in schwarz, also 2003er Ausführung.

Was soll ich sagen? Nicht besonders leicht, nicht besonders aerodynamisch (kantig !! ausgefräste Kastenfelge, dicke Speichennippel, dicker Speichenquerschnitt), nicht die allersteifsten.

Und nicht die allerbilligsten.

Aber: Ein SUPER-Kompromiß-Laufrad mit schöner Nabentechnik (in drei Jahren kein einziges Lager tauschen müssen), robust, zuverlässig, kaum einen Achter reinzubringen und optisch der Hammer.

Würd ich mir nie wieder kaufen (zu teuer, zu viele Kompromisse), aber bin saufroh,daß ich mir die Dinger damals gekauft habe. Klingt ein wenig widersprüchlich, aber kann halt wirklich was zu den Dingern sagen, bin damit durch dick und dünn gegangen.

Kann auf jedem Fall keinem davon abraten. Zwar überteuert, aber man bekommt einen echten Kompromiss für sein Geld.

Auch wenn es leider, leider keine schönen Ksyriums mehr gibt. Bin froh, noch die schwarzen zu haben, denn die Nabe bei den silbernen sieht billig aus und die "roten" Ksyrium ES: Naja.

Gruß,

Varenga
na ja,
find sie schon relativ leicht und auch ziemlich steif. ist aber auch egal, denn

es sind auf jeden fall die schönsten!!

medias
25.03.2007, 10:05
Fahre die SSC SL in schwarz, also 2003er Ausführung.

Was soll ich sagen? Nicht besonders leicht, nicht besonders aerodynamisch (kantig !! ausgefräste Kastenfelge, dicke Speichennippel, dicker Speichenquerschnitt), nicht die allersteifsten.

Und nicht die allerbilligsten.

Aber: Ein SUPER-Kompromiß-Laufrad mit schöner Nabentechnik (in drei Jahren kein einziges Lager tauschen müssen), robust, zuverlässig, kaum einen Achter reinzubringen und optisch der Hammer.

Würd ich mir nie wieder kaufen (zu teuer, zu viele Kompromisse), aber bin saufroh,daß ich mir die Dinger damals gekauft habe. Klingt ein wenig widersprüchlich, aber kann halt wirklich was zu den Dingern sagen, bin damit durch dick und dünn gegangen.

Kann auf jedem Fall keinem davon abraten. Zwar überteuert, aber man bekommt einen echten Kompromiss für sein Geld.

Auch wenn es leider, leider keine schönen Ksyriums mehr gibt. Bin froh, noch die schwarzen zu haben, denn die Nabe bei den silbernen sieht billig aus und die "roten" Ksyrium ES: Naja.

Gruß,

Varenga

Eh Wahnsinn,heute jubelt der Konsument schon wenn die Naben 3 Jahre halten.

Im übrigen fand ich die gesamte Palette immer schon hässlich,bin da eher Campa orientiert oder Selbstgemachtes.

martl
25.03.2007, 10:06
Eh Wahnsinn,heute jubelt der Konsument schon wenn die Naben 3 Jahre halten.

Im übrigen fand ich die gesamte Palette immer schon hässlich,bin da eher Campa orientiert oder Selbstgemachtes.

Meine Rede seit Jahren.

medias
25.03.2007, 10:10
Giant haben wir das eine Unglückzu verdanken,Mavic das Andere.:rolleyes: