PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Record Ergos ?



Beast
28.03.2007, 15:45
http://cgi.ebay.de/Campagnolo-Record-Chorus-Centaur-Ergopower-10-fach_W0QQitemZ300094128376QQcategoryZ77610QQrdZ1QQ cmdZViewItem

Was'n das?

:confused:

Marotte
28.03.2007, 15:59
Händliger Leichtbau. :Applaus: :D :Applaus:

Innensechskant
28.03.2007, 16:01
Was'n das?
Ein Ergo bei dem jemand die Bremshebel abgeschliffen hat?

Prototyp... wer's glaubt :rolleyes:

Laurant
28.03.2007, 17:15
Mirage/Xenon mit ner 10ner Rasterung. Schöne Bewertungen auch:

+GESCHÖNTE ARTIKELBESCHREIBUNG + ZUSTAND DESOLAT & DEFEKT +UNSERIÖSER VERKÄUFER+
Käufer badminton350 ( privat ) 14.03.07 12:58 300083927112
Antwort von balbeck007: hat sich die Beschreibung schön geredet, steht nirgent wo neu etc., Anfänger!!!! 17.03.07 19:48
Ergänzungskommentar von badminton350: STIMMT, STEHT AUCH NIRGENDWO DAS DU SCHROTT VERSTEIGERST "LÜGENBARON" VORSICHT ! 21.03.07 17:05

SPIRITS
28.03.2007, 17:42
Mirage/Xenon mit ner 10ner Rasterung.


Glaub' ich nicht.

Bei besagten Ergos ist der Name als Relief im Bremsgriff und das Gewicht würde vorne und hinten nicht hinhauen. Schalthebel ist zudem nicht in Carbonoptik.

Allerdings: Prototype my ass!

Da hat einfach einer die Dinger abgeschliffen und will sie jetzt wieder loswerden.

Was die Bewertungen von dem Burschen angeht:

Seine Angebote sind ziemlich windig, unter Zustand (gebraucht/neu) steht gewöhnlich einfach ein "-".

Photos sind aus den Herstellerkatalogen/von Neuwahre.

Anfragen beantwortete er zumindest von mir nicht.

Bin dann das Risiko eingegangen & davon ausgegangen, dass das Material wohl gebraucht seín muß - und es war wirklich in kaum benutztem Zustand, halt nicht nagelneu. Für mich war's in Ordnung, auch wenn ich das Gehabe zweifelhaft finde.

Wer indes etwas blauäugig ist, kann leicht bitter enttäuscht werden.

Ich sag's mal so, der Bursche bewegt sich am Rande der EBay-Richtlinien in einer Grauzone - und macht sich die Indifferenz von EBay gegenüber "Bauernfängern" zu nutze - er kann ja immer darauf hinweisen, dass er's nirgends anders behauptet hat und dass nirgendwo steht, dass die Photos dem verkauften Gegenstand entsprechen.

Gleiches gilt für diese "Prototypen"! Wer da drauf reinfällt, der soll ihm erst mal beweisen, dass das KEINE Campa-Protos sind! EBay ist's auf jeden Fall egal, das weiss ich aus eigener schlimmer Erfahrung.

Da gibt's ganz andere Pappenheimer, erinnere nur an den Vogel, der mir einen Bianchi-Rahmen mit angeritzten Carbonfasern als im absoluten Topzustand & neuwertig verschachert hat. EBay war's wurscht.

Der Kerl hat zwei Wochen später eine 64er-Bianchi (:eek: !!) als "Das Original-Rad von Jan Ullrich selbst!" verkauft. (So gut wie neu, Ulle ist's kaum gefahren, war aber garantiert sein eigenes Teamrad; Ergos waren extra mit Mütze verdeckt, um die Tatsache zu verbergen, dass sie nicht die alten Spitzen hatten etc..) - der eine oder andere erinnert sich vielleicht.

Also, für mich ist das eher ein kleiner Fisch, hochgradig zweifelhaft vielleicht, aber längst nicht die Crême der EBay-Gauner. :D