PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kette springt hin u. her



moritzdog
30.03.2007, 17:57
hallo, wer kennt das? Obwohl das Schalten rauf u. runter klick-klack einwandfrei funktioniert, springt beim Treten die Kette sehr häufig vom gewählten Ritzel auf das nächst kleinere u. wieder zurück ,natürlich ohne, daß ich schalte. Muß ich da zum Händler, oder hat jemand Tipps, wie ich das selbst einstellen kann. Schaltwerk,Kassette u. Kette sind neu u. alles 9fach, nur die STI`s habe ich gebraucht erstanden.

marvin
30.03.2007, 18:05
Noch bevor ich überprüfen würde, ob die Schaltung richtig eingestellt ist, würd ich mir mal das Schaltauge näher ansehen - vllt verbogen ?

moritzdog
30.03.2007, 20:36
Noch bevor ich überprüfen würde, ob die Schaltung richtig eingestellt ist, würd ich mir mal das Schaltauge näher ansehen - vllt verbogen ?

Schaltauge ist m.E. o.k. sonstige Ursachen?

dr.eiweiß
30.03.2007, 20:46
check mal die kette ob auch alle glieder richtig vernietet sind!

LKG
30.03.2007, 23:09
ob die Schaltung richtig eingestellt ist,
;)

Z2!
30.03.2007, 23:42
check mal die kette ob auch alle glieder richtig vernietet sind!Ach, was! Eher http://www.radsport-aktiv.de/technik/technikbericht_370.php :rolleyes:

2benotto
30.03.2007, 23:44
Vielleicht sind auch die Kränze hinter runter. Wenn Du gerade eine neue Kette drauf gemacht hast kann es sein, daß die nun nicht mehr zu den Ritzeln passt.

Yossarian
30.03.2007, 23:49
Er sagt doch, Kasette und Kette wären neu.

Z2!
30.03.2007, 23:50
Vielleicht sind auch die Kränze hinter runter. Wenn Du gerade eine neue Kette drauf gemacht hast kann es sein, daß die nun nicht mehr zu den Ritzeln passt.Dann rutscht die Kette eher durch, und zwar auf einem Ritzel.