PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Achse und woher? Mavic Scheibe



Gizzy
31.03.2007, 00:38
Helft mir bitte! Hier ein Bild der Achse ich brauche die aber in einer "normalen" Länge von 135mm und 10mm Breite... Diese ist 126mm und 12mm... Ist ein Schraubkranz 7fach, gibts diesen auch als 9fach oder kann man irgendwie einen anderen Freilaufkörper bspw. für 10fach anbringen?

Schon mal vielen Dank!

Ich bin "noch" Laie!!!!

Gruss Gizzy

Gizzy
31.03.2007, 22:44
Un Up!!!

Einblatt
31.03.2007, 22:59
Schraubkranz gibt es wohl bloß bis 8 fach, zumindest beim Mtb.

Mal bei Mavic nachfragen?

prince67
01.04.2007, 00:13
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=101032

Mr.Hyde
01.04.2007, 00:32
du hast auch das falsche maß aufgeschrieben, sind 130mm, oder willst du die scheibe in ein MTB packen ;) ?

[ri:n]
01.04.2007, 00:48
die 12mm gelten doch nur für den lagersitz. das ist der standard für die industrielager, die mavic verbaut hat. deine alte achse hat doch ganz normale 10mm an der klemmung. ich baue gerade so eine achse in 140mm länge mit dem fiesen M12x0,5 kontergewinde fürs vorderrad ohne schnellspanner, dafür aber mit bahnmuttern nach. mir fehlt nur noch das außengewinde mit M9x1 :)
aber ich wüsste nicht, wie du mit der nabe mehr gänge fahren kannst. das ding ist halt leider nur für schraubkränze; damals fuhr man nicht mehr gänge. wenn du einen guten, gebrauchten 7-fach schraubkranz brauchst, da hab ich noch was.
und wenn du das laufrad weiterhin so fahren willst, dann solltest du dir eine neue nabe besorgen. wahrscheinlich gibt's da was mit gleicher lochzahl und gleichem lochabstand, so dass du bei einem ordentlich insgesamtzustand "nur" die nabe tauschen brauchst - aber da hab ich nicht so den plan von. könnte probleme mit der speichenlänge v.a. auf der antriebsseite geben!?

edit: hab gerade was von scheibe gelesen... upps.

Gizzy
03.04.2007, 10:03
Hi!
Also mit der Länge da habt ihr schon mal Recht, die stimmt, denn man kann einen schraubbaren Aufsatz benutzen (siehe Foto)! Ich denke aber eine 130mm wäre besser! Nun aber zur "Dicke", die 12mm sind zu dick, die Achse geht nicht durch den Nabenkörper, zudem ist das Innenmaß der Kugellager 10mm, was mich sicher macht das die Achse auch maximal so dick sein darf!

Gruß Gizzy

Gizzy
04.04.2007, 13:23
Könnte es sein das ich eine Bahnscheibe erstanden habe???

Cheers Gizzy

ossifumi
04.04.2007, 13:35
Könnte es sein das ich eine Bahnscheibe erstanden habe???


Aber genau so ist es, ich wollte es gestern schon erwähnen. Die erwähnte Achse ist nicht für einen Schraubkranz, sondern für ein aufschraubbares Bahnritzel und den Konterring. Dafür spricht auch die kurze Achslänge.

Von Mavic gibt es aber einen Achs-Umbausatz für alle HR-Scheiben. Da bekommst Du jede Achse/Aufnahme, welche Du brauchst (Campa oder Shimano, 7- oder 8-,9-,10-fach).

Innensechskant
04.04.2007, 13:49
Die erwähnte Achse ist nicht für einen Schraubkranz, sondern für ein aufschraubbares Bahnritzel und den Konterring. Dafür spricht auch die kurze Achslänge.
Woran machst du das fest? Den Schraubsockel hat er ja noch nicht gezeigt.
126mm war zu 7f-Zeiten für alle HR-Naben Standard.


Von Mavic gibt es aber einen Achs-Umbausatz für alle HR-Scheiben. Da bekommst Du jede Achse/Aufnahme, welche Du brauchst (Campa oder Shimano, 7- oder 8-,9-,10-fach).
Kenne nicht explizit die alten Mavic-Schraubkranzscheiben, das dürfte allerdings nicht richtig sein. Die Schraubkranzaufnahme ist idR am Nabengehäuse fest angebracht und läßt sich nicht austauschen (außer du sägst die Scheibe auseinander ;) )

ossifumi
04.04.2007, 14:01
Woran machst du das fest?
Nun ja, wenn er selber schon die Vermutung äussert....



Kenne nicht explizit die alten Mavic-Schraubkranzscheiben, das dürfte allerdings nicht richtig sein. Die Schraubkranzaufnahme ist idR am Nabengehäuse fest angebracht und läßt sich nicht austauschen (außer du sägst die Scheibe auseinander ;)

Kenne auch nicht alle Scheiben explizit. Aber diejenigen Bahnscheiben, welche ich kenne und welche immer mal wieder (bei eBay usw.) zum Verkauf stehen, haben meist einen Umrüstkit für die Strasse mit dabei.

Innensechskant
04.04.2007, 14:13
Nun ja, wenn er selber schon die Vermutung äussert....
Kein Gewinde, spricht aber eher für Straßenversion.
Wenn die Kranzaufnahme nicht das geteilte Bahngewinde hat (und ich vermute dann hätte er hierzu auch nachgefragt ;) ) spricht eher wenig für Bahnversion, oder?

Ich vermute mal, er hat schlicht die falschen Lager.

maximgold
04.04.2007, 14:52
Von Mavic gibt es aber einen Achs-Umbausatz für alle HR-Scheiben. Da bekommst Du jede Achse/Aufnahme, welche Du brauchst (Campa oder Shimano, 7- oder 8-,9-,10-fach).Weisst Du, was der kostet bzw. ob/wo es den online zu kaufen gibt?

Gruß

Maxim

ossifumi
04.04.2007, 15:29
Weisst Du, was der kostet bzw. ob/wo es den online zu kaufen gibt?


Der Umrüstsatz hat (zumindestens im Jahre 2003) ca. 30 Euro gekostet und war bei Mavic direkt zu bestellen.

Gizzy
04.04.2007, 16:33
Yeah! Endlich geht es voran! Also ich hab erst mal noch Bilder dazu!!! Damit ihr besseres Verständnis habt!!! Die Achse hat eine Breite von 12mm ist also zu breit für das Loch der Nabe! Ergo ist es definitiv die Achse, zudem ist die Länge zwischen den Lagern zu kurz, ich habe mir gerade alles nochmal ausgemessen!

Lösung für mich ist abdrehen der Achse ab der Lagerringe und einfach 8mm von dem Feingewinde weg, hoffentlich funktionierts!

Ansonsten lasse ich mir eine komplett neue drehen!

Schaut mal die Bilder!

Danke Gizzy

Innensechskant
04.04.2007, 20:27
Schaut mal die Bilder!
1. Deine Scheibe ist definitiv ein Straßenmodell für Schraubkränze

2. Den Rest kapier ich nicht so ganz :ü :

Warum passen Die Teile nicht zusammen, hast du das Ganze in Einzelteilen gekauft?
Fehlen da nicht vielleicht noch einige Teile?
Wer zum Teufel hat das demontiert und warum nicht wieder zusammengebaut?
:confused:

Angehängt noch ein Ausschnitt aus der technischen Beschreibung von Mavic mit dem Aufbau der aktuellen (naja 2002) Comete.

Gizzy
04.04.2007, 21:58
Hat wer zufällig noch so ein Umrüstkit von Mavic, oder weiss wer wo ich so was noch bekomme, denn Mavic bietet keine mehr an!

Gruß Gizzy

Gizzy
18.04.2007, 14:25
Die Scheibe rollt!!!

Ich habe die Achse etwas dünner gedreht und ein neues Gewinde gemacht, versetzt um die fehlenden 5mm! Dann habe ich eine ganz normale Mutter genommen um den Abstand für die Rahmenaufnahme etwas zu verkeinern! Einzige was net so toll ist, das Rad ist etwas nach rechts verschoben (von hinten nach vorne geschaut! Sogar das 7fach Paket lässt sich fahren, klar net super sauber, aber das ist mir erst mal egal!!!

Gruß Gizzy

ossifumi
18.04.2007, 15:01
Die Scheibe rollt!!!

Ich habe die Achse etwas dünner gedreht und ein neues Gewinde gemacht, versetzt um die fehlenden 5mm! Dann habe ich eine ganz normale Mutter genommen um den Abstand für die Rahmenaufnahme etwas zu verkeinern! Einzige was net so toll ist, das Rad ist etwas nach rechts verschoben (von hinten nach vorne geschaut! Sogar das 7fach Paket lässt sich fahren, klar net super sauber, aber das ist mir erst mal egal!!!

Gruß Gizzy

:applaus: Saubere Arbeit, welche sicher viel Geduld und Hirnschmalz gekostet hat!:applaus:

Noch eine Frage: Wenn das HR etwas nach rechts verschoben ist - auf welchem Ritzel hast Du dann (beim großen KB) die gerade Kettenlinie?

Gizzy
19.04.2007, 11:16
Auf dem dritten oder dem zweiten von unten! Genau ist das nicht, hab sie gestern mal gefahren und sie läuft super!!!

Bin echt happy das ich ein Mavic Comete für 150 Euretten habe, ok en altes...

Hab mir gestern Abend auch den Film 300 im Kino angesehen - HAMMER TOLL!!!

Gruß Gizzy