PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bezugsquelle für grosse Klemmschelle (zum Beispiel 35,6 mm - Salsa, Deda, Miche)



Brunolp12
02.04.2007, 20:39
Hi zusammen,

nachdem meine Sattelklemmung am OCLV Madone-Rahmen immer noch zu knarzen scheint, hab ich mich mal nach alternativen Klemmschellen umgeschaut (die hab ich im Verdacht, will ich zumindest mal probieren: die beim Rahmen mitgelieferte ist mehr ein "Hufeisen").

Hier vor Ort kann schonmal keiner der bisher gefragten Händler helfen.

Zu passen scheint irgendwas grösser (!) 35mm, zum Beispiel 35,6mm. Im Netz findet man einige Hersteller, die eine entsprechende Schelle bieten: Deda, Salsa, Miche.

Nun hab ich aber noch keinen Online-Händler gefunden, der eine der genannten Klemmschellen auch im benötigten Maß im Programm gelistet hat (immer bloss die kleineren Durchmesser) :( - Weiss jemand Rat/ne Quelle ?

Das, was bisher am ehesten einen Versuch wert sein könnte, ist die Klemme von Campa in 34.9mm bis 35.2mm, die kann man bei Bike24 bestellen - vielleicht tät die ja passen ?

schlaffe wade
02.04.2007, 20:56
pauschal mal aus dem ärmel geschüttelt:

http://www.shiftycart.de/f.php/shop/gocycle/f/312/lang/x/kw/36-4mm/

habe ich an meiner möhre, funktioniert ganz tadellos.

Fabian
02.04.2007, 21:09
Die OCLV haben eigentlich 34,9 mm-Schellen. Vielleicht hat dein Rahmen da oben etwas viel Lack abgekriegt.
Hast du mal exakt gemessen? Der Lack wird auf jeden Fall leiden.

OCLV
02.04.2007, 21:14
Richtig, der hat eigentlich 34,9-35 mm.

Wie hast du denn gemessen? Am genauesten ist es, wenn man in Fahrtrichtung misst, also den Messschieber (aka Schieblehre) leicht schräg ansetzt, sodass er gerade neben dem Schlitz zum liegen kommt.

Hast du denn die Klemmschelle schonmal gefettet? Mach ich auch immer! Leicht die Fläche zwischen Rahmen und Schelle fetten,dabei drauf achten, dass nix in das Sitzrohr kommt und dann sollte das eigentlich weg sein. Die Schraube und den Sitz am Kopf der Schraube hast du auch schon gefettet?


Und warum bist du sicher, dass es die Schelle ist?

Brunolp12
02.04.2007, 21:43
Richtig, der hat eigentlich 34,9-35 mm.
Wie hast du denn gemessen?

ich hab hier ne 34,9er liegen, die passt nicht drüber. Der Typ im Laden heut hat die Schelle gemessen, da kam 35,2 mm raus. Das hab ich dem mal geglaubt...
Werde aber nochmal checken, danke für den Tip, wo/wie der Scheiber anzusetzen ist.



Hast du denn die Klemmschelle schonmal gefettet? Mach ich auch immer!

ich hab schon wie ein blöder gefettet, mit Dynamic eingeschmiert, entfettet, das Anzugsmoment des Bolzens variiert (und alles wieder zurück).
Das Geräusch hat sich immer ein bisschen verändert, aber ist nie ganz weg gewesen. Darum hat ich die Schelle irgendwie im Verdacht, bzw. wäre mir ein Versuch durch Tausch auf Verdacht den Preis wert.
Bei meiner Schelle, die dabei war, ist das Gewinde direkt reingeschnitten, in das Alu-Teil. Nicht wie bei anderen, wo das Gewinde wenigstens noch in so nem "schwenkbaren Einsatz" sitzt. Beim Klemmen ändert sich dort ja eigtl. der Winkel, drum denk ich, dass da vllt. noch was zu verbessern wäre (und -wie gesagt- das Geräusch ändert sich durch meine Massnahmen, verschwindet aber nicht).

Brunolp12
02.04.2007, 22:30
pauschal mal aus dem ärmel geschüttelt:

http://www.shiftycart.de/f.php/shop/gocycle/f/312/lang/x/kw/36-4mm/

habe ich an meiner möhre, funktioniert ganz tadellos.

danke, die Hope hatte ich noch nicht entdeckt.

Brunolp12
03.04.2007, 10:19
is ja schon besser als nix, aber: hat noch jemand ne Idee ?

(*schieb*)