PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kompaktübersetzung die 10.000ste



KönigJohan
03.04.2007, 09:14
moin,

nur ne kurze frage: bin gestern mal ne kompakte probegefahren, um zu testen ob das was ist für mich. ü-setzung war 48/34, hinten 12-27.
bergauf, vor allem an rampen, fand ich es ganz gut, allerdings bietet das bergische nicht die anstiege, die lang genug sind, um echten benefit zu eerfahren.

im flachen war eigentlich alles auf dem großen blatt gut fahrbar.

ok, ich denke, für die alpen oder dolomiten ist das was für mich, werde also, wenn die fulcrum-kurbel lieferbar ist, umrüsten, an einem der räder.

jetzt meine frage (endlich): da ich hier zuhause die 34er nicht wirklich brauche, kann man ohne probleme daheim das 34 gegen z.b. ein 39 tauschen, ohne daß es mies schaltet? ich weiß, daß ich dann überschneidungen en masse habe, ist mir egal, ist ein bergaufrad, ob ich jetzt 53 oder 48 fahre stört mich nicht, zumal ich ja hinten bis auf 11 runter könnte.

also nochmal jetzt wirklich kurz: alpen 34, wuppertal 39, geht datt? gibt doch 39er für 110-lochkreis, oder?

pinguin
03.04.2007, 09:18
Geht problemlos.

Das ist doch der Witz an Kompaktkurbeln. Der 110er Lochkreis läßt von 33 bis weit über 50 Zähne alles zu, was du dir vorstellen kannst.

Für sinnvoll erachte ich dein 39er Blatt zwar nicht, aber ich mag nimmer über KK schreiben... Es wurde x-mal schon alles rauf und runtergekaut und die allgemeingültige Antwort für jeden Fahrer gibt es nicht...

Ausprobieren. Wenn's dich nervt: Umbauen... :D

+Berggott+
03.04.2007, 09:20
bei fsa weiß ich ziemlich sicher dass es geht, habe aber selbst keine kompact erfahrung (1. rad: 52/39 16-27 2. rad: 52/42 14-30 des reicht immer)

KönigJohan
03.04.2007, 09:25
Geht problemlos.

Das ist doch der Witz an Kompaktkurbeln. Der 110er Lochkreis läßt von 33 bis weit über 50 Zähne alles zu, was du dir vorstellen kannst.

Für sinnvoll erachte ich dein 39er Blatt zwar nicht, aber ich mag nimmer über KK schreiben... Es wurde x-mal schon alles rauf und runtergekaut und die allgemeingültige Antwort für jeden Fahrer gibt es nicht...

Ausprobieren. Wenn's dich nervt: Umbauen... :D

danke!!

ich weiß, daß das 39 übersetzungstechnisch nicht optimal ist bei 48. geht darum, daß ich einige gänge, nämlich 39 - 15/16/17 beim lockeren fahren sehr gerne mag, für die ich bei 48/34 kein äquivalent finde. oder gibts doch eines?
somit könnte ich daheim wie gewohnt rumeiern, jedenfalls nahestmöglich am optimum, und im urlaub mal eben das 34 drandengeln.

pinguin
03.04.2007, 09:28
danke!!

ich weiß, daß das 39 übersetzungstechnisch nicht optimal ist bei 48. geht darum, daß ich einige gänge, nämlich 39 - 15/16/17 beim lockeren fahren sehr gerne mag, für die ich bei 48/34 kein äquivalent finde. oder gibts doch eines?
somit könnte ich daheim wie gewohnt rumeiern, jedenfalls nahestmöglich am optimum, und im urlaub mal eben das 34 drandengeln.

39/15=2,6 -> 48/2,6=18,5 -> 19er Ritzel
39/16=2,4 -> 48/2,4=20 -> 20er Ritzel
39/17=2,3 -> 48/2,3=20,9 -> 21er Ritzel

Geht doch...

KönigJohan
03.04.2007, 09:32
39/15=2,6 -> 48/2,6=18,5 -> 19er Ritzel
39/16=2,4 -> 48/2,4=20 -> 20er Ritzel
39/17=2,3 -> 48/2,3=20,9 -> 21er Ritzel

Geht doch...

hm. nochmal hm. das fühlte sich gestern beim fahren trotzdem irgendwie "anders " an. nochmal hm. aber die zahlen lügen nicht, oder?

aber eines ist ja doof: wenn ich daheim sehr viel auf 19-20-21 rumfahre, und in den alpen dann wahrscheinlcih auch eher im hinteren bereich der kassette unterwegs bin, wofür brauch ich dann noch den ganzen kram unterhalb des 16ers? könnte ich ja glatt 7-fach reaktivieren :rolleyes:

pinguin
03.04.2007, 09:41
Na gut... Ich breite mich nochmal aus... Ich wollt' ja net... Aber.. . :D :D :D

Ich fahre 34/48 mit 14-15-16-17-18-19-21-24-27 (oder auch mal 28)

Da ich ein Trittfrequenzfreak bin ist das 14er Abschlussritzel ideal für mich.

Ergebnis dieser Konfig.: Mittelgebirge und flach komplett nur 48er Blatt und hinten vllt. mal schalten. D.h. unter 12% dauerhaft brauche ich kein 34er Blatt.

Das 34er kommt nur in den Alpen zum Einsatz. Im Prinzip könnte ich's abschrauben...

Maxe_Muc3
03.04.2007, 09:51
wofür brauch ich dann noch den ganzen kram unterhalb des 16ers?

Eisdiele?

:Angel:

KönigJohan
03.04.2007, 10:03
Na gut... Ich breite mich nochmal aus... Ich wollt' ja net... Aber.. . :D :D :D

Ich fahre 34/48 mit 14-15-16-17-18-19-21-24-27 (oder auch mal 28)

Da ich ein Trittfrequenzfreak bin ist das 14er Abschlussritzel ideal für mich.

Ergebnis dieser Konfig.: Mittelgebirge und flach komplett nur 48er Blatt und hinten vllt. mal schalten. D.h. unter 12% dauerhaft brauche ich kein 34er Blatt.

Das 34er kommt nur in den Alpen zum Einsatz. Im Prinzip könnte ich's abschrauben...

2 menschen, ein gedanke. hab auch grad mal recherchiert: die ultegra 10-fach mit jugendübersetzung 14-15-16-17-18-19-20-21-23-25 deckt ja alles ab. die könnte ich daheim fahren, im urlaub 12-27.

Müsing
03.04.2007, 10:12
mal eine frage zwischendurch. weiß jemand, warum die 14-25er Veloce-Kassette teurer ist, als die normalen?

danke

+Berggott+
03.04.2007, 10:13
wemma scho dabei san:
wo gibts eigendlich die jugenkassette für shimano 10 fach (16-27) und wieviel kostet die??

Müsing
03.04.2007, 10:15
wemma scho dabei san:
wo gibts eigendlich die jugenkassette für shimano 10 fach (16-27) und wieviel kostet die??

im geschäft

KönigJohan
03.04.2007, 10:24
wemma scho dabei san:
wo gibts eigendlich die jugenkassette für shimano 10 fach (16-27) und wieviel kostet die??

bike24.de, 55,- euro.

RazzFazz3HT
03.04.2007, 10:26
jetzt meine frage (endlich): da ich hier zuhause die 34er nicht wirklich brauche, kann man ohne probleme daheim das 34 gegen z.b. ein 39 tauschen, ohne daß es mies schaltet? ich weiß, daß ich dann überschneidungen en masse habe, ist mir egal, ist ein bergaufrad, ob ich jetzt 53 oder 48 fahre stört mich nicht, zumal ich ja hinten bis auf 11 runter könnte.


Warum holst du dir dann nicht einfach 2 Kurbeln:
eine Kompakt(48/34) und die Andere Normal (53/39).
Tauschen ist dann nur eine Schraube anstatt mühsam die Blätter zu wechseln...

Geht auch schneller als Kranz wechseln...

KönigJohan
03.04.2007, 10:32
Warum holst du dir dann nicht einfach 2 Kurbeln:
eine Kompakt(48/34) und die Andere Normal (53/39).
Tauschen ist dann nur eine Schraube anstatt mühsam die Blätter zu wechseln...

Geht auch schneller als Kranz wechseln...

blätterwechsel: 5 schrauben, pro schraube ca. 40 sekunden, summa summarum 200 sekunden.
kranz wechseln: max. 5 minuten

kurbel tauschen: kurbeln abmachen, pedale abschrauben, hollowtech2-lager abschrauben, innenlager säubern und neu fetten, ultratorque-lager reinschrauben, kurbel montieren, umwerfer tieferstellen, neu einstellen, u.u. kette kürzen. pedale dranschrauben.

wenn du das in 5 minuten schaffst: chapeau!!

Reese22
03.04.2007, 10:54
Wie ist das denn bei Campa? Würd auch gerne fürs allgemeine Training im flachen ein 39er dran schrauben. Zurzeit fahre ich 50 / 34 auf der Centaur ´07. Packt das der Umwerfer vorne ohne großes Theater wenn ich da ein 39er statt dem 34er dran mache?

rider
03.04.2007, 11:01
Wie ist das denn bei Campa? Würd auch gerne fürs allgemeine Training im flachen ein 39er dran schrauben. Zurzeit fahre ich 50 / 34 auf der Centaur ´07. Packt das der Umwerfer vorne ohne großes Theater wenn ich da ein 39er statt dem 34er dran mache?Ja, natürlich geht das. Wie kommst du darauf, dass das Probleme bereiten sollte?

Das Minimum (bei dir: 34) oder das Maximum bereiten eher Schwierigkeiten. Alles dazwischen geht gut - ausser, der Unterschied wird zu klein. vom 50er aufs 49er schalten könnte dazu führen, dass die Kette zwischen die Blätter fällt. ;)

pinguin
03.04.2007, 11:22
2 menschen, ein gedanke. hab auch grad mal recherchiert: die ultegra 10-fach mit jugendübersetzung 14-15-16-17-18-19-20-21-23-25 deckt ja alles ab. die könnte ich daheim fahren, im urlaub 12-27.

So würde ich das auch machen... *Daumenhoch*

herbert30
03.04.2007, 20:53
Habe mir die Chorus 48/34 bestellt und hätte durchaus Interesse an einem 33er anstelle dem 34er. Ist zwar nicht viel, aber trotzdem wäre es ein Vorteil für mich.
Wie kann ich die Chorus auf 33 umrüsten? Wo bekomme ich die Teile und mit welchen Kosten ist zu rechnen. Welche Nachteile habe ich dadurch (Schaltkomfort, Gewicht..)?

Danke