PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Pedale?



Glücki
03.04.2007, 16:30
Welche Rennrad-Pedale auf mittlerem (Ultegra-) Nivau sind empfehlenswert? Mehr als 70 Euro möchte ich nicht ausgeben.

Was sind die Unterschiede z.B. zwischen Shimano Ultegra-Pedalen und Look Keo?

Welche sonstigen Anbieter sind zu empfehlen?

Was ist der Unterschied zwischen Keo Classic und Keo Sprinter, die beide ein ähnliches Preisniveau haben?

Danke für sachdienliche Hinweise!

Man In Red
03.04.2007, 18:12
hmm, ich denke, das gabs schon öfter - schau mal in der sufu

der unterschied zwischen den kéo classic und den kéo sprint ist wohl ausser der farbe der auslösewiderstand, der bei den sprint ein wenig höher liegt.
aber ob jetzt kéo oder shimano? kann ich dir nicht beantworten.
habe selbst die kéo classic und bin damit super zufrieden. nur zuviel laufen sollte man mit den schuhen nicht oder diese schuhplattenprotektoren benutzen

rene06
03.04.2007, 23:14
Um 70 € bekommst du zB Time Impact Carbon Pedale. Sind zwar nicht mehr topaktuell, aber ziemlich leicht. Die Titan-Pedale kosten so bei 140 €. Schau mal im Ebay unter dem Link http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170096245530&sspagename=ADME:L:RTQ:AT:1
Wenn das nicht geht, gib die Art-Nr. ein. 170096245530

Glücki
04.04.2007, 13:48
Was sind die Unterschiede z.B. zwischen Shimano Ultegra-Pedalen und Look Keo?

Ich habe jetzt die neuen Shimano Ultagra 2007 gekauft, weil die bei meinem Händler im Angebot waren und optisch ohnehin besser zu meinem Rad passen...

Netzmeister
04.04.2007, 14:12
[...] weil die bei meinem Händler im Angebot waren und optisch ohnehin besser zu meinem Rad passen...
Eigentlich sollten das keine Kriterien für den Kauf sein, sondern eher, welches System für dich bequemer ist.

rantanplan
04.04.2007, 14:21
Eigentlich sollten das keine Kriterien für den Kauf sein, sondern eher, welches System für dich bequemer ist.

naja, verglichen mit look kann das doch fast als argument durchgehen, so ähnlich wie die systeme sind...

Glücki
17.08.2007, 09:51
Ich habe jetzt die neuen Shimano Ultagra 2007 gekauft, weil die bei meinem Händler im Angebot waren und optisch ohnehin besser zu meinem Rad passen...

Entscheidender Praxis-Vorteil von Shimano-Platten: man rutscht beim Gehen lange nicht so wie mit dem Look-System.

Mit dem (alten) Look-Platten war jede Betontreppe immer der reinste Balance-Akt. Das ist nun mit Shimano deutlich besser.

105
17.08.2007, 13:31
beim Gehen kommen die Cover über die Cleats, dann verschleißen sie weniger und man geht nicht schlechter als auf SPD-SL-Cleats :)

Minifutzi
17.08.2007, 13:56
Eigentlich sollten das keine Kriterien für den Kauf sein, sondern eher, welches System für dich bequemer ist.

Meine Tante hat etwa 2500EUR in ein Rad investiert. Dabei hat sie eine etwas zu großen Rahmen gewählt weil die passende Größe nicht in der Wunschfarbe auf Lager war. Naja, bei den 500km im Jahr ist es wohl wurscht.

Glücki
17.08.2007, 15:23
beim Gehen kommen die Cover über die Cleats

Und die nimmst du bei jeder Tour mit? Ein "Drum" mehr, dass man in der Trikottasche mitnehmen muss...