PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radumfang Specialized Tarmac!



paetschi
03.04.2007, 19:13
Hi,
ich habe zwar immer selbst gemessen, aber irgendwie scheinen meine Ergebnisse immer unterschiedlich zu sein.

Welche Werte habt ihr für den Radumfang im Radcomputer beim Tarmac? Odergibt es einen Standardwert?

Viele Grüße,

P

ffo
03.04.2007, 19:14
Was misst du denn da am Rahmen???:confused:

paetschi
03.04.2007, 19:27
3 radumdrehungen und dann durchschnitt.

windows97
03.04.2007, 19:30
???

Ähm, der Radumfang hat doch nichts mit dem Rahmen zu tun...
Dein Laufrad wird in meinem Look-Rahmen doch wohl den selben Radumfang haben, oder nicht?

Gruß Daniel

Döbel
03.04.2007, 19:34
???

Ähm, der Radumfang hat doch nichts mit dem Rahmen zu tun...
Dein Laufrad wird in meinem Look-Rahmen doch wohl den selben Radumfang haben, oder nicht?

Gruß Daniel

Nicht, wenn er Luft aus den Reifen lässt...

alialbert
03.04.2007, 19:40
Welche Werte habt ihr für den Radumfang im Radcomputer beim Tarmac? Odergibt es einen Standardwert?

Viele Grüße,

P
Frag doch mal bei Gerolsteiner nach :rolleyes:

Ich gehe morgen früh sowieso zum Getränkeshop, da kann ich ja mal nachfragen. Da die auch Gerolsteiner Sprudel verkaufen müssten die das doch wissen :ligtdubbe

Um deine Frage ernsthaft zu beantworten brauchen wir aber mindestens die Rahmengröße, am besten noch mit der Oberrohrlänge und dem Lenkwinkel :D :D

windows97
03.04.2007, 19:43
Nicht, wenn er Luft aus den Reifen lässt...

Sch..., ein Loch in meiner Theorie! :heulend:
Desweiteren habe ich natürlich eine evtl. Massedifferenz der Rahmen samt Ausstattung bedacht. - Eine Differenz an dieser Stelle hätte natürlich fatale mathematische Folgen bei der Berechnung des Radumfangs, da dieser selbstverständlich eine Funktion des Reifendrucks ist. - Wie du ja schon dargestellt hast.

Algera
03.04.2007, 19:47
Welche Werte habt ihr für den Radumfang im Radcomputer beim Tarmac?


Der Tarmac ist ein Rahmen. Wieso hat ein Rahmen einen Radumfang? :confused:

Lupi
03.04.2007, 19:54
mit 2150 biste gut dabei. Auch mit nem Tarmac

alialbert
03.04.2007, 19:57
mit 2150 biste gut dabei. Auch mit nem Tarmac
2150 biste!!! Was ist das denn? Etwa http://www.landschaftsmuseum.de/Seiten/Aktuell/Ostern/Ostereier-1.jpg da dies kurz vor uns steht :D :D


Heute sind wir mal wieder verdammt lustig :Applaus:

rider
03.04.2007, 19:58
mit 2150 biste gut dabei. Auch mit nem Tarmac28 mm Reifen?

Brunolp12
03.04.2007, 20:01
Der Tarmac ist ein Rahmen. Wieso hat ein Rahmen einen Radumfang? :confused:

und wie sollen wir seinen Umfang kennen, wenn nichtmal die Rahmengrösse bekannt ist ? :Applaus:

alialbert
03.04.2007, 20:03
Sorry Brunolp12 aber ich zitiere mich mal selbst:

"Um deine Frage ernsthaft zu beantworten brauchen wir aber mindestens die Rahmengröße, am besten noch mit der Oberrohrlänge und dem Lenkwinkel :D :D "

Pech du bist nur zweiter :D :D

Brunolp12
03.04.2007, 20:05
Sorry Brunolp12 aber ich zitiere mich mal selbst:
"Um deine Frage ernsthaft zu beantworten brauchen wir aber mindestens die Rahmengröße, am besten noch mit der Oberrohrlänge und dem Lenkwinkel :D :D "
Pech du bist nur zweiter :D :D

ach, verdammt :heulend:

damit hast Du natürlich das Copyright :Applaus:

alialbert
03.04.2007, 20:09
ach, verdammt :heulend:
Ich hoffe du bist stark genug und kannst damit umgehen :D

Algera
03.04.2007, 20:10
Ja Leute, ihr habt Recht. Und wir wissen auch nicht, welcher Sattel montiert ist... :D

ffo
03.04.2007, 20:13
Und auch nicht sein Gewicht!

alialbert
03.04.2007, 20:15
... und welches Bj. :rolleyes:

Ach paetschi bitte mal ein paar Angaben :D

Algera
03.04.2007, 20:19
Ach paetschi bitte mal ein paar Angaben :D

Aber Heidschi bum Paetschi bumm bumm... :Bluesbrot

Döbel
03.04.2007, 20:21
Sorry Brunolp12 aber ich zitiere mich mal selbst:

"Um deine Frage ernsthaft zu beantworten brauchen wir aber mindestens die Rahmengröße, am besten noch mit der Oberrohrlänge und dem Lenkwinkel :D :D "

Pech du bist nur zweiter :D :D

Sicher, dass du da nicht später rein editiert hast? Das steht sowas böses drunter...

Außerdem wissen wir nicht, wie viele Rahmen dieser Art hergestellt wurden. Das ist ein Kriterium, das man nicht vernachlässigen sollte.


MfG

Algera
03.04.2007, 20:32
Außerdem wissen wir nicht, wie viele Rahmen dieser Art hergestellt wurden. Das ist ein Kriterium, das man nicht vernachlässigen sollte.




Genau. :gut:

Und wenn man etwas zur Tachoeinstellung sagen soll, muß man, gewissermaßen als Grundvoraussetzung, wissen, wie die Wetterlage zur Zeit des Einstellversuchs gewesen ist. Hochdruck- oder Tiefdruckgebiet? ;)

Also Fragen über Fragen. :hmm:

Nein, eine Lösung wird es zu dieser Problematik nicht geben.... :heulend:


Doch, ich hab's: Einfach den Tachometer wegschmeißen! :Bluesbrot

+Berggott+
03.04.2007, 20:35
wenn du 2120mm umfang eingibts sollte es ungefähr stimmen.

für genaue messung einfach 1x tesa um den reifen wickeln (natürlich voll aufgepumpt!), dann wieder abwickeln und die länge des tesastreifens messen: sehr genaues ergebniss

alialbert
03.04.2007, 20:37
Sicher, dass du da nicht später rein editiert hast?

:vertel: nicht so laut :D

Aber ich habe um 19.55 geändert und Brunolp12 um 20.01 seinen Einwand hier niedergeschrieben!!

alialbert
03.04.2007, 20:38
für genaue messung einfach 1x tesa um den reifen wickeln (natürlich voll aufgepumpt!), dann wieder abwickeln und die länge des tesastreifens messen: sehr genaues ergebniss
Wer kann sich denn so etwas heutzutage noch leisten :rolleyes:

+Berggott+
03.04.2007, 20:41
Wer kann sich denn so etwas heutzutage noch leisten :rolleyes:

die oberbonzenconection (http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=1797483&postcount=114) natürlich! :respekt:

also ich zb. :D


naja im vergleich zu eueren rädern ist meins ziemlich billig aber ich fahre ja auch erst 1. jahr u17 und es gewinnt nicht immer der mit dem besten material!

grüße

Ulläää

VoikaZ
03.04.2007, 20:43
Hallo,

also wenn der Tacho auch genau eingestellt sein soll, mußt Du uns schon die Reifenfarbe verraten. Ansonsten kann der richtige Radumfang nur geschätzt werden :eek:

Volker

Algera
03.04.2007, 20:44
für genaue messung einfach 1x tesa um den reifen wickeln (natürlich voll aufgepumpt!), dann wieder abwickeln und die länge des tesastreifens messen: sehr genaues ergebniss

Funktioniert aber nur am Äquator! ;)

+Berggott+
03.04.2007, 20:51
Funktioniert aber nur am Äquator! ;)

späßle? oder vercheck ich grad was?? bitte klär mich auf! (also über die reifengeschichte! :D )

Brunolp12
03.04.2007, 20:55
:vertel: nicht so laut :D

Aber ich habe um 19.55 geändert und Brunolp12 um 20.01 seinen Einwand hier niedergeschrieben!!

jaja, Du Schummler... als ichs schrieb, da konnte ich Deins wohl noch garnicht gelesen haben ... :ä :rolleyes: ;) :)

Algera
03.04.2007, 20:58
späßle?

Klar, was sonst. :)

Nichts für ungut....

alialbert
03.04.2007, 21:01
jaja, Du Schummler... als ichs schrieb, da konnte ich Deins wohl noch garnicht gelesen haben ... :ä :rolleyes: ;) :)

Man bin ich froh noch was von dir zu hören. Dachte schon du hättest dir was angetan :D

Bist ja scheinbar doch gefestigt!!:Applaus:

+Berggott+
03.04.2007, 21:02
Funktioniert aber nur am Äquator! ;)

da fällt mir unweigerlich die deppentestaufgabe aus dem matheunterricht ein (ich sag nur pi und so):

um vielviel verlängert sich der umfang, wenn das band in 1 m höhe gespannt wird??

ffo
03.04.2007, 21:59
Boah, das is schwer!:confused: :confused:
Bist du Mathe Leistungskurs???Ich hab jetzt mal schnell im Kopf überschlagen und denke so ca, um das doppelte!:eek:







:D :D :D :D :D

Brunolp12
03.04.2007, 22:16
Man bin ich froh noch was von dir zu hören. Dachte schon du hättest dir was angetan :D
Bist ja scheinbar doch gefestigt!!:Applaus:

war weg, hab ein bisschen im Rose-Katalog geblättert. Über 840 Seiten Fahrrad-Gedöns, whow...

Cervélo
04.04.2007, 00:33
Ihr habt ja garkeine Ahnung!!!!

Den Radumfang muss man immer an den Trainingszustand und das Gelände anpassen.

Ist man mal ein bisschen schlechter drauf, einfach 2350 verwenden.
Vor längeren Anstiegen empfehle ich 4550...

chubika
04.04.2007, 10:54
Hallo,

fahre 23er Reifen mit 7,5-8,5bar.
Reifenumfang: 2082
Und das stimmt fast 100prozentig mit den Aufzeichnungen ueberein, die ich hin- und wieder mal per GPS mache.
Abweichung <0,25 Prozent

Ciao
Der Frosch
C.

paetschi
04.04.2007, 11:03
Hi,

Wie misst Du den Umfang?

Döbel
04.04.2007, 11:15
Ich messe den mit dem Lineal. Da bin ich wenigstens sicher, dass er falsch ist.

Brunolp12
04.04.2007, 11:19
soviel ich enrdecken konnte, ham wir bisher 2 vernünftige Angaben zum Umfang:
2082 mm
und
2120 mm

da lieg ich mit meinen gemessenen 2100 mm ja gut im Mittel (23er Reifen auf Bontrager Race Lite Laufrädern) normal aufgepumpt und draufgesetzt, dann einmal den Radumfang abgerollt, mehrere Versuche gemacht)

Nicht vergessen: 20 mm bei ca. 2100 mm sind grad mal 1%, das entspricht 1 km Abweichung bei 100 km Strecke bzw. 0,3 km/h Abweichung bei Tacho 30 km/h - damit sollte man leben können.

Luke
04.04.2007, 11:38
Hi,

Wie misst Du den Umfang?

Also, damit du nicht ganz verzweifelst. Ist zwar ein lustiger Fred, aber die sind ja alle so gandenlos:D . Nimm einen Filzstift beliebiger Farbe und mache einen deutlichen Punkt auf den Reifen, den du in der richtigen Härte gepumpt hast. Sitze drauf und rolle das ganze um eine Umdrehung. Der noch nasse Punkt vom Filzstift gibt dir dann zwei Punkte auf dem Boden. Dann miss die Differenz. Ist ziemlich genau. Dann wisch die Punkte am Boden wieder ab, bevor das deine Frau sieht.

paetschi
04.04.2007, 11:59
:)

Danke! Das war eigentlich was ich wissen wollte :)

chubika
04.04.2007, 20:14
Hallo,

ich stelle den BC erstmal auf 2080 (d).
Damit fahre ich meine 4km Referenzstrecke ab.
Mit dem Vergleich der laut BC angezeigten Strecke (a) und der tatsaechlichen 4km (b) ergibt sich laut Vergleichssatz der genaue am BC einzustellende Wert (c).

c=a/b*d

Ciao
Der Frosch - rein mathematisch
C.

Bergvermeider
04.04.2007, 21:04
Hallo. Mit 23mm Conti GP 4000 auf Mavic Aksium habe ich 2120mm.
Allerdings nur mit meinem Red-Bull rahmen. :D :ä

triass
04.04.2007, 21:14
also ich hab am canyon 2108! bei RH 64!













...nach dem wasserlassen wohlgemerkt... ;)