PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachfolger vom San Marco Rolls Due?



Horst
15.04.2007, 23:00
Hallo,

bin jahrelang mit dem Rolls Due gut klargekommen. Würde den ja auch weiterhin fahren, wenn er nicht so langsam zuuu klassisch auf dem neuen Renner daherhommt.

Hat denn von euch jemand einen Nachfolger vom Rolls Due, der dem einigermaßen im Sitzkomfort nahekommt? Habe bei San Marco was von den Modellen Aspide und Magma gesehen. Schon schick, aber sind die dem Rolls Due in der Passform noch ähnlich??

Danke für die Antworten,
Horst

Horst
16.04.2007, 12:54
Is denn keiner hier den Rolls Due gefahren?! Oder fahrt ihr den immer noch???

Netzmeister
21.04.2007, 15:58
Ich fahre den Rolls "Tianium" auf beiden Rennrädern und habe ihn auch meiner Statdtschlampe spendiert. Ich stehe nicht so auf diese Sattel-Tangas (Material nur da wo Material sein muss).
Ich würde ihn auf jedem noch so leichten Carbon-Renner fahren. Scheisz auf das Aussehen an dieser Stelle. Hauptsache bequem.

Den Nachfolger kenn ich jedoch nicht.

Crossfahrer1
21.04.2007, 18:05
Ich würde sagen das der SAn Marco Era ,aus dem Due heraus entstanden ist.
Die beiden ähneln sich . Der ERA kommt halt moderner daher.