PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vuelta Carbon



Hifly
17.04.2007, 23:10
Servus, gibt es Erfahrungen mit der Drahtreifenversion der Vuelta Carbon Laufräder? Die sind nach Herstellerangaben nämlich noch relativ leicht für Drahtreifen Carbonlaufräder und die Aerodynamik ist ja laut Triathlon auch super,

also Erfahrungen bitte, und wenn jemand mit der Schlauchversion Erfahrungen gemacht hat auch her damit

Gruß Hifly

flitzemoppel
18.04.2007, 05:51
Ich habe (hatte) beide. Das reale Gewicht der Drahtversion ist absolut inakzeptabel gegenüber dem Angegebenen.
Es sind real ca. 2080gr in Shimanoversion.

tomfire76
18.04.2007, 08:20
Wenn du kein sehr bergiges Gelände mit dem LRS fährst, ist das Gewicht sowas von egal. Die Aerodynamik ist viel wichtiger - und die ist ja top.

Die Schlauchreifen Version wiegt ca. 1600 Gramm und die Draht ca. 2000-2100 Gramm.

Hifly
18.04.2007, 10:05
Ohh... dann ist der für mich raus. Das ist deutlich zu schwer, die Angaben liegen da ja welten drunter. Dann ist der Real ja sogar schwerer als CC mit Aluflanke. Ne das muss nicht sein, dann werde ich wohl nochmal nachdenken was mir sonst noch gefällt, schade eigentlich denn die sieht man nicht so oft wie CC und sehen auch ganz schick aus, aber bei dem Gewicht ist für den Preis Schluss.

hansmeiser
18.04.2007, 10:28
also ich fahre die schlauchreifenversion und bin super zufrieden damit. ich fahr bei schönem und auch bei schlechtem wetter. im dreck oder in nässe.

nur diese diskussion mit: oh nein die sind mir aber 200 gramm zu schwer, ohje da bin ich aber 5 sekunden langsamer....


gähn......

Quarkwade
18.04.2007, 10:42
Ohh... dann ist der für mich raus. Das ist deutlich zu schwer, die Angaben liegen da ja welten drunter.



nur diese diskussion mit: oh nein die sind mir aber 200 gramm zu schwer, ohje da bin ich aber 5 sekunden langsamer....gähn......

Wenn Hifly viel Geld für Laufräder ausgeben will und die Vueltas weit hinter den Katalogangaben zurückbleiben hat er einfach Recht wenn er auf den Kauf verzichtet.:heulend: Gutes Geld für gute Leistung!:D Wenn sie für dich reichen o.k. Dein Bier - aber ich kenne keinen Rennradler der mit 200 Gramm leichteren Laufrädern (bei guter Stabilität) unzufrieden wäre.

Rennrad und leicht gehören einfach zusammen!:Applaus:

rider
18.04.2007, 10:45
Rennrad und leicht gehören einfach zusammen!:Applaus:Wobei Laufräder mit einem Gesamtgewicht 2 kg immer noch leicht sind.

Im übrigen würde ich schreiben, Rennrad und schnell gehören zusammen. Und schnell sollen die Vuelta-Räder ja sein.