PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dura Ace-Record kompatibel?



Holsten
19.04.2007, 19:52
Mal ne Frage an die Experten:
Hab einen Renner mit Dura Ace 10-Fach.
Meinen neuen Renner möchte ich mit campa Record 10-Fach Ausstatten.
Ist es möglich die gleichen Laufräder zu verwenden ohne den
Freilauf zu ändern?

Lone Wolf
19.04.2007, 20:07
Ja, das funktioniert wenn man auf das fünfte Ritzel einstellt. Das wurde hier im Forum aber schon x-Mal besprochen.

Schau zum Beispiel hier:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=97313&highlight=shiftmate

Oimrausch
19.04.2007, 20:09
Funzt bei mir auch perfekt :) einige hier haben weniger gute Erfahrungen :( Gruß!

Zonda
19.04.2007, 20:24
Mal ne Frage an die Experten:
Hab einen Renner mit Dura Ace 10-Fach.
Meinen neuen Renner möchte ich mit campa Record 10-Fach Ausstatten.
Ist es möglich die gleichen Laufräder zu verwenden ohne den
Freilauf zu ändern?

habs einmal probegefahren (mit dura ace kassette und record kette,der rest centaur) und hatte den eindruck, dass es sogar ruhiger lief wie mit meiner chorus-kassette.
also, möglich ist es schon.

Fireball
19.04.2007, 20:24
Funzt bei mir auch perfekt :) einige hier haben weniger gute Erfahrungen :( Gruß!

ich zum beispiel :ä

Holsten
19.04.2007, 20:52
Dann könnte man praktisch ne Dura Ace Kette auf Record fahren?

Fireball
19.04.2007, 20:59
Dann könnte man praktisch ne Dura Ace Kette auf Record fahren?

sowieso. die campa ketten sind mir zu teuer, ich fahr ultegra und am zweitrad ne 105er :D

Holsten
19.04.2007, 21:07
Wiso gibt es denn überhaupt 2 verschiedene Freiläufe?

*cl*
19.04.2007, 21:10
Wiso gibt es denn überhaupt 2 verschiedene Freiläufe?

Weil es (bis vor Kurzem) zwei verschiedene Hersteller gab?

EDIT: Ne, das ist keine richtige Begründung.

Fireball
19.04.2007, 21:40
Wiso gibt es denn überhaupt 2 verschiedene Freiläufe?

ist halt so. :confused:
dann kannste auch gleich anfangen zu fragen, wieso es bei den kurbeln/kettenblättern verschiedene lochkreise gibt.

Becki
20.04.2007, 17:30
Hallo,

ist es nicht sicherer, einfach den Rotor auszuwechseln? Damit wird dann doch das Hinterrad zum Campa- Rad.

Gruß

Becki

Holsten
20.04.2007, 18:15
Hallo,

ist es nicht sicherer, einfach den Rotor auszuwechseln? Damit wird dann doch das Hinterrad zum Campa- Rad.
Becki

Bei 3 verschiedenen Laufradsätzen mit Shimano-Rotor
wird`s aber teuer und Aufwendig.
Hab mich mal inzwischen schlau gemacht und es gibt
von Marchisio oder Mavic Cassetten welche mit beiden
Systemen kompatibel sind.
Der Abstand von den einzelnen Ritzeln ist verschieden.

Becki
20.04.2007, 19:32
na, dann prost!

Eder Franz
20.04.2007, 20:06
ich habe keine Erfahrungen mit Marchisio gemacht, allerdings auch eher schlechtes als gutes gehört...