PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schimano 9 und 10 fach



Relaxer
20.04.2007, 13:38
Hallo,

ich habe mal eine allgemeine Frage, funktioniert es eigentlich perfekt wenn man eine 9 fach Kastte fährt mit 9 fach stis, der rest jedoch 10 fach ist? Gibts da nicht Probleme mit der Kurbel?


Mfg Olli Maag

TST
20.04.2007, 13:42
Beim Umwerfer kann ich dir es nicht genau sagen aber die 10-Fach Kurbel macht keine Probleme!

Ich denke, dass das mit dem Umwerfer auch funktioniert, hab aber da keine praktische Erfahrung.

Relaxer
20.04.2007, 13:46
laut paul lange braucht man auch eine neue Kurbel, also funtzt das auch mit der alten?

OCLV
20.04.2007, 15:04
Bis letzte Woche bin ich komplett 10fach mit 9fach Kurbel gefahren: es geht, aber 10fach ist besser, weil:

a) es sich spürbar leichter raufschalten lässt
b) der Abstand der Blätter zueinander geringer ist. Bei der 9fach Kurbel fiel die Kette beim Runterschalten schonmal zwischen kleines und großes Blatt anstatt drauf zu landen, sodass man durchrutscht beim Treten! Das nervt dann schon irgendwann!

Gruß Thomas

Relaxer
20.04.2007, 18:32
Also kann man ohne probleme 9 fach mit 10 fach Kurbel fahren und es ist sogar noch besser?

Mfg Olli Maag

Eder Franz
20.04.2007, 19:48
Es sollten keinerlei Probleme auftreten...

Rüganer
20.04.2007, 20:22
Bis letzte Woche bin ich komplett 10fach mit 9fach Kurbel gefahren: es geht, aber 10fach ist besser, weil:

a) es sich spürbar leichter raufschalten lässt
b) der Abstand der Blätter zueinander geringer ist. Bei der 9fach Kurbel fiel die Kette beim Runterschalten schonmal zwischen kleines und großes Blatt anstatt drauf zu landen, sodass man durchrutscht beim Treten! Das nervt dann schon irgendwann!

Gruß Thomas

Wie lange, habe ich auf diese Antwort gewartet.
Als ich damals danach fragte wegen 9x und 10 X und genau die Bedenken hatte (die du oben angeben), wollte keiner was davon wissen. Aussage immer 9X Kurbel ja sogar 8x Kurbel sollten problemlos laufen im 10x System.

Auch wurde hier und bei RPD empfohlen doch 10X Ketten auf 9X zu fahren, dass müsste aber demnach die selben Probleme geben.


In diesem Sinne, wenn 10X dann richtig 10X.

PS

Warum ich die Bedenken hatte:

Ich habe nur bei einer 9X Kurbel das kleine Kettenblatt versehentlich falsch herum montiert und wunderte mich, dass die Kette immer zwischen beide Blätter fiel. Wenig später fand ich die Ursache zum Glück heraus.

Relaxer
20.04.2007, 22:17
Wie lange, habe ich auf diese Antwort gewartet.
Als ich damals danach fragte wegen 9x und 10 X und genau die Bedenken hatte (die du oben angeben), wollte keiner was davon wissen. Aussage immer 9X Kurbel ja sogar 8x Kurbel sollten problemlos laufen im 10x System.

Auch wurde hier und bei RPD empfohlen doch 10X Ketten auf 9X zu fahren, dass müsste aber demnach die selben Probleme geben.


In diesem Sinne, wenn 10X dann richtig 10X.

PS

Warum ich die Bedenken hatte:

Ich habe nur bei einer 9X Kurbel das kleine Kettenblatt versehentlich falsch herum montiert und wunderte mich, dass die Kette immer zwischen beide Blätter fiel. Wenig später fand ich die Ursache zum Glück heraus.

ja bei mir geht es ja nur darum ob ich ne 10 fach kurbel mit 9 fach schaltwerk fahren kann oder nicht? das geht perfekt oder?

Deacon
20.04.2007, 22:57
Hi,

also ich fahre alles Ultegra 9-fach nur die Kurbel ist ne 10-fach Ultegra, funzt problemlos seit etlichen km. Das einzige was sein kann ist, dass wenn du aufm kleinen Blatt fährst die Kette früher am großen Blatt schleift, weil die Kettenblätter nen bisschen enger zusammen stehen glaub ich. Also kann man eventuell ein Ritzel nach rechts hinten weniger benutzen, das kommt denke ich auf die Hinterbaulänge und eventuell auch die Kette an. Ich fahr ne 9-fach Dura Ace Kette und hab keien Rrobleme wegen Schleifen, nen Vereinskollege fährt die Rohloff SLT bei ihm trat das Problem mehr auf, vielleicht is die Rohloff nen Tick breiter keine Ahnung.

Aber abschließend gesagt, Schalten und laufen tuts problemlos außer dem oben beschriebenen.

ciao

Martin

Oimrausch
20.04.2007, 23:08
ja bei mir geht es ja nur darum ob ich ne 10 fach kurbel mit 9 fach schaltwerk fahren kann oder nicht? das geht perfekt oder?

Habe letztes Jahr bei DA 9-fach Ausstattung und Connex 9-fach Kette die 10-fach Kurbel verbaut - konnte bisher mit diesem Bike (ca. 2.000 km) zur vorherigen sortenreinen 9-fach Kombi keinen Unterschied in der Schaltqualität feststellen. Gruß!

Inspector
20.04.2007, 23:55
Also kann man ohne probleme 9 fach mit 10 fach Kurbel fahren und es ist sogar noch besser?

Mfg Olli Maag

ohne probleme, fahrbar. sogar besser, da sie steifer ist.

Fahre sogar DA 9 F mit Record Titan 9 f kassette im WK :cool:le Mischung;)

Zozfried
21.04.2007, 01:24
Ich fahre an Stadtrad 8fach Kurbel, 10fach Schaltwerk, 9fach Schalthebel und Kassette. Dies ist alles ohne Probleme möglich, genau Einstellung *******gesetzt. Solang man sich mit keiner Komponente von der hinteren Schalteinheit mehr als +-1 wegbewegt ist so gut wie jede Kombination machbar.

Relaxer
21.04.2007, 10:15
Hi,

also ich fahre alles Ultegra 9-fach nur die Kurbel ist ne 10-fach Ultegra, funzt problemlos seit etlichen km. Das einzige was sein kann ist, dass wenn du aufm kleinen Blatt fährst die Kette früher am großen Blatt schleift, weil die Kettenblätter nen bisschen enger zusammen stehen glaub ich. Also kann man eventuell ein Ritzel nach rechts hinten weniger benutzen, das kommt denke ich auf die Hinterbaulänge und eventuell auch die Kette an. Ich fahr ne 9-fach Dura Ace Kette und hab keien Rrobleme wegen Schleifen, nen Vereinskollege fährt die Rohloff SLT bei ihm trat das Problem mehr auf, vielleicht is die Rohloff nen Tick breiter keine Ahnung.

Aber abschließend gesagt, Schalten und laufen tuts problemlos außer dem oben beschriebenen.

ciao

Martin



fahre ein ridley, ein vereinskollege macht dies auch mit einem anderern rahmen hab ich gerade erfahren, ist auch ein ridley aber ein anderes modell, sollte also eig. funktionieren!