PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche Pedale?



peljotha
20.04.2007, 16:48
Hallo zusammen,

ich habe jetzt das Internet von oben bis unten nach Rennradpedalen durch geflöht. Mein Problem ist folgendes: Zur Zeit verwende ich Look KEO. Aber mir ist es schon passiert, dass ich auf Asphalt ausgerutscht bin, weil das Kupplungs cleat eine Haftung wie auf Eis hat.

Gibt es ein Rennrad-Pedal, bei dem man mit den Schuhen einigermassen Halt auf dem Asphalt findet, auch wenn man nicht genau senkrecht mit dem Schuh auf den Boden kommt.

Meine Geschichte dazu: Bin nach einer Runde durch die Stadt nach Hause und mit Schrittgeschwindigkeit durch eine Unachtsamkeit in eine Schiene geraten. Dabei bin ich noch locker aus den Pedalen gekommen. Als ich mich aber mit dem Fuss abfangen wollte, bin ich wie auf Eis ausgerutscht und auf dem Boden gelandet. Das wäre mit einem Mountainbike-Schuh nicht passiert.

ciau
Hans

paulipirat
20.04.2007, 18:41
...dann fahr doch mit mountainbike-schuh ;) .

Algera
20.04.2007, 19:42
Hallo zusammen,

... Mein Problem ist folgendes: Zur Zeit verwende ich Look KEO. Aber mir ist es schon passiert, dass ich auf Asphalt ausgerutscht bin, weil das Kupplungs cleat eine Haftung wie auf Eis hat.
ciau
Hans

Dieses "Problem" wirst Du mit dem klassischen Rennradschuh immer haben. Die harten Kunststoffplatten entwickeln halt auf Asphalt nicht die Haftung einer weichen Gummisohle. :)

Aber: Wie oft passiert so etwas schon?

Wenn Dir der Rennradschuh nicht sicher genug ist, bleibt Dir keine andere Wahl, als auf einen Cross- bzw. MTB-Schuh umzusteigen.

H2O
20.04.2007, 20:53
Da gibt es für kleines Geld passende Verhüterli.
Nie für so wenig Geld beim Rennrad einen solchen Effekt erzielt :Applaus:
Quasi die Evolution vom staksigen und rutschenden zum aufrecht schreitenden Zweibeier :ä

Grüße h20