PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flight-Decke: Geschwindigkeit plötzli. weg



Bruno
21.04.2007, 14:51
:heulend:
Ich kappiere es nicht: bin gestern mit dem Rad zur Arbeit, habe das Rad wie immer im Büro abgestellt. Das Fligh-Deck ging astrein während der ganzen Fahrt (SM-6502).

Für den Rückweg habe ich es eingeschaltet (da ja die Bat.-Sparfunktion immer nach einiger Zeit den Tachokopf in "standby" setzt), bin losgefahren. Keine Geschwindigkeit, ergo keine Trittfrequenz, die mir sehr fehlt, habe mich einfach dran gewöhnt.

Gut: heute neue Batterie für den Sender gekauft, getauscht - keine Erfolg.
Sicherheitshalber, obwohl vor relativ kurzer Zeit noch erneuert, auch neue Batterie in den Tachokopf- wieder nix Abhilfe :(

Richtige Lage/Polung der Batterien und Zustand der Kontakte wurden auch überprüft.

Hat jemand eine Idee, was sein könnte?
Magnet sitzt fest an seiner Speiche, Höhe und Position unverändert. Auch der Sensor (=Sender) sitzt wie immer. Man hört auch das Relais deutlich klicken im Sender, wenn der Magnet vorbeiläuft. An der Ausrichtung o. ä., die sich vielleicht verstellt hätte, kann es dann wohl nicht liegen.

Alles andere (wie Ganganzeige, Tasten in den STI) funtioniert einwandfrei.
Bitte bewahrt mich vor totaler Verzweiflung!

Dankbar für jeden Tip
BRUNO

black
21.04.2007, 15:02
Außer Kontaktreinigung an Tacho und Halterung: :kweetnie:
Wahrscheinlich ist der Tacho oder das Sensorkit kaputt gegangen. :(

Bruno
21.04.2007, 15:05
Danke für die schnelle Antwort.

Aber:kann das sein? Daß ein Teil - quasi in Ruhe -einfach hin ist, ohne Regen oder derlei Einflüsse?
Und vor allem: was kaufen? Tacho oder Sender? Ich meine, so'n Senderset kostet um die 50 Euro - undhinterher ist's der Tacho... Was ist wahrscheinliche? ODer auf Verdacht beides? :confused:

black
21.04.2007, 17:02
Keine Ahnung, was den FD oder Sensor kaputt gemacht haben könnte.

Defekte/verschmutzte Kontakte sind aber höchst wahrscheinlich nicht schuld. Ich hab's grad mal probiert (Wollte mal wissen, welcher Kontakt für was zuständig ist.): Egal welchen der vier Kontakte ich blockierte, es fielen immer Geschwindigkeits- UND Ganganzeige aus.

Da man das Sensorkit nicht einfach wie bei einem 0815-Tachos mit einem Multimeter auf Durchlass prüfen kann, wird man um das Probieren mit Ersatzteilen (Tachokopf, Sender, Empfänger) wohl nicht herumkommen.

Ideal wäre natürlich, wenn du jemanden kennst, der auch einen (Funk-)FD besitzt (Freund, Händler).
Oder dau lauerst anderen RRler mit FD auf. :Angel:

Ansonsten, falls du nicht unbedingt einen Funktacho haben willst, könntest du den FD samt Kabelsensor bei zweirad-stadler.de für 19,99 kaufen (jedenfalls lt. Website) und das Funkkit ggf. weiterverwenden.
Wobei ich aus dem Bauch heraus auf den Sender tippen würde, da er als einziger nicht an der Ganganzeige, die ja funktioniert, beteiligt ist.

Bruno
21.04.2007, 17:20
Dank Dir sehr für Deine Mühe!

Ja, dann mal bis Montag warten - und bei Rose einen Sender ordern (wahrscheinlich hast Du auch Recht, daß es der Sender ist).

Bruno
04.05.2007, 11:45
Nun verstehe ich gar nichts mehr:

Ich habe einen neuen Sensor (Sender) montiert. Ergebnis: weiter keine Anzeige.:heulend: Sicherheitshalber habe ich daraufhin nochmals die Batterie sowohl im Sender wie Empfänger (Tachokopf) erneuert. Weiter nichts.

Also gut: neuen Tacho schicken lassen, wieder mit frischer Batterie versehen, rein in die Haltertung – und genau: alles unverändert!:(

Ich habe dann beim Rose Pro-Service gefragt: die Halterung (die ja auch mit den Kontakten für die Ganganzeige in den STI verbunden ist) hat mit dem Empfang des Funksignals vom Sensor an der Gabel nix zu tun.

Hat vielleicht noch von Euch jemand eine Idee, wie das alles sein kann????

black
05.05.2007, 01:31
Ich habe dann beim Rose Pro-Service gefragt: die Halterung (die ja auch mit den Kontakten für die Ganganzeige in den STI verbunden ist) hat mit dem Empfang des Funksignals vom Sensor an der Gabel nix zu tun.

Ich denke doch:


Den Tacho gibts auch ohne Funk. Warum sollte dann der Funkempfänger im Tachokopf sitzen? Ein Empfänger in der Halterung ist m.E. sinnvoller.
Vorn an der Halterung ist eine runde Form, zu deren Sinn mir nur "Empfänger" einfällt.
Wenn's an den anderen beiden Teilen (Tachokopf, Sender) nicht liegt, muss die letzte noch übrige Komponente defekt sein.


Wo gibt's denn den Sender einzeln ohne Halterung (Empfänger)?

Bruno
07.05.2007, 13:18
Tja, ganz offensichtlich richtig: ich habe nun ein komplett neues Set gekauft – und nach dem Austausch der Halterung läuft es wieder…

Den Sender (Sensor) kann man bei jedem Shimano-Service-Center einzeln bekommen mit der passenden Shimano-Nr.