PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmengeometrie und die Schuhe?



Oliver73
22.04.2007, 16:42
Eine vielleicht einfache Frage, vielleicht mach ichs mir unnötig schwer.

Warum ragt bei dem einen Fahrer beim Treten die Schuhspitze weiter übers Vorderrad hinaus als bei dem anderern.

Natürlich spielen da Rahmengröße und Cleat/Pedalposition sicher eine Rolle aber ich finde es doch erstaunlich wie unterschiedlich das doch ist z.b bei den Profis heute beim Amstel Gold Race.

Ist da der Radstand der Hauptschuldige?

Ziemlich doof wenn man beim Rangieren mit dem Schuh aufs Vorderrad tritt?


Oder hab ich mal wieder gar nichts kapiert? Klärt mich auf:heulend:

Algera
22.04.2007, 20:57
Mögliche Gründe: Schuhgröße, unterschiedliche Vorlieben der Fahrer hinsichtlich des Druckpunkts auf das Pedal... ;)

Um zwei Beispiele zu nennen.

Oliver73
22.04.2007, 21:19
Kann eine logische Erklärung sein, mir ist es jetzt erst an meinen Rädern aufgefallen und jetzt hab ich halt mal drauf geachtet.

Der Vergleich hinkt bei mir allerdings wegen unterschiedlicher Systeme.

Aber wer lenkt schon so stark, man legt sich ja in die Kurve (zumindest wenn mans kann :5bike: