PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freilauftypen



PaulePaule
23.04.2007, 10:12
Hallo,

habe nun auch mal eine Frage, deren Beantwortung mir bisher im Netz und den diversen Foren nicht gelungen ist.

Sind die Freiläufe/Rotoren wirklich immer herstellerspezifisch? Wovon ist es abhängig, ob ein Freilauf auf eine Nabe passt?
Hintergrund ist folgender: Ich habe einen Satz Hyperon Clincher mit Alu-Nabe (nicht Ultra), für den es keinen Shimano-Alu-Freilauf mehr gibt. Im Moment ist eine erstaunlich schwere Stahl-Version von Campa montiert. Wie kann ich herausfinden, ob und welche Alternativen es gibt. Falls irgendjemand irgendjemanden kennt (auch Händler), der noch einen Alu-Freilauf für den genannten Laufradsatz rumliegen haben könnte, bitte mal nen Tip geben.

Besten Dank!

Oimrausch
23.04.2007, 10:59
Die Freiläufe sehen z.T. sehr ähnlich aus, haben jedoch geringe Maßabweichungen, die den Tausch unmöglich machen. Z.B. sieht mein Easton Freilauf einem aktuellen Fulcrum/Campa sehr ähnlich, jedoch sind die Auflageflächen der Lager auf der Nabe unterschiedlich plaziert und auch das Klinkengehäuse hat einen geringfügig anderen Durchmesser.

Beim Bike-Palast in München habe ich mir für die aktuellen Eurus einen Shimano Rotor besorgt, ruf mal an, vielleicht sind noch welche da, kosten 50 Euro und sind einen ganzen Sack leichter als die Stahlrotoren. Wenn's da nix mehr geben sollte - Brügelmann hat bei Campa immer was, aber deutlich teurer. Gruß!

PaulePaule
23.04.2007, 12:02
Danke schonmal! Ich werde mal beim Bike-Palast anrufen. Wie ist das eigentlich mit Fulcrum? Könnte nicht ein Freilauf von Fulcrum passen?

Oimrausch
23.04.2007, 16:19
Danke schonmal! Ich werde mal beim Bike-Palast anrufen. Wie ist das eigentlich mit Fulcrum? Könnte nicht ein Freilauf von Fulcrum passen?

Meiner ist ein Fulcrum -> paßt! Gruß!

PaulePaule
23.04.2007, 23:21
Habe nun alle üblichen Verdächtigen abtelefoniert. Keine Chance! :(
Die Frage wäre, ob es vielleicht tatsächlich einen passenden Freilauf von Fulcrum gibt. Haben die nicht auch so einen Hyperon-ähnlichen Laufradsatz? Aber das wäre dann wahrscheinlich eher die Ultra-Version des Freilaufs. Hätte nicht gedacht, dass das so schwierig wird.

Oimrausch
23.04.2007, 23:52
Die Frage wäre, ob es vielleicht tatsächlich einen passenden Freilauf von Fulcrum gibt. .

Nochmal: der Shimano Rotor in meinen Eurus IST ein Fulcrum. Gibts beim BP München keine mehr? Und Brügelmann? Der hat doch sonst alle Campa Teile bis zurück in die 70er ..... Gruß!

PaulePaule
24.04.2007, 10:25
Ne, auch Brügelmann hat den Freilauf nicht. Hab Dich schon verstanden. Wenn Dein Freilauf von Fulcrum auf die Eurus passt, heißt das aber noch nicht, dass es einen passenden für Hyperon gibt. Ich werde das mal versuchen herauszufinden.

Oimrausch
24.04.2007, 18:08
Ne, auch Brügelmann hat den Freilauf nicht. Hab Dich schon verstanden. Wenn Dein Freilauf von Fulcrum auf die Eurus passt, heißt das aber noch nicht, dass es einen passenden für Hyperon gibt. Ich werde das mal versuchen herauszufinden.

Doch, Nabentechnik ist die gleiche. Gruß!

PaulePaule
25.04.2007, 00:25
Hi Oimrausch,

das wäre natürlich spitze, aber warum haben die mir bei Campa dann nicht den Eurus-Freilauf als Alternative angeboten? Die meinten, es würde kein anderer passen. Fulcrum werde ich auf jeden Fall mal vom Radhändler meines Vertrauens testen lassen. Danke Dir für Deine Hilfe!

Oimrausch
25.04.2007, 08:43
Hi Oimrausch,

das wäre natürlich spitze, aber warum haben die mir bei Campa dann nicht den Eurus-Freilauf als Alternative angeboten? !


Gute Frage :rolleyes: Die Top Räder von Campa haben durchgehend Record Nabentechnik mit entsprechenden Freiläufen. Die werden einen :flamedevi tun und für jeden Laufradtyp eigene Naben und Rotoren entwickeln. Gruß!

PaulePaule
25.04.2007, 20:52
Der Hyperon Clincher ALU-Naben Freilauf ist eben nicht identisch zum Freilauf der aktuellen Hyperon Ultra. Die sind sogar sehr unterschiedlich und das ist das Problem...