PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwimmbrille??



cluso
23.04.2007, 19:40
Mahlzeit,

langsam beginnt ja der Sommer und es wird wieder Zeit vermehrt zu schwimmen.

Tja, und da brauch ich wohl langsam eine neue Schwimmbrille.

Bisher hatte ich Aquasphere-Brillen weil diese halt im nächsten Sportgeschäft verfügbar sind.

Was könnt ihr empfehlen?

Taugen die Cressi-Sub etwas? Oder was gibt es noch? Speedo?

Danke

Kadauz
23.04.2007, 20:24
Welches Modell von AS hattests denn bereits? Ich empfehle Aqua Sphere Kaiman. Die erste, bei er ich rundum zufrieden bin.

Speed-T
23.04.2007, 21:01
Ich hab die Schwedenbrille von arena. Die ist absolut dicht und kostet nur ein paar Euro. Also sehr zu empfehlen :Applaus:

cluso
23.04.2007, 22:17
Welches Modell von AS hattests denn bereits? Ich empfehle Aqua Sphere Kaiman. Die erste, bei er ich rundum zufrieden bin.

Hab auch die Kaiman und davor die Seal XP.

Fand die Seal XP sogar noch besser als die Kaiman. Vor allem das große Gesichtsfeld hat Spaß gemacht.


Okay, dann bin ich Aquasphere doch nicht so schlecht gefahren, oder?

Kadauz
23.04.2007, 22:37
Hab auch die Kaiman und davor die Seal XP.

Fand die Seal XP sogar noch besser als die Kaiman. Vor allem das große Gesichtsfeld hat Spaß gemacht.


Okay, dann bin ich Aquasphere doch nicht so schlecht gefahren, oder?

Naja, das musst du wissen, ob du damit gut dran warst.;) Es ist auf jeden Fall eine Brille, die viele super finden und sehr gut damit zurecht kommen. Aber gegen das Ausprobieren von anderen Brillen spricht natürlich auch nichts.

klappradl
23.04.2007, 22:50
Die Seal XP ist die einzige Schwimmbrille, die auf meinem Gesicht halbwegs dicht sitzt. Die beste Brille, die ich bisher hatte.

Speed-T
24.04.2007, 16:03
Die SEAL XP ist um neuzustand net schlecht, aber sie wird ziemlich schnell undicht. Das nervt schon, denn wirklich billig ist sie ja nicht

FreshAirJunkie
24.04.2007, 16:12
Das einzige was mir im wasser noch vor die augen kommst ist auch ne Schwedenbrille... allerdings nicht von arena sondern von Malmsten (http://www.malmsten.com/tgoggles.html).

die gibt es klar, verspiegelt, mit anti-fog beschichtung, aber alles total simpel gehalten und spottbillig!
bisher hatte ich selbst mit den "teuren" dingern nach ein zwei stunden probleme, aber diese schwedenbrille kann ich ewig tragen, ohne dass die drückt oder wasser eindringt. das einzige problem ist, dass sich nach einiger zeit das kopfgummi auflöst, kann man aber einfach durch eines aus dem stoffladen ersetzen!

KSC-Flo
30.04.2007, 20:57
Ich hatte auch zuerst die Seal XP, war am Anfang auch ganz gut, ist aber schnell undicht geworden. Ich schwimme jetzt die Schwedenbrille von Arena, mit der ich sehr zufrieden bin! :D
Gruß Flo