PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche spd pedale für tt-bike?



brulp
25.04.2007, 15:34
ja, fahre momentan die a-515 von shimano, aber mit den neuen schuhen (keine stollen mehr) ist das ein graus und suche jetzt welche mit bindung auf beiden seiten.

da gibt es ja ganz günstig die pd-m505, die pd-m520 und die pd-m540.

was ist eigentlich der unterschied zwischen denen, preislich liegen sie zwischen 17 und 35 € und vom design her erkenne ich nicht gerade einen großen unterschied.

welches davon ist empfehlenswert oder womöglich doch ein anderes?

messenger
25.04.2007, 17:36
Am tt-Rad braucht man doch nun wirklich keine doppelseitige Bindung.

Wenn du jetzt Schuhe hast, wo sich die SPD-cleats nicht versenken lassen, sind alle SPDs fummelig im Einstieg und haben schlechten/kippeligen Stand.

Würde SPD-SL nehmen (muß die Sohle Löcher in der dreieckigen Look-Norm haben). Ob 105/Ultegra/Dura Ace hängt vom Budget ab, funktional ist der Unterschied gering.

Gruß messi

triass
25.04.2007, 17:39
versteh ich jetzt auch nicht ganz was du bezwecken willst. bin aus budgetgründen auch immer die mib-spd am rr gefahren, auch beim triathlon. seit letztem jahr fahr ich look, wechseln würd ich am rr nie wieder!

Eder Franz
25.04.2007, 19:22
hmmm, was hast du denn von dem SPD-System, wenn du keine Schuhe mit versenkten Cleats hast?
Oder gehts um Kompatibilität zu anderen Rädern/Schuhen oder ums Geld???

Oder hab ich was falsch verstanden?

Ich fahre jedenfalls das: http://www.bike24.net/1.php?content=8;product=3251;group=67;page=3;ID=71 f3ad583a032ef06ec7a13939f5f5af

brulp
25.04.2007, 20:17
also ich fahre mtb und halt mein tt-bike, beide mit spd weil ich mir nicht ständig neue schuhe kaufen kann, geht schon genug geld für lauf- und schwimmklamotten drauf.

zudem bin ich mit spd auch super zufrieden und wollte dabei bleiben, nur habe ich mit den neuen schuhen probleme, das a515 zu drehen. das kostet im wk einfach zig sekunden beim start, die ich mit doppelseitiger bindung nicht habe.