PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aktuelle Tiagra gegen 97er Dura Ace im Vergleich



Oliver73
26.04.2007, 19:50
Da war wohl jemandem beim Tour-Magazin langweilig das er auf eine Idee zu so einem Vergleich kommt?

Und dann wird teilweise auch noch an den Grundfesten gerüttelt....:eek:

Aber zum Glück kann man ja ein Fazit ziehen das einen Mittelweg darstellen könnte. Bessere Funktion und Ergonomie bei der neuen Tiagra aber das Finish ist bei der alten Gruppe besser.

Da ja Meinungsfreiheit herrscht kann sich dann wieder jeder seine eigene zu dem Fazit bilden.

Trotzdem interessant, die Technik bleibt halt nicht stehen.:)

Bergvermeider
26.04.2007, 20:06
Da war wohl jemandem beim Tour-Magazin langweilig das er auf eine Idee zu so einem Vergleich kommt?

Und dann wird teilweise auch noch an den Grundfesten gerüttelt....:eek:

Aber zum Glück kann man ja ein Fazit ziehen das einen Mittelweg darstellen könnte. Bessere Funktion und Ergonomie bei der neuen Tiagra aber das Finish ist bei der alten Gruppe besser.

Da ja Meinungsfreiheit herrscht kann sich dann wieder jeder seine eigene zu dem Fazit bilden.

Trotzdem interessant, die Technik bleibt halt nicht stehen.:)

Das ganze Heft ist ziemlich öde, steht nicht viel drin.

1975volker
26.04.2007, 20:15
Hey, dieser Vergleich ist doch lachhaft. Vor dem Vergleich wurden 10 Räder mit Tiagra getestet. Das ist doch nur der Versuch, die Tiagra schön zu reden. Quasi nach dem Motto, billige Gruppe am Rahmen + preiswerter Rahmen = mehr Gewinn für den Handel.

Die alte Dura Ace ist wirklich eine Traumgruppe. Nach wie vor. Ich bin jetzt nur auf die Neue gegangen, weil ich mir eingebildet habe, dass ich den 10 Gang noch brauch. Jetzt sind die Griffe schwerer und der kleine Hebel ist nicht mehr aus Metall sondern, aus Plastik. Ausserdem ist natürlich die Kasette schwerer.

Nein, die alte Dura Ace ist wirklich super.

Mein Fazit.

Gruss Volker

K,-
26.04.2007, 20:22
... nach dem Motto, billige Gruppe am Rahmen + preiswerter Rahmen = mehr Gewinn für den Handel.


Die Aussage verstehe ich nicht.

Oliver73
26.04.2007, 20:51
Das ganze Heft ist ziemlich öde, steht nicht viel drin.

Jetzt bin ich auch schlauer:)

Fürs Klo reichts auf jeden Fall wenn ich mich hier mal so outen darf. (Nein nicht fürs abputzen)

Der Rennradtest ist aber dahingehend informativ das man immer mehr Rennrad fürs Geld bekommt.

Abstriche muss man fast nicht mehr machen. Für den Einsteiger reicht das gebotene doch auf jeden Fall.
Ich habs letztes Jahr anders gemacht und mir mein günstiges Rad selbst zusammengeschludert. Ein Jahr später hätte ich hier was gefunden.
Allerdings hätte ich beim Poison die 100 Euro draufgelegt und gleich die 105er genommen, darauf kommts dann auch nicht mehr an.:)

Feffi
26.04.2007, 20:56
Das ganze Heft ist ziemlich öde, steht nicht viel drin.

Sommerloch halt.

Regengott
26.04.2007, 21:00
Ich finde die Idee hinter dem Test eigentlich in Ordnung. Schade ist nur, daß der Informationsgehalt des Artikel generell nicht besonders groß ist. Die Zeitschrift wird immer oberflächlicher.

roadrunner77
26.04.2007, 21:00
Sommerloch halt.

:eek: wir haben erst april....:eek:

Oliver73
26.04.2007, 21:02
:eek: wir haben erst april....:eek:

Für mich war heute schon zum xtem Mal hintereinander gefühlter Hochsommer:(

Wie soll das erst im Juni/Juli werden.:eek:

Tristero
26.04.2007, 21:25
Bei der alten DA ist das Innenlager Mist und die neuen Hebel greifen sich viel besser. Ansonsten kein Vergleich, was besser ist. Alleine die Optik...

OCLV
26.04.2007, 21:44
Die Dura Ace hält aber länger und schaltet präziser (Kugellager!) als die neue Tiagra! Zudem ist sie schöner verarbeitet und ist leichter!

Dass das Innenlager Mist sei, wage ich mal zu bezweifeln, aber da gibt es bekanntermaßen geteilte Meinungen dazu im Forum! Mein Tipp: einfach mal die Suche benutzen! ;)

Gruß Thomas,
der selber Tiagra 9fach hatte und auch die DA 9fach, jetzt aber nur noch DA 10fach STI fährt

Oliver73
26.04.2007, 21:51
Die Dura Ace hält aber länger und schaltet präziser (Kugellager!) als die neue Tiagra!

Genau das ist wird aber bestritten, die Schaltvorgänge seien zumindest im Neuzustand bei der Tiagra geschmeidiger!

Dann muss der neue 9fach Tiagra STI ja eine Offenbarung sein, ich kann die alte 9 fach Tiagra mit einer 9fach DA direkt vergleichen und da gefällt mir die DA doch ein Stück besser obwohl ein paar Jahre älter.:)

Alles Geschmackssache? Mir ist es im Prinzip solange egal solange der STI vernünftig schaltet.

.chris
26.04.2007, 22:41
Dass bei Tiagra bis Dura Ace selbst bei gleich altrigen Gruppen im Neuzustand in Sachen Funktion kaum bis keine Unterschiede bestehen ist doch beim besten Willen nichts neues. Einzige Unterschiede sind Langlebigkeit, Optik, Gewicht und freilich der Preis. Ob dieser lediglich aufgrund der genannten Unterschiede zu rechtfertigen ist muss jeder selbst entscheiden. Und hier beginnt das Problem: Prestige.

Klar wird somit auch warum Besitzer der 9fach DA niemals den Vergleich der beiden Gruppen gutheißen können, solange die Tiagra nicht deutlich unterlegen ist - schließlich haben sie vor Jahren viel Geld auf den Tisch gelegt um die TOPgruppe und eben nicht eine lediglich technisch angemessene (ausreichende) Gruppe am Rad zu haben. (Ich würde es auch tun - es ist nunmal ein Hobby und man hat Spass daran.)

Fireball
26.04.2007, 22:44
Bei der alten DA ist das Innenlager Mist

so? weil du's nicht gescheit einbauen kannst? :D

Besenwagen
27.04.2007, 13:59
Für mich war heute schon zum xtem Mal hintereinander gefühlter Hochsommer:(

Wie soll das erst im Juni/Juli werden.:eek:

da schiffts doch ;) ;)

CAADweazle
27.04.2007, 14:19
Ich denke mal dass es jetzt eng wird für die 105er, da der Gruppenpreis oft nur 50 - 70 € unter der Ultegra liegt.
Die Entscheidung wird wohl künftig zwischen Tiagra oder Ultegra fallen.

coparni
27.04.2007, 14:54
... und der kleine Hebel ist nicht mehr aus Metall sondern, aus Plastik.

Das wage ich zu bezweifeln. Der alte ist genauso aus Kunststoff, nur dass er halt noch beschichtet wurde. Zumindest sah das nachdem meine Hebel verkratzt waren so aus.

Dann noch zum Heft. Ich war echt enttäuscht über den Inhalt. Viel zuwenig Material. Das kann die BIKE besser. Gut, die haben auch mehr Vielfalt aber im Rennradbereich muss auch mehr gehen.

Die Tiagra an 800-Euro-Rädern, da hab ich mir nur gedacht, bei vielen Versendern bekommst du für 800 Euro mindestens die 105 wenn nicht sogar die Ultegra.

OCLV
27.04.2007, 15:12
Das wage ich zu bezweifeln. Der alte ist genauso aus Kunststoff, nur dass er halt noch beschichtet wurde. Zumindest sah das nachdem meine Hebel verkratzt waren so aus.

Das wage ich nun wieder zu bezweifeln! Der ist def. aus Metall oder mind. 2mm dick "beschichtet"! Sieht man, wenn man von innen an den eigentlichen Hebel (nicht die Druckfläche für den Finger) sieht! Das ist def. Metall!

Lone Wolf
27.04.2007, 20:20
Meine Dura Ace 9-fach war zuerst an einem Cannondale CAAD 3 und jetzt seit vier Jahren an einem CAAD 7. Inzwischen hat die Gruppe weit mehr als 40.000 km auf dem Buckel und hat immer absolut perfekt funktioniert. Außer den üblichen Verschleißteilen wie Kette, Ritzel, Bremsklötze und Züge wurde nie ein Teil benötigt. So eine Lebensdauer kann die neue Tiagra garantiert nicht erzielen.

i-flow
27.04.2007, 20:39
so? weil du's nicht gescheit einbauen kannst? :D
:Applaus: :Applaus: Jaja, das Ding muss man einstellen, nicht einfach nur festbetonieren ... Damit sind die jungen Leute schon ueberfordert :prplbiggr :ä

LG ... Wolfi :)

cluso
27.04.2007, 20:42
:Applaus: :Applaus: Jaja, das Ding muss man einstellen, nicht einfach nur festbetonieren ... Damit sind die jungen Leute schon ueberfordert :prplbiggr :ä

LG ... Wolfi :)


Solche Pauschalaussagen verbiete ich mir. :ä

Mag sein, dass die Tiagra neu gleich gut schaltet als die alte DA. Nur was mach ich jetzt mit der DA an meinem Rad? Die funktioniert leider immer noch und macht irgendwie genau das was sie soll und will.
Und überhaupt, die DA Bremsen bremsen auch und 1 Zoll ist steif genug.

Merke: Nicht alles glauben was man liest. ;)

PS: Falls jemand seine alte DA rausrupft um auf die Tiagra umzusteigen. Bitte kurze PM hätte Interesse an dem alten Schrott. ;)

i-flow
27.04.2007, 20:58
Solche Pauschalaussagen verbiete ich mir. :ä (...) Bitte kurze PM hätte Interesse an dem alten Schrott. ;)
:lol: :lol:

P.S.: Es heisst 'verbitte ich mir' :D 'Verbieten' kannst Du Dir viel, das wird keinen interessieren :ä

cluso
27.04.2007, 21:06
:lol: :lol:

P.S.: Es heisst 'verbitte ich mir' :D 'Verbieten' kannst Du Dir viel, das wird keinen interessieren :ä

Autsch...


:ü :rolleyes:


*duckundweg*

biker82
27.04.2007, 21:11
Der ganze artikel hat wohl fast kein informationsgehalt.
wen interessiert denn so ein oberflächlicher vergleich. wenn ich mir eine da kaufe interessiert mich die tiagra nicht die bohne und umgekehrt.
finde sowieso, dass diese augabe besonders schlecht, mies und oberflächlich war. null themen für leute die an interessantem, hochwertigem material interesse haben.

fehlt nur noch, dass jetzt die ersten tiagraräder in der galerie auftauchen!

Oliver73
27.04.2007, 21:21
fehlt nur noch, dass jetzt die ersten tiagraräder in der galerie auftauchen!

Voila:D

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=76963

Meins

Und sogar noch die noch ältere Tiagra Version.

Hoffentlich fangen deine Augen nicht an zu bluten wenn du so mutig bist die Bilder anzusehen.

Ich wusste gar nicht das man hier erst ab einer gewissen Mindestausstattung Räder einstellen darf.:ä

showdown
27.04.2007, 21:36
...
Ich wusste gar nicht das man hier erst ab einer gewissen Mindestausstattung Räder einstellen darf.:äDas weniger. Man muß ja auch keinen Mindest-IQ haben, um im Forum schreiben zu dürfen. :ü

Aber Tiagra alt auf nem Hobel von boc24 zu zeigen, dafür müßteste eigentlich einen ausgeben. :ä

Oliver73
27.04.2007, 21:39
Das weniger. Man muß ja auch keinen Mindest-IQ haben, um im Forum schreiben zu dürfen. :ü

Aber Tiagra alt auf nem Hobel von boc24 zu zeigen, dafür müßteste eigentlich einen ausgeben. :ä

Bekomm ich Augenkrebs wenn ich drauf sitze und fahre?

Sicher nicht, muss ja auf die Strasse achten, insofern kanns mir egal sein;)

Prost:proost:

Ps. IQ?

Wo gibts den zu kaufen? Hat da einer einen günstigen Onlineshop:D

showdown
27.04.2007, 22:01
...
Ps. IQ?
Wo gibts den zu kaufen? Hat da einer einen günstigen Onlineshop:DWar nicht an Deine Adresse gemeint. ;)

Besenwagen
28.04.2007, 20:29
PS: Falls jemand seine alte DA rausrupft um auf die Tiagra umzusteigen. Bitte kurze PM hätte Interesse an dem alten Schrott. ;)

:Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus:

Seppo
28.04.2007, 22:13
Bei diesem Artikel habe ich mich auch gewundert.

Irgendwie wirkte er wenig fundiert.

Wir Aelteren erinnern uns noch:

Der SMOLIK frueher haette es besser gemachtT:ü

Oliver73
28.04.2007, 22:22
Aber immerhin hat man die Gewichte der Komplettgruppen verglichen.

2.330 zu 2.825 Gramm

Ausserdem weiss ich jetzt das die Tiagra Komplett 490 Euro kostet:rolleyes:

Der angegebene Preis für die Dura Ace 1.730 Euro ist ja wohl auf 1997 bezogen.


Eine sinnvolle Angabe war dagegen der Vergleich der Ritzel, die Vickers Angaben sind praktisch, die Tiagra Kassette hat sogar Vorteile, wiegt natürlich auch mehr.

Der Rest ist natürlich auch aus einer subjektiven Sicht betrachtet.