PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrraddefekt > horror Unfall vermeiden



schnellZug
02.05.2007, 11:27
Tipp:

Schaltaugenschrauben kontrollieren und ggf. fest anziehen!!

Mfg. schnellZug ;)

derollerenner
02.05.2007, 11:36
Danke für den Tipp! :Bluesbrot :respekt:

martl
02.05.2007, 11:51
Tipp:

Schaltaugenschrauben kontrollieren und ggf. fest anziehen!!

Mfg. schnellZug ;)Kannst Du das näher erläutern, welche Sorte Horrorunfall das sein soll? Bin schon mal 2 Wochen Malle gefahren mit einem Schaltauge, das nur vom Hinterrad-Schnellspanner gehalten wurde....

M.

Man In Red
02.05.2007, 11:57
hatte mal am trekking/crossrad einen augenbruch - kann daher nachvollziehen, was passiert. glücklicherweise war ich nicht besonders schnell unterwegs, aber so schnell war ich noch nie zum stehen gekommen:5bike:

pinguin
02.05.2007, 12:02
Ich hab' kein Schaltauge. Was jetzt?

Weight Weenie
02.05.2007, 12:02
Ist mir auch schon passiert! Gott sei Dank auf einer geraden!

Wenn dir das auf einer kurviegen Abfahrt passiert wirds echt doof!

marvin
02.05.2007, 13:01
Am besten vermeidet man jede Art von Horrorunfällen, indem man sein Rad grundsätzlich im Top-Zustand hält.

Das geht natürlich am besten, wenn man selbst schraubt.
Deswegen kann ich nur jedem empfehlen, sich zumindest die schrauberischen Basics anzueignen, das Rad gut zu pflegen (putzen gehört dazu) und regelmässig zu checken. Nur so erkennt man Fehler und Defekte rechtzeitig.

showdown
02.05.2007, 13:01
Ay ay Sir, Schaltauge kontrolliert und Sitz für fest befunden. :)

martl
02.05.2007, 13:12
hatte mal am trekking/crossrad einen augenbruch - kann daher nachvollziehen, was passiert. glücklicherweise war ich nicht besonders schnell unterwegs, aber so schnell war ich noch nie zum stehen gekommen:5bike:
Ja Schaltaugenbruch ist nicht nett, aber was haben die Schräubchen damit zu tun?