PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welcher Sattel bei 12,5cm Sitzknochenabstand???



flippo
03.05.2007, 09:46
Bin auf der Suche nach einem neuen Sattel für mein Rad und brauche eure Hilfe.
Ich habe mit einer Wellpappe meinen Sitzknochenabstand bestimmt: 12,5 cm.
Leider fallen bei diesem Maß die typischen Verdächtigen wie SLR Aspide usw. raus (mit 13cm zu schmal für mich).
Könnt Ihr mir einen Tipp für einen Guten Sattel geben???

Beast
03.05.2007, 10:04
Bin auf der Suche nach einem neuen Sattel für mein Rad und brauche eure Hilfe.
Ich habe mit einer Wellpappe meinen Sitzknochenabstand bestimmt: 12,5 cm.
Leider fallen bei diesem Maß die typischen Verdächtigen wie SLR Aspide usw. raus (mit 13cm zu schmal für mich).
Könnt Ihr mir einen Tipp für einen Guten Sattel geben???

Merke: Es gibt Teile da sind Empfehlungen sinnlos. ;)

Gerade bei Sätteln MUSS man selber schauen was einem am besten passt.

Oder, wie man bei uns so schön sagt: "Wat dem einen sin Ul ist dem annern sin Nachtigall" :D

flippo
03.05.2007, 10:08
Richtig, daher bin ich auch schon am testen. aber alle der 98 Sättel meines Fahrradladens kann ich nicht ausprobieren.
Deshalb vielleicht ein paar Anregungen, welche ich noch testen muss.

Danke

Vlabein
03.05.2007, 10:11
Bin auf der Suche nach einem neuen Sattel für mein Rad und brauche eure Hilfe.
Ich habe mit einer Wellpappe meinen Sitzknochenabstand bestimmt: 12,5 cm.
Leider fallen bei diesem Maß die typischen Verdächtigen wie SLR Aspide usw. raus (mit 13cm zu schmal für mich).
Könnt Ihr mir einen Tipp für einen Guten Sattel geben???

slr trans am xp (http://www.bike-o-mania.de/img/p/SelleItalia-SLR-trans-web.jpg) muss eigentlich bestens passen, sonst hast du nicht richtig gemessen. ich habe auch so ca. 13cm mit der wellpappe gemessen und komme von anfang an sehr gut mit dem teil klar.

105
03.05.2007, 10:13
Moin Flippo,

meine Sitzknochen sind ca. 13,5cm auseinander, daher hab ich dasselbe Problem und hab damit folgende Erfahrung gemacht:

- Specialized Toupe 143: flext angenehm, immer noch recht leicht, für mich aber minimal zu schmal (falls Du ihn irgendwo testen kannst, könntest Du hinterher meinen haben; nicht die feine Art, aber mit 99 Euronen ist das ja im Laden nicht gerade ein Schnäppchen :rolleyes: )
- Speedneedle Marathon: flext gar nicht, ist aber für meine Beckenknochen optimal breit, hat gute Beinfreiheit für die Oberschenkel, leider schw****teuer

Alle anderen wie SLK, Arione, Signo ... waren nix für mich.

Beast
03.05.2007, 10:16
- Specialized Toupe 143: flext angenehm, ...

Zum Thema "flexen" habe ich auch die Erfahrung gemacht dass das enorm davon abhängt wie der Sattel montiert ist. Mittige Montage = wenig Flex, weit hinten = mehr Flex

105
03.05.2007, 10:21
Zum Thema "flexen" habe ich auch die Erfahrung gemacht dass das enorm davon abhängt wie der Sattel montiert ist. Mittige Montage = wenig Flex, weit hinten = mehr Flex

Echt? Das ist mir gar nicht aufgefallen, ich hatte ihn glaub ich recht mittig montiert und fand ihn, verglichen mit anderen, schon sehr komfortabel.

Nützel
03.05.2007, 10:48
Ich habe mit einer Wellpappe meinen Sitzknochenabstand bestimmt: 12,5 cm.
Leider fallen bei diesem Maß die typischen Verdächtigen wie SLR Aspide usw. raus (mit 13cm zu schmal für mich).


In welchem Verhältnis sollten Sitzknochenabstand und Sattelbreite eigentlich stehen? Gibt´s da eine Regel, die man natürlich nicht verallgemeinern kann :D ?

Andre.T
03.05.2007, 12:44
Ich bin bei, ebenfalls 12,5cm SKA, mit dem Sella San Marko SKN ganz gut zufrieden.
Gibt es bei ebay oder www.Bike-components.de schon sehr günstig. <20E
Der Fizik Aliante ist auch noch recht breit. Ist mir aber zu weich und passt von der Form her nicht unter meinen Hintern.