PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pinarellos: gut? woher zu beziehen?



UT83
06.05.2007, 16:27
Hi! Ich hab zufällig die Rennräder von Pinarellos im Netz gefunden.
Kennt die wer? (Ich suche wie schon in einem anderen Thread beschrieben eine Rennrad um ca. 2000€ mit Ultegra.

Wie sind denn die Pinarellos so im Preis-Leistungsverhältnis, bzw. überhaupt?

Und wo (Österreich) kann man die denn bekommen? (Oder auch Onlineshops


wie sind die im Vergleich zu Kuota, Canyon, Radon?

.chris
06.05.2007, 16:45
wie sind die im Vergleich zu Kuota, Canyon, Radon?



:Applaus: :Applaus: :Applaus:

"Radon" in einem Atemzug mit "Pinarello" zu nennen... :respekt:

Zegger
06.05.2007, 16:54
das kann der Fred der Woche werden :respekt:


du wirst keinen Unterschied zwischen Pinarello und Canyon merken, außer bei Eisdielenausfahrten oder wenn dein Pinarello but ist, dann dauert es schon mal Jahre bis die Italiener in die Puschen kommen.


so jetzt Feuer frei, ich geh schon mal Wurst auflegen :Applaus: :Applaus:

KönigJohan
06.05.2007, 16:57
pinarello? nie gehört. wahrscheinlich so ne eigenmarke irgendeines kleinen versenders.

Alan
06.05.2007, 17:28
wahrscheinlich so ne eigenmarke irgendeines kleinen versenders.

Eher die Eigenmarke einer großen europäischen Einkaufsgenossenschafft, die ansonsten qualitativ hochwertiges Material für Bullen und fliegende Pferde auf den Markt bringt.

Cosmic Carbumm
06.05.2007, 18:16
..."kennt die wer?"
Ich mach mir gleich in mein rosa Höschen. :lol: :lol:

Taunusroller
06.05.2007, 18:38
Pinarello:confused: .....waren das nicht die mit den abWerk verbogenen Gabeln:confused: :confused: :D

olemax
06.05.2007, 19:00
Wahrscheinlich was spanisches. Da würd ich von abraten. Gute Ärzte ham se da und schönes Wetter. Aber Räder? Nee, lass ma.

Lion
06.05.2007, 19:06
:Applaus: :Applaus: :Applaus:

"Radon" in einem Atemzug mit "Pinarello" zu nennen... :respekt:

Canyon im gleichen Atemzug wie Kuota, gefällt mir aber besser! :Applaus: :Applaus: :Applaus:

Pinarello sind doch die Kisten, die beim Fahren aussehen wie diese Wackeldackel in der Heckscheibe...Also richtig :toppiejop , v.a. die Gabeln, auf die sich im letzten Produktionsschritt ein Elefant draufsitzt...:5bike: :respekt:

Domi
06.05.2007, 19:08
Pinarello kauft man beim Grassinger in Lambach!

Gandalf
06.05.2007, 19:32
Hi! Ich hab zufällig die Rennräder von Pinarellos im Netz gefunden.
Kennt die wer? Wo warst du 1997 ?



Wie sind denn die Pinarellos so im Preis-Leistungsverhältnis, bzw. überhaupt?

Die sind Toursiegermaterial.
Falls hier nichts Gescheites mehr kommt, kannst du hier mal ein paar Reviews lesen: http://www.roadbikereview.com/cat/frames-and-forks/frames/PLS_2493_800crx.aspx

Knalltuete
06.05.2007, 19:34
Hallo

Bis jetzt sind die Beiträge zu Pinarello Quatsch !!
Habe seit Januar 2007 ein Pinarello F 13 kpl Carbon mit Campa Teilen.Das Rad wurde noch im vergangenen Jahr für 3450,00€ verkauft, ich habe 1995,00€ bezahlt.
Was die Garantie bzw Reparatur anbelangt wie gesagt ZEG Händler Kette

Gruß Klaus

medias
06.05.2007, 19:37
Wo warst du 1997 ?


Die sind Toursiegermaterial.
Falls hier nichts Gescheites mehr kommt, kannst du hier mal ein paar Reviews lesen: http://www.roadbikereview.com/cat/frames-and-forks/frames/PLS_2493_800crx.aspx

OK,der war von Pegoretti,Ehre wem Ehre gebührt.

Lion
06.05.2007, 19:38
ZEG Händler Kette

:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

Du willst die Bande doch nicht allen Ernstes zu einem Referenzunternehmen, mit dem man angeben könnte, hochstilisieren? :confused: :confused: :confused:

Gandalf
06.05.2007, 19:40
OK,der war von Pegoretti,Welcher jetzt?

Goldfinger10
06.05.2007, 19:42
Von Österreich aus macht man einen kleinen Ausflug nach Treviso (30 km landeinwärts von Venedig) :)

und so seelenlose Dinger wie Canyon oder Kuota in einem Satz mit Pinarello zu nennen verlangt sowieso nach einer Wallfahrt :rolleyes:

medias
06.05.2007, 19:44
Welcher jetzt?

Ullrich,der Däne,Indurain,7x Pegoretti Tour Sieger,gelabelt Pinarello.

Gandalf
06.05.2007, 19:47
Also das ist ein Pegoretti:
http://weightweenies.starbike.com/images/obermayer_interview/tdf_1997_ullrich_big.jpg
http://www.tobagourlaub.de/rad.jpg

Ging's da nur um Geometrie oder auch um's Gewicht?

medias
06.05.2007, 19:49
So ist es.
Was die an der Messe zeigen ist wieder ein anderes Thema.

cluso
06.05.2007, 20:44
Also das ist ein Pegoretti:
...Bilder...[/IMG]

Ging's da nur um Geometrie oder auch um's Gewicht?

Warum finde ich das das Rad eines der schönsten Teamräder auf Jahre hinaus war?

:hmm:

Ich glaub ich werd alt. :rolleyes:

Noize
06.05.2007, 21:35
Die Verbindung zwischen dem Miguel Indurain und den beiden Pinarellos dürfte allerdings eine sehr gute und freundschaftliche sein. Zumindest hat der Miguel Indurain seinen 40er zusammen mit dem Fausto Pinarello und dem alten Nanni gefeiert...

medias
07.05.2007, 07:57
Miguel ist zu allen freundlich.Ein Gentelman.
Was aber nichts am Erbauer des Rahmens ändert.

martl
07.05.2007, 08:19
Ullrich,der Däne,Indurain,7x Pegoretti Tour Sieger,gelabelt Pinarello.
Naja er hat da ja wohl für Pinarello garbeitet. Ein Masi von Confente gelötet ist ein Masi und kein Confente :)

medias
07.05.2007, 08:23
Pinarello hat bei Pegoretti bestellt,wie auch Cilo und und....
Wer was führt zu weit,sonst verlieren wir uns in Details.

robelz
07.05.2007, 08:27
Warum finde ich das das Rad eines der schönsten Teamräder auf Jahre hinaus war?

:hmm:

Ich glaub ich werd alt. :rolleyes:

Du BIST alt, wenn Du das schön findest :D

cluso
07.05.2007, 09:13
Du BIST alt, wenn Du das schön findest :D

Edit: Das schönste Teamtelekomrad. :D


Edit2: Ja fühl mich heute richtig alt. ;)

Herr Sondermann
07.05.2007, 09:17
Wer was führt zu weit,sonst verlieren wir uns in Details.Och... Nö, mach doch. Ich find so was nämlich immer interessant. :)

robelz
07.05.2007, 09:38
:Applaus: SETZEN SECHS

Als Platzhalter für einen Vokal handelt es sich NICHT um einen Deppenapostroph!

robelz
07.05.2007, 11:55
:qullego:
Da fällt mir auf das http://www.ada.prorider.org/rader.html von Janu gefahren wurden. Keine Lightweight-Laufräder wie von "Herrn Obermayer" immer behauptet.

Der Streit zwischen Obermayer und Beers ist wohl bis heute ungeklärt...

martl
07.05.2007, 12:40
Als Platzhalter für einen Vokal handelt es sich NICHT um einen Deppenapostroph!
hmm..? um's Gewicht = um es Gewicht? um as Gewicht? :D

robelz
07.05.2007, 12:51
hmm..? um's Gewicht = um es Gewicht? um as Gewicht? :D
Upps, peinlich... Dann steht es wohl 1-1, denn "geht's" für "geht es" stimmt...

martl
07.05.2007, 13:49
Der Streit zwischen Obermayer und Beers ist wohl bis heute ungeklärt...
Der dreht sich nicht darum, wer wann was gefahren hat*), sondern "wer hat's erfunden" :D
*)Damals hat der Jan das gefahren, was man ihm vorgesetzt bzw. untergeschoben hat.

robelz
07.05.2007, 14:19
Der dreht sich nicht darum, wer wann was gefahren hat*), sondern "wer hat's erfunden" :D
*)Damals hat der Jan das gefahren, was man ihm vorgesetzt bzw. untergeschoben hat.

Ehrlich, ich habe von beidem gelesen... Habe noch ein Zitat im Kopf: "Damals rief mich xy an, ich solle mal schauen, was J.U. gerade für LR fährt."

War das nicht von Obermayer?

Blackblade
07.05.2007, 14:20
Die ADAs wurden ja laut HP auch bei Nazional-Meisterschaften gefahren... Und die Firma wurde echt erst 1990 gegründet? ;)

martl
07.05.2007, 15:11
Upps, peinlich... Dann steht es wohl 1-1, denn "geht's" für "geht es" stimmt...
Ich persönlich hätts ja geltrn lassen. Aber ich hatte mal eine Korrespondenz mit den Leuten von "deppenapostroph.de", weil die den Biergarten "Münchner Haupt´" gelistet hatten. Das ist aber die Abkürzung von "Königlich privilegierte Hauptschützengesellschaft München". Mein Einspruch wurde abglehnt mit der Begründung, der einzig erlaubte Apostroph sei der, der das Auslassen genau eines Vokals anzeigt, nicht mehr und nicht weniger :D

robelz
07.05.2007, 15:18
Ich persönlich hätts ja geltrn lassen. Aber ich hatte mal eine Korrespondenz mit den Leuten von "deppenapostroph.de", weil die den Biergarten "Münchner Haupt´" gelistet hatten. Das ist aber die Abkürzung von "Königlich privilegierte Hauptschützengesellschaft München". Mein Einspruch wurde abglehnt mit der Begründung, der einzig erlaubte Apostroph sei der, der das Auslassen genau eines Vokals anzeigt, nicht mehr und nicht weniger :D

Das ist aber eine sehr eigene Vorstellung dieser Jungs. D'dorf und R'heim sind doch auch korrekt!?

martl
07.05.2007, 15:22
Ehrlich, ich habe von beidem gelesen... Habe noch ein Zitat im Kopf: "Damals rief mich xy an, ich solle mal schauen, was J.U. gerade für LR fährt."

War das nicht von Obermayer?
Ja, die Aussage kenn ich auch, kann man im Obermayer-Interview bei den Weenies oder auf der CS-Website nachlesen, denke ich. Der Spruch belegt aber höchstens, dass O. 1996 noch nicht zu wissen schien, dass es einen Klon der LR gab, er sah Hochprofillaufräder, die LWs täuschend ähnlich waren, oder auch echte LWs, der Anruf war 1996, das Foto von Jan in Gelb ist von 1997. (wer wuste damals schon überhaupt was über LWs, geschweige denn ADA)
Was den Streit angeht, ist das alles Spekulation, denn offensichtlich fehlen rechtlich aussagekräftige Belege auf beiden Seiten. Wen es also interessiert, der kann sich schlau machen, Quellen und Intervies lesen, beide Parteien sind ja im Internet zugange.
Ich habe mir meine Meinung gebildet... ich habe Obermayer kennengelernt und mit ihm etwas geratscht, das ist der Prototyp des kreuzehlichen Handwerkers. Ich verfolge auch die Auftritte von Beers in diversen Foren. Ich kenne D&O Scheiben von 1990, ein Tour-Sonderheft von 1993 mit einem Foto der Niederprofil-LWs, und ich frage mich, wozu Beers die zwei Dachauer gebraucht hat, wenn er die Technik und die Pro-Kontakte, wie er sagt, selber hatte und er D&O anscheinend sogar noch Geld zuschiessen musste.

M.