PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Rolle?



paetschi
15.05.2007, 20:40
Hi,

ich möchte mir eine Rolle zulegen. Welche würdet ihr mir empfehlen? Ich dachte an den Tacx Satori T1850. Virtuelle Rennen möchte ich nicht fahren. Ich möchte eigentlich nur mein GA Training damit machen können.
Gibt es sonst einen Heimtrainer der vielleicht besser ist?

Viele Grüße,

P

onfreak
15.05.2007, 21:16
jetzt im sommer braucht man keine rolle...:ü :Applaus:



sry... musste jetzt sein...

paetschi
15.05.2007, 21:19
Kauf ja auch nicht nur für den Sommer :rolleyes:

tom37
16.05.2007, 09:51
Unbedingt, nur und ausschließlich eine FREIE Rolle :)

paetschi
16.05.2007, 10:05
Und was ist das? :confused:

Laaangsam
16.05.2007, 10:41
Sowas hier: Freie Rolle (http://www.tacx.com/producten.php?language=DE&lvlMain=11&lvlSub=41&ttop=Rollen)

Erfordert wesentlich mehr Konzentration beim Fahren als diese Hinterradklammern. Über Vor- und Nachteile dürfen andere streiten....

tom37
16.05.2007, 10:41
Z.B. eine von Tacx:

http://www.tacx.com/mediatheek/images/producten/trainers/rollenbanken/rollers_270x175.jpg


richtig toll wird´s mit einer Free-Motion Rolle, Funktion Bilder und Videos:
http://www.insideride.com/

meine eigene umgebaute Rolle:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=101063&highlight=freie+Rolle

paetschi
16.05.2007, 11:00
Wow! :D So eine freemotion rolle sieht super aus. Bekommt man die in deutschland? Kennt ihr ein Versand?

paetschi
16.05.2007, 14:36
Könnt ihr mir so eine freie rolle empfehlen? Oder reicht nicht einfach eine normale "klammer"?

Laaangsam
16.05.2007, 14:48
Könnt ihr mir so eine freie rolle empfehlen? Oder reicht nicht einfach eine normale "klammer"?

Die "Klammer" reicht.

- Freie Rolle hat mehr mit auf der Strasse (oder sogar im Feld) fahren zu tun, ist quasi mit eingebauter Konzentrations- und Technikschulung.

- Meine freie Rolle ist wesentlich lauter als meine Tacx Sirius "Klammer". Je nach Wohnlage kann das entscheidend sein.

- freie Rollen sind meistens standardmäßig ungebremst, ist also nix mit Krafttraining (dessen Sinn mal dahingestellt ist)

- Freie Rolle ist wesentlich cooler. Und Dein kleiner Bruder will sie sich nach dem ersten Sturz bestimmt nicht mehr ausleihen.

paetschi
16.05.2007, 15:20
Hmmm, jetzt bin ich verwirrt. Was ist denn besser (mal vom Lärm abgesehen)?
Eine Klammer mit bremsenden MAgnet oder eine ungebremste freie Rolle bei der das Fahren etwas schwieriger ist? Die Meinungen gehen hier weit auseinander.

Letztlich möchte ich einfach meine GA Ausdauer gut trainieren können :rolleyes:

Discoverer
16.05.2007, 17:03
Hmmm, jetzt bin ich verwirrt. Was ist denn besser (mal vom Lärm abgesehen)?
Eine Klammer mit bremsenden MAgnet oder eine ungebremste freie Rolle bei der das Fahren etwas schwieriger ist? Die Meinungen gehen hier weit auseinander.

Letztlich möchte ich einfach meine GA Ausdauer gut trainieren können :rolleyes:

Die gebremste Standard Rolle mit Klammer reicht voll aus. Bin beide gefahren und wer ungeübt ist kann sich auf der freien Rolle ganz schön wehtun.
Wenn Du nur GA fahren willst würd´ich ne Tacx Gel Rolle empfehlen, weil relativ ruhig. Dürfte für ca. 150 Tacken zu erhaschen sein.

moots
16.05.2007, 17:12
Hallo,

schau mal bei ebay nach einem gebrauchten Spinnigrad, was besseres vom Fahrgefühl gibt es nicht...

Grüße

Jörg

Discoverer
16.05.2007, 17:36
Hallo,

schau mal bei ebay nach einem gebrauchten Spinnigrad, was besseres vom Fahrgefühl gibt es nicht...

Grüße

Jörg

Das halte ich wiederrum bei GA Training für kontraproduktiv. Da beim Spinningrad das Rad mitspinnt ist die Rolle auf jeden Fall der "realen Straße" näher. Demnach ist auch der Trainingseffekt bei 1h Rolle DEUTLICH höher als bei 1h Spinningrad. Natürlich ist deshalb Spinning vom Gefühl auch angenehmer, weil nicht so "anstrengend". Wenns darum geht - Training einstellen, ist noch angenehmer.

rider
16.05.2007, 18:43
Das halte ich wiederrum bei GA Training für kontraproduktiv. Da beim Spinningrad das Rad mitspinnt ist die Rolle auf jeden Fall der "realen Straße" näher. Demnach ist auch der Trainingseffekt bei 1h Rolle DEUTLICH höher als bei 1h Spinningrad.Echt? Und deshalb ist der Trainingseffekt auf der Strasse nochmals kleiner, als auf dem Spinningrad?


Natürlich ist deshalb Spinning vom Gefühl auch angenehmer, weil nicht so "anstrengend". Wenns darum geht - Training einstellen, ist noch angenehmer.Spinning ist deshalb angenehmer, weils dank des grossen, schweren Schwungrads eher wie Strassenfahren ist. Mit dem Trainingseffekt hat das erstmal nichts zu tun - der hängt nur davon ab, wie lange du wie stark und wie schnell die Pedale kreisen lässt. Und das hängt unabhängig von Schwungrädern nur vom Widerstand ab. Und dieser lässt sich auch und gerade bei einem Spinningrad einstellen.