PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Service Paul Lange - Shimano



Snoopy
24.05.2007, 09:14
Hallo Gemeinde,

hatte vor längerer Zeit mal einen Tread aufgemacht, in welchen ich die miese Qualität der Dura-Ace STI (7700-C) monierte. (die kleinen Hebel sind innerhalb kürzester Zeit zu Tode gegammelt...)
Hab die Hebel also demontiert und zu meinem Händler getragen, damit dieser mein Anliegen bei Paul Lange vorträgt. Gestern dann die Info - Paul Lange hat die Hebel auf Kulanz getauscht und 2 neue STÌ Einheiten geschickt :)
Das meine ich, verdient einfach mal :respekt: :):)

K,-
24.05.2007, 17:39
DAs verdient es allerdings.
Aber wie können die kleinen Hebel gammeln? Auf beiden Seiten?

Lightweight
24.05.2007, 18:11
Moin,

der Service von P. Lange ist absolut vorbildlich !!
Und das Beste ist, dass sie auch mit Otto-Normal-
Verbaucher kommunizieren und die Ware an sie
zurücksenden.

Das kann man von dem italienischen Pendant
nicht unbedingt behaupten.

Service schlecht und dazu noch unfreundlich:(

Die Hebel der alten Art (7700) korrodieren leider
aufgrund des negativen Einflusses vom Schweiss.
Das gleiche Problem haben im Übrigen schon die
alten (7400) gehabt. Leider, aber dafür kann
lange ja nichts.

Wird Zeit, dass sie Japsen Carbonhebel raus bringen,
denn dann kauft keiner mehr Campa;)

Schon jetzt schwenken viele auf die Amis um,
wie ich zum Beispiel...

Gruß, LW

K,-
24.05.2007, 18:22
Das Problem ist mir neu, danke für die Info.