PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich hab's geschafft!!! Meine Traumlaufräder....



Bergsprinter
23.10.2002, 20:28
...sind diese:

-Dura Ace Naben
-Mavic Open Pro in CD dunkel
-DT Revolution 2-1,5mm
-silberne Alunippel

Und das Ganze in 36 Loch!

VR: 782gr.
HR: 974gr.

Sehen super aus, sind leicht, alltagstauglich usw...

Das ganze bestückt mit Conti Supersonic Schläuchen + Michelin Axial Pro Race Reifen in 23mm in "babyblau".

Ich bin so happy!!

AndreasIllesch
23.10.2002, 20:45
leichte felge aber insgesamt etwas schwer.
das wird das gewicht zwar auch nicht drücken, aber 32 speichen reichen immer aus. es gibt auch naben, die leichter sind als dura ace und billiger als tune z.B. quando naben. ob sie die haltbarkeit von da naben haben, kann ich nicht sagen.
wie teuer war's?

Bergsprinter
23.10.2002, 21:32
...die Naben hatte ich schon.
Für die Felgen habe ich 38 Eur/Stück bezahlt.
Das einspeichen incl. Speichen+Alunippel hat mich schlappe 80 Eur gekostet.
Krass korrekt alder, odda!?
Grüße, BS

Kai Pirinha
23.10.2002, 21:34
Schön wenn sich einer noch so freuen kann...:D

AndreasIllesch
23.10.2002, 22:13
wenn deine open pro's hinüber sind, kannst du es ja mal mit SUN felgen versuchen. die assault ist etwas leichter als open pro und etwas billiger. gibt's bei www.bikecomponents.de www.sun-ringle.com
hast du die gelegenheit mal genutzt und die open pro nachgewogen?

Pikos
23.10.2002, 22:38
(...)hast du die gelegenheit mal genutzt und die open pro nachgewogen?

Interessant, dass du fragst.
Ich habe einen SEHR ähnliches Vorderrad ersteigert:

Dura Ace Nabe 32loch
Mavic Open Pro blau
DT Revolution 2.0/1.5 Speichen silber

Laut den, von den jeweiligen Herstellern angegebenen Gewichten, müsste das Teil etwa 720 gr wiegen (ohne Schnellspanner).
Meine Kern-Hängewaage mit Zehntelgenauigkeit misst mal 750, mal 760 gr. (je nachdem wie das Rad dranhängt).
Ist das Normal, eine Schwankung von 30-40 gr zu haben, bzw hat die Felge eine hohe Gewichtstoleranz?

Gruß

messenger
24.10.2002, 00:12
...auf jeden Katalogwert draufschlagen. Wer mehr be******t, macht sich unbeliebt.

Gruß mess.

Foco
24.10.2002, 11:17
Original geschrieben von Gandalf
wenn deine open pro's hinüber sind, kannst du es ja mal mit SUN felgen versuchen. die assault ist etwas leichter als open pro und etwas billiger. gibt's bei www.bikecomponents.de www.sun-ringle.com
hast du die gelegenheit mal genutzt und die open pro nachgewogen?

Moin!

Da es gerade um Alternativen zu Open Pro geht: wären FIR Zenith (450g, überdrehte Bremsflanken) nicht eine Alternative?

Foco

immerletzter
06.11.2003, 09:58
Original geschrieben von Gandalf
z.B. quando naben. ob sie die haltbarkeit von da naben haben, kann ich nicht sagen.

Kennt einer die Langzeitqualität der Quando Naben?