PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GIANT TCR oder TREK Madone 5.2



bob.davis
25.05.2007, 10:17
Hallo Radsportfreunde,

ich wiege 70kg und bin unschlüssig, GIANT TCR Carbon 2006 oder TREK Madone 5.2 2006...welchen Rahmen würdet ihr bevorzugen und warum!?

Vielen Dank im voraus!

Grüße
Boris

SPIRITS
25.05.2007, 10:27
Subjektiv:

TREK

Made in USA, schöner, stilvoller.


Objektiv:

Der Giant ist klar leichter.

Von der Steifigkeit sind beide für Dein Gewicht absolut im grünen Bereich.

Brunolp12
25.05.2007, 10:36
die einen mögen die aero-Flosse am Trek nicht, die anderen mögen das sloping vom Giant nicht... die nächsten mögen sowieso weder Trek noch Giant.

ich find die Treks schöner, aber musst Du selbst wissen.

Man In Red
25.05.2007, 10:52
bin auch rein subjektiv für trek. sieht einfach besser aus

tango@team_bt
25.05.2007, 10:58
und hier noch eine Antwort, die nur subjektiv ist: Ich wiege 74 und fahre ebenfalls Giant TCR (allerdings das 2005er - gibts da nen Unterschied außer die Lackierung?). Ich kann dir natürlich (was sonst?) zu dem Giant raten. Bisher hab ich den Rahmen erst ein einziges Mal zum Flattern gebracht, Berg runter, Unterlenkergriff, Treten was das Zeug hält. Bei kmh 55 und ca. Trittfrequenz 110 fühlte sich der Rahmen dann leicht schwammig an. Lag aber vielleicht auch am Straßenbelag, als ich das nochmal reproduzieren wollte (auf anderer Straße) lag das Rad völlig ruhig in der Hand. Insgesamt kommt mir der Rahmen sehr steif vor, schön leicht (naja, wir sind ja Hobbyfahrer und müssen nicht die letzten Grämmer rausholen) und mir persönlich gefällt die Sloping-Geo. Hilft dir das?

Giant racer
25.05.2007, 11:14
Hi,

ich kann Dir auch nur subjektiv zu dem Giant raten. Ich habe als erstes einen normalen TCR Carbon aus 05 gefahren. Jetzt habe ich mir ein Advanced ISP 2005 gegönnt (siehe meine Signatur).

Der Unterschied liegt bei der Peformance. Der TCR "verschluckt ein wenig Energie" der Advanced ist einfach nur geil, du trittst rein und der Tacho klettert klettert und klettert....:Applaus: Auf Abfahrten 74 km/h am Möhnesee letztens bei vollem Tritt, da war nix mit flattern oder so.

Nimm ein Giant, vorallem Kulanz Angelegenheiten werden seitens Giant schnell und unbürokratisch abgewickelt.

bob.davis
25.05.2007, 11:20
Hi,

wenn ich euch richtig verstanden habe, dann sind die Rahmen qualitativ ähnlich gut!?

Ich denke es kommt auf die Lackierung an, das Madone5.2 aus 2005 gefällt mir richtig gut, auch die 2007er sehen nett aus in rot, nur das 2006er in diesem grau wirkt wirklich sehr unscheinbar und langweilig. Da mein Händler noch einen TCR rumhängen hat kam ich auf die Idee bzw. Alternative zum Komplettrad von TREK.

Aktuell fahre ich ein LOOK, aber ein neues LOOK ist preislich momentan nicht drin :(

Der TCR würde mich 1000€ kosten, das TREK Madone5.2 (Ultegra/Bontrager) würde 1800,-€ kosten...

...hmmm ist das schwer, Hilfeeeeeeeeeeeeee :D

Danke und viele Grüße
Boris

Giant racer
25.05.2007, 11:23
Hi,

wenn ich euch richtig verstanden habe, dann sind die Rahmen qualitativ ähnlich gut!?

Ich denke es kommt auf die Lackierung an, das Madone5.2 aus 2005 gefällt mir richtig gut, auch die 2007er sehen nett aus in rot, nur das 2006er in diesem grau wirkt wirklich sehr unscheinbar und langweilig. Da mein Händler noch einen TCR rumhängen hat kam ich auf die Idee bzw. Alternative zum Komplettrad von TREK.

Aktuell fahre ich ein LOOK, aber ein neues LOOK ist preislich momentan nicht drin :(

Der TCR würde mich 1000€ kosten, das TREK Madone5.2 (Ultegra/Bontrager) würde 1800,-€ kosten...

...hmmm ist das schwer, Hilfeeeeeeeeeeeeee :D

Danke und viele Grüße
Boris

Schau mal

Für 1000 EUR bekommt man schon ein Advanced

http://s-tec-sports.de/media/bikeparts/Tour%2004%20linke%20seite%20low.pdf

cone-A
25.05.2007, 12:16
Paßt Dir der Giant überhaupt?

Das Trek gibt's in einer ganzen Latte von Rahmengrößen. Wenn der Giant von Deiner bevorzugten OR-Länge um mehr als 5 mm abweicht: Trek.

Gruß cone-A

XTR_Chris_XTR
25.05.2007, 12:19
Ganz klar giant. hier bekommst du den TCR Advanced schon für 999,-: www.zweirad-stadler.de

Allein vom Gewicht her ist der Giant schon um einiges besser wie der Trek!

bob.davis
25.05.2007, 12:53
...den GIANT gibts in M, ML und L

von daher sollte die Größe ML passen, oder?

woran erkenne ich den Advanced Rahmen bzw. was ist der Unterschied zum normalen TCR?

Danke euch!!!

greetz
Boris

Cubeteam
25.05.2007, 12:53
Pro Giant:quaeldich

http://img255.imageshack.us/img255/5138/img5368zs3.jpg

PolarSun
25.05.2007, 13:16
Pro Giant:quaeldich

http://img255.imageshack.us/img255/5138/img5368zs3.jpg

Das bisher überzeugendste Argument für das Trek. :D

Cubeteam
25.05.2007, 13:26
Das bisher überzeugendste Argument für das Trek. :D

pff. du hast ja gar keine ahnung:ä :D

Man In Red
25.05.2007, 13:26
Das bisher überzeugendste Argument für das Trek. :D

:Applaus: :6bike2:

bob.davis
25.05.2007, 18:44
zunächst einmal DANKE für die Antworten, sehr nett! :D

die Tendenz geht zum GIANT! ...warum?

Mir gefällt der TCR Advanced einfach besser als der graue Madone 5.2 ;-)

Ausserdem hätte ich dann ein Custombike und kein Rad von der Stange!

Nun habe ich nur noch ein Problem:

Welche Rahmengrösse soll ich nehmen, M oder M/L???

Danke euch!

Grüße aus Mannheim
Boris

Hochpass
25.05.2007, 18:50
Pro Giant:quaeldich

http://img255.imageshack.us/img255/5138/img5368zs3.jpg

Hopala, hab ich was verpasst? Ist zwar nicht das 2007er aber ein seeehr guter Kompromiss. :Applaus:

Edit: Ausnahme ist natürlich der Ritchey Comp Vorbau. Hehe gibts sowas?

Lion
25.05.2007, 19:03
Edit: Ausnahme ist natürlich der Ritchey Comp Vorbau. Hehe gibts sowas?

Du hast die roten Spacer und dieses rote Nokon-Gestrüpp vergessen... aber jedem das seine... :heulend: :heulend: :heulend:

[k:swiss]
25.05.2007, 19:05
Habe was bei Giant zur Rahmenhöhe gefunden....

Die TCR-, OCR-, sowie die FCR-Baureihe basieren auf dem GIANT Compact Road Konzept.

Vorteile: Durch das kleine Rahmendreieck geringes Gewicht, hohe Steifigkeit, hohe Wendigkeit.
Das GIANT Compact Road Konzept ist seit 1997 überaus erfolgreich im Markt und wird vom T-Mobile Rennteam eingesetzt.



Ermittlung der passenden Rahmenhöhe bei TCR-, OCR-, und FCR Fahrrädern


1. Ermittlung der Schrittlänge:

Barfuß mit dem Rücken an die Wand stellen, dann den Abstand vom Boden bis in den Schritt in cm messen (lassen). Es empfiehlt sich, eine Wasserwage oder ein Buch waagerecht zwischen den Beinen nach oben zu ziehen. Die Oberkante des jeweiligen "Meßinstrumentes" sollte sich parallel zum Boden befinden. Messen Sie nun die Länge vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage oder des Buches. Das Ergebnis ist die Schrittlänge.


2. Ermittlung der erforderlichen Sitz- bzw. Sattelhöhe

Die optimale Sitzhöhe stellt man so fest: Steht man mit dem Absatz (flache Schuhsohle) auf dem Pedal bei nach unten gestellter Kurbel, sollte das Bein gestreckt sein. In eingeklickter Position, wenn der Fußballen auf dem Pedal steht, ist das Bein dann nicht ganz durchgestreckt.

Rechnerische Ermittlung der Sitz/Sattelhöhe: Schrittlänge x 0,885.
Ergebnis ist die Distanz von Tretlagermitte bis Oberkante Sattel, längs des Sitzrohrs gemessen.


3. Ermittlung der erforderlichen Rahmenhöhe mittels der Tabelle
http://bilder.giant-community.de/groessenanpassung_tcr.jpg


Die unter Punkt 2 ermittelte Sattelhöhe ist Ausgangspunkt zur Ermittlung der Rahmenhöhe:




Hinweise:

Die TCR-Kompletträder werden mit einer Standard-Aluminium-Sattelstütze und einem Gutschein für die Carbon-Sattelstütze ausgeliefert. Die Standard-Sattelstütze ist mit einer Maßeinheit versehen, so dass Sie während der ersten Fahrten mit dem TCR die optimale Einstellung ablesen können. Aufgrund dieser Grundeinstellung können Sie bei Ihrem GIANT Fachhändler die Standard-Sattelstütze gegen die endgültige Carbon-Sattelstütze mit der passenden Länge eintauschen.


Folgende Längen der Carbon-Sattelstütze sind erhältlich:

Nummer 1: 240mm totale Länge, 140mm effektive Länge
Nummer 2: 270mm totale Länge, 170mm effektive Länge
Nummer 3: 300mm totale Länge, 200mm effektive Länge
Nummer 4: 330mm totale Länge, 230mm effektive Länge
Nummer 5: 360mm totale Länge, 260mm effektive Länge
Nummer 6: 390mm totale Länge, 290mm effektive Länge
Nummer 7: 420mm totale Länge, 320mm effektive Länge

Bei allen gleich:
Verstellbereich 35mm
Durchmesser: 27,2 mm


Vieleicht hilfts dir...:)

Hochpass
25.05.2007, 19:06
Du hast die roten Spacer und dieses rote Nokon-Gestrüpp vergessen... aber jedem das seine... :heulend: :heulend: :heulend:

Ein bischen "porno" muss beim Cube schon sein glaub ich. :Applaus:

Cubeteam
25.05.2007, 19:24
Sonst wär ja auch langweilig:Applaus:
Mit dem Vorbau haste schon recht. Auf dauer will ich wohl auf ITM wechseln, Millenium oder so, Sattel und Lenkerband ausserdem weiß, und natürlich mal nen record Schaltwerk

bob.davis
25.05.2007, 19:29
supi, ich danke dir!!! :respekt:

...hab' gleich mal die Wasserwaage rausgekramt und ich komme auf 80,1 oder 80,4 je nach dem wie feste ich die Waage in den Schritt drücke. :Bluesbrot

Das wäre dann eine Sattelhöhe von 708 bzw. 709 mm was in der Tabelle wohl den 710mm entspricht... allerdings gibt es keine "S" Rahmen, die heissen doch M, M/L und L, oder!? :confused:

d.h. laut Tabelle kann ich also beide Rahmen fahren mit entsprechender Sattelstütze.

Na toll, schon wieder was zu entscheiden :quaeldich
Ja was denn jetzt M oder M/L:heulend:

Hilfeeeeeeeeeeee :eek:

[k:swiss]
25.05.2007, 19:32
So gings mir auch...;)
Ich habe dann M/L genommen, weil ich genau zwischen M und L lag.
viel Spass beim Tüfteln...:)

Cubeteam
25.05.2007, 19:34
Klar gibt es S.

Ich würde dann wohl eher zu M raten, M/L könnte ich mit 92er Schrittlänge noch fahren....

Miss doch mal bei deinem aktuellem Rad Oberrohrlänge, Steuerohrlänge, wieviele Spacer du hast, dann können wir weiter sehen

Nano
25.05.2007, 19:35
Ausserdem hätte ich dann ein Custombike und kein Rad von der Stange!



:lol:

Ein grösseres Massenbike wie das Giant gibt es nicht. :D

Das Trek hat einfach mehr Stil, Punkt.

Cubeteam
25.05.2007, 19:37
Trek? Stil? wo? Stil hat nen Colnago oder Pegoretti, Merlin... aber sonst?

[k:swiss]
25.05.2007, 19:38
Ein grösseres Massenbike wie das Giant gibt es nicht. :D



stimmt...und trotz alledem ist es geil...oder sieht das Rad von Cubeteam aus wie von der Stange?
...muss jeder selbst beurteilen.

Nano
25.05.2007, 19:39
Trek? Stil? wo? Stil hat nen Colnago oder Pegoretti, Merlin... aber sonst?

Finde ich nicht, jeder hat einen anderen Stil. "Italiener" gefallen mir einfach nicht, ich stehe nicht auf klassische Formen, mag lieber das moderne und somit würde ich die letztgenannten nie im Leben kaufen.

bob.davis
25.05.2007, 19:46
wie jetzt? :D

gibt es den TCR Rahmen wirklich in S, M, M/L und L... in der Tabelle gibt nur 3 Größen ...oder entspricht das wie folgt:

S = M
M = M/L
L = L

Mag sein, dass der TCR häufiger produziert wird als der TREK Rahmen, aber ich würde mit dem TREK eben ein Komplettrad kaufen und beim GIANT könnte ich mir die Parts aussuchen... also handelt es sich um ein CUSTOMBIKE... basta :Applaus: oder nicht :D

greetz
Boris

Rumsas92
25.05.2007, 19:49
Pro Giant:quaeldich

http://img255.imageshack.us/img255/5138/img5368zs3.jpg

Sabbber. Rall...:D

Cubeteam
25.05.2007, 19:59
wie jetzt? :D

gibt es den TCR Rahmen wirklich in S, M, M/L und L... in der Tabelle gibt nur 3 Größen ...oder entspricht das wie folgt:

S = M
M = M/L
L = L

Mag sein, dass der TCR häufiger produziert wird als der TREK Rahmen, aber ich würde mit dem TREK eben ein Komplettrad kaufen und beim GIANT könnte ich mir die Parts aussuchen... also handelt es sich um ein CUSTOMBIKE... basta :Applaus: oder nicht :D

greetz
Boris
Halt, Stop!

Bis 2005:
S=S
M=M
L=L
XL=XL

Seit 2005:
S=S
M=M
M/L=M/L
L=L
XL=XL

M/L ist neu dazu gekommen!!!!

Bonsai
25.05.2007, 20:04
Das Giant in der diesjährigen T-Mobile Lackierung würde mir auch gefallen. Würde ich vor dem Trek nehmen!

Lion
25.05.2007, 20:05
Nimm auf alle Fälle das Madone, ein "nettes" Trek kommt mir höchstwahrscheinlich auch noch ins Haus...

Langfristig einfach das bessere Rad, das niemals (egal bei welcher Abfahrt oder Fahrergewicht) zur "Carbonpeitsche" mutiert, wie ein G...t :ä

tom37
25.05.2007, 20:17
Langfristig einfach das bessere Rad, das niemals (egal bei welcher Abfahrt oder Fahrergewicht) zur "Carbonpeitsche" mutiert, wie ein G...t


....glaube mal gelesen zu haben, "gerade DAS ist der Vorteil dabei" :confused:
:rolleyes: je schwerer beherschbar umso besser + nicht jeder dahergelaufene Pro darf fähig sein ein Giant zu steuern :Applaus: :D

Lion
25.05.2007, 20:18
:rolleyes: je schwerer beherschbar umso besser + nicht jeder dahergelaufene Pro soll fähig sein ein Giant zu steuern :Applaus: :D

looool :respekt: :ligtdubbe :ligtdubbe :ligtdubbe :ligtdubbe :ligtdubbe :ligtdubbe

bob.davis
25.05.2007, 20:22
es stehen zur Auswahl:

TREK Madone5.2 (2006), Ultegra/Bontrager für 1800,-€
TREK Madone5.2 (2007), Ultegra/Bontrager für 2900,-€
GIANT TCR Advanced, DURA ACE, WCS Alu, Mavic Cosmic Carbon für 3000,-€

also wenn ich Geld sparen will dann das 2006er TREK, aber das gefällt mir Nullo in dem grau...

...sonst klingt das GIANT aber viel besser :eek:

und bei der Rahmengröße M bezweifle ich dass da was flattert mit meinen 68kg :D

...und jetzt? ;-)

Cubeteam
25.05.2007, 20:22
Errinnert mich an einen Herrn J.U. der bergab als einziger plötzlich auf der Nase lag... angeblich Winböe... mittem im Feld... is klar:Applaus:

Lion
25.05.2007, 20:25
Errinnert mich an einen Herrn J.U. der bergab als einziger plötzlich auf der Nase lag... angeblich Winböe... mittem im Feld... is klar:Applaus:

Du schneidest dir ins eigene Fleisch?:confused: :eek:


Cubeteam
25.05.2007, 20:28
Du schneidest dir ins eigene Fleisch?:confused: :eek:



Tue ich? Nen Giant ist halt ein perfektes RENNrad.
Da sollte man schon fahren können.
Wenn man das kann, gibt es nix besseres.
Ich hab extra wieder zu Giant gewechselt, weil das Ridley zu einfach zu fahren war... langweilig...
fuhr sich wie ein Scott oder ähnlich...

.chris
25.05.2007, 20:30
Auf diese Frage objektiv zu antworten ist kaum möglich.
Rein technisch spricht bei deinen Voraussetzungen gegen beide nichts.

Meine rein subjektive Meinung:
Giants sehen aus wie Kinderräder :ä

Cubeteam
25.05.2007, 20:34
Giants sehen aus wie Kinderräder :ä

Denkt euch mal was neues aus, wird langweilig... und als Storck Fahrer sollte man sich sowas eh nicht erlauben:ä

dr.eiweiß
25.05.2007, 20:36
cubi du bonzen hatteste nich nen ridley`?

.chris
25.05.2007, 20:37
Denkt euch mal was neues aus, wird langweilig... und als Storck Fahrer sollte man sich sowas eh nicht erlauben:ä


Wer weiß, vielleicht bald auch noch Unibet F10 :rolleyes:
Aber dann darf ich es mir sicherlich erst recht nicht erlauben oder? ;)

Cubeteam
25.05.2007, 20:38
cubi du bonzen hatteste nich nen ridley`?

Jop. Hatte.

@ VR6

Stimmt, kommt aufs gleiche raus

dr.eiweiß
25.05.2007, 20:39
Nimm auf alle Fälle das Madone, ein "nettes" Trek kommt mir höchstwahrscheinlich auch noch ins Haus...

Langfristig einfach das bessere Rad, das niemals (egal bei welcher Abfahrt oder Fahrergewicht) zur "Carbonpeitsche" mutiert, wie ein G...t :ä

räusper 105er schaltung räusper

Lion
25.05.2007, 21:48
räusper 105er schaltung räusper

Kann gut möglich sein, wird ja ein Zweitrad (eher Schlechtwetterrad :D ) , aber auch da will man ja zufrieden drauf sitzen, gell? ;)

Fährt ja nicht jeder einen 5 Euro Rahmen mit ner Dura Ace, wie manche Proteindoktoren hier...:heulend: :heulend: :heulend: :rolleyes:

Green Turismo
25.05.2007, 22:38
Servus,

das Giant find ich richtig geil. War vor kurzem beim Stadler und da steht ein TCR Advanced mit DA und Cosmics. Sieht richtig fett aus.

Nihil Baxter
25.05.2007, 22:57
Tach!
Ich klinke mich hier mal ein, da ich vor kurzem auch vor der Frage stand: Giant oder Trek? Taiwan-Massenware oder siebenmal Toursieger? Schwarze Einheitsschei##e oder American Style? Ich habe bereits mein Zweitrad auf Basis des Trek 1500 SLR Rahmensets aufgebaut. Super Rad. Die Entscheidung war klar... habe mir ein Giant TCR Advanced Frameset von 2006 bestellt. Ich habe viel im Netz recherchiert und auch die anderen Kandidaten (Look und Cervelo kamen auch in Frage) kritisch beäugt. Unter dem Strich hat das Giant bzw. Giant TCR Advanced Frameset gewonnen. Warum? Weiß nicht, war zum ersten mal eine Vernunftentscheidung. Giant Deutschland ist ist meiner Nähe (Düsseldorf), und die Kulanz soll wohl sehr gut sein. Habe mich auch lange in der Giant-Community schlau gemacht. Ich hoffe, mit Giant werde ich glücklicher als mit Bianchi (Katastrophe!). Der Rahmen ist aber leider noch nicht eingetroffen, so das es auch noch keine Praxiserfahrung gibt.

Gruß
Baxter

bob.davis
26.05.2007, 13:00
Hallo Leute,

noch einmal VIELEN DANK für eure Unterstützung!!! :respekt:

Es wírd der TCR Adv. werden, weil es einfach der beste Kauf ist! :D

Für 2300,-€ ein TCR mit DURA ACE, Ksyrium, WCS, das ist schon ein Wort...
...für Stil bin ich einfach nicht bereit mehr zu bezahlen, das habe ich früher nur zu oft getan ;-)

Wenn ich ES fertig habe mach ich ein Bild rein :Applaus:

Viele Grüße
Boris

Hochpass
26.05.2007, 16:35
Hallo Leute,

noch einmal VIELEN DANK für eure Unterstützung!!! :respekt:

Es wírd der TCR Adv. werden, weil es einfach der beste Kauf ist! :D

Für 2300,-€ ein TCR mit DURA ACE, Ksyrium, WCS, das ist schon ein Wort...
...für Stil bin ich einfach nicht bereit mehr zu bezahlen, das habe ich früher nur zu oft getan ;-)

Wenn ich ES fertig habe mach ich ein Bild rein :Applaus:

Viele Grüße
Boris

Wer sagt das Giant kein Stil hat?

Übigens: Gute Entscheidung. :Applaus:

Lion
26.05.2007, 16:53
Wer will bei diesen Preisen noch ein Canyon? :ä

Guter Kauf, auch wenn ich ein Madone genommen hätte...:)

Freakazoid
26.05.2007, 20:20
http://img237.imageshack.us/img237/6619/p1010049wh3.th.jpg (http://img237.imageshack.us/my.php?image=p1010049wh3.jpg)

Kinderräder > Trek

joker99
26.05.2007, 20:52
das ist doch mal ein hübsches:Applaus: