PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sattel problem



caddis
27.05.2007, 19:48
hallo!
ich hab ein problem: ich fahre im moment einen durchschnittssattel,den signo von selle italia, und habe seit kurzem schmerzen da, wo den oberschenkel ans becken grenzt....

ich hab schon sufu benutzt, kann aber nichts richtiges finden....

danke und mfg caddis

Rumsas92
27.05.2007, 19:53
Und jetzt?:confused:

caddis
27.05.2007, 19:56
wisst ihr vielleicht ne lösung??

Eder Franz
27.05.2007, 20:00
sicher, dass es nur mit dem Sattel zu tun hat?

caddis
27.05.2007, 20:02
keine ahnung.....sag mir was, und ich probiers...

Eder Franz
27.05.2007, 20:05
keine ahnung.....sag mir was, und ich probiers...

Sitzposition überprüfen (Überhöhung, Sattelhöhe...)

Beinlänge vermessen lassen

Schuhplatten verstellen

...

caddis
27.05.2007, 20:08
danke!

Mike Stryder
27.05.2007, 20:46
...vielleicht sitzt du zu hoch !!!

by the way: der signo hat so ein gestell, was die natürlichen bewegen des beckens unterstützt.

vielleicht kommst du mit der art des sattels nicht klar.

caddis
27.05.2007, 21:03
kann gut sein..... hatte davor den slr.....hat ganz gut gefunzn..hatte ihn auch wieder draufmontiert, aber da war dann das gleiche problem....
hab den sattel runter ggemacht.. kann nicht sein...

Algera
27.05.2007, 21:31
..... hatte davor den slr.....hat ganz gut gefunzn..hatte ihn auch wieder draufmontiert, aber da war dann das gleiche problem....


Diese Schilderung spricht eher dafür, daß Dein Problem nichts mit dem Sattel zu tun hat. Schließlich ist der SLR recht schmal gebaut.

Frage: Kannst Du die Schmerzen beschreiben? Sind es z. B. Schmerzen, wie sie durch Aufscheuern der Haut (Rötung?) entstehen oder eher Gelenkschmerzen?

caddis
27.05.2007, 21:42
is eher so, wie ein kramf und son ziehen...
dann ignorier ichs, ist aber glaub ich net die beste lösung...

Algera
27.05.2007, 21:48
Sattelhöhe? Sattelneigung? Horizontale Sattelstellung?

Treten die Schmerzen an beiden Beinen oder nur auf einer Seite auf?