PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie fallen shimano schuhe aus?



dr.eiweiß
29.05.2007, 19:55
oben stehts:D

vllt. vergleichend zu diadora und northwave

Rüganer
29.05.2007, 20:13
eher eine Nummer kleiner

Das stand auf mehreren Vertreiberseiten und ich kann es auch "bestätigen".


Habe normal 42. Shimano fahre ich in 43.

calforce
29.05.2007, 20:14
Ne Nummer kleiner als angegeben. Hast Du 42 - nimmst Du 43. Sagen die Verkäufer und auch nach meiner Erfahrung stimmt's.

black
29.05.2007, 20:58
Meine normalen Schuhe sind Gr. 44 oder 45 (je nach Schuh). Die SH-R130S passen mir in Gr. 46 (ideal wäre 45,5).

rantanplan
29.05.2007, 21:08
fahre shimano und diadora und kann vorige aussagen nur bestätigen: shimano eine nummer kleiner, diadora eher "normal" und etwas weiter/breiter

Kadauz
29.05.2007, 21:41
Wobei man noch sagen muss, dass Shimanos ausreichend breit vorne sind, im Gegensatz zu Sidi.

dr.eiweiß
29.05.2007, 21:53
also wenn ich in diadora 46 nehmen würde dann in shimano 47..-.

nasenmann
25.06.2009, 11:02
ich hol den fred mal rauf, bevor ich nen neuen aufmach...

normale schuhe hab ich normalerweise 44.

bei meinen nike radschuhen 45

wie siehts dann bei euren erfahrungswerten bei shimano mtb/rennradschuhen aus?

pasta basta
25.06.2009, 11:06
Normale Schuhe: 43
Shimano RR- und MTB-Schuhe: 44

Team Slow Duck
25.06.2009, 11:23
Normale Leder-Herrenhalbschuhe klassisch-seriös: 45
Shimano Rennradschuhe: 46
Shimano MTB-Schuhe: 46.

Also eine Nr größer kaufen ist sozusagen Pflicht. Meine ersten MTB-Schuhe, vor ca 15 Jahren gekauft und ebenfalls Shimano, waren sogar 47.