PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kettenblätter tauschen



benni82
30.05.2007, 00:41
Hallo,

es müsste doch möglich sein bei meiner FSA K-Force Light die 52-38 gegen 50-34 zu tauschen oder ? Umwerfer einstellen is klar aber sonst noch was ? Würde auch 52-34 bzw 52-36 gehen

p.s. also nicht das ich es nötig hätte, wollte halt bloß mal fragen :)

bauing
30.05.2007, 01:09
Grundsätzlich kannst du alles an Kettenblätter dranschrauben, die den gleichen Lochkreisdurchmesser haben.
Normalerweise soll zwischen dem kleinen und dem großen Kettenblatt aber die maximale Differenz 14 Zähne betragen, damit der Umwerfer noch vernünftig funktioniert.
Gruß bauing

kampfgnom
30.05.2007, 02:40
FSA K-Force Light
Die hat einen 110er Lochkreis, also kein Problem. Wird werksseitig auch alternativ mit 34/50 angeboten. Nur das 52er Blatt wird Dir bei einem kleinen 34er einen sehr großen Sprung bescheren, das ist unangenehm. Ich würde 36/52 oder 34/50(48) nehmen.

pinguin
30.05.2007, 06:36
Grundsätzlich kannst du alles an Kettenblätter dranschrauben, die den gleichen Lochkreisdurchmesser haben.
Normalerweise soll zwischen dem kleinen und dem großen Kettenblatt aber die maximale Differenz 14 Zähne betragen, damit der Umwerfer noch vernünftig funktioniert.
Gruß bauing

Bin lange Zeit 16 Zähne Differenz mit 9-fach 7700er Umwerfer gefahren. Ging genauso gut wie jetzt aktuell 14 Zähne Differenz mit dem gleichen Werfer.

benni82
30.05.2007, 08:45
Ich probier mal das 36er, das 38 wird schon recht happig wenn ich mal 2-3 Berge hintereinander fahren will

+Berggott+
30.05.2007, 09:02
dürfte ich mich mal einklinken is die diskusion?

shimano:

ich habe neulings meine kättenblätter demoniert und wieder montiert,

da kam aber die frage auf: wie hält man da normal gegen??

auf der einen seite kommt ja ein imbus rein und auf der anderen seite ist ein schlitz (habe aber keinen so großen schraubendreher) gibts da spezialwerkzeug??

vielen dank für die hilfe, ulrich

Highp
30.05.2007, 09:08
dürfte ich mich mal einklinken is die diskusion?

shimano:

ich habe neulings meine kättenblätter demoniert und wieder montiert,

da kam aber die frage auf: wie hält man da normal gegen??

auf der einen seite kommt ja ein imbus rein und auf der anderen seite ist ein schlitz (habe aber keinen so großen schraubendreher) gibts da spezialwerkzeug??

vielen dank für die hilfe, ulrich

http://bike-components.de/catalog/Zubehoer/Werkzeuge/Kettenblattschl%FCssel+TL-FC20

prince67
30.05.2007, 09:08
Shimano Kettenblattschlüssel TL-FC20
http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/original_shimano_werkzeug/

benni82
30.05.2007, 10:42
Muss ich dazu die Kurbel abbauen oder bring ich die Kettenblätter so drüber ?

prince67
30.05.2007, 10:52
Ausprobieren!
Bei meiner Ultegra 9fach Kurbel bekomme ich die Kettenblätter so drüber!

Thomas H
30.05.2007, 14:46
Bei 2fach (und Kompakt) geht das normalerweise(im ggs. zu 3fach).

Mit dem Umwerfer solltest Du keine Probleme haben, ich habe mit einem alten Shimanoumwerfer (aus 7fach Zeit, für 42/52) auch 38-53 geschaltet, wenn das auch etwas grenzwertig ist.